• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Studie: iPad von Kindern am meisten gewünscht

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Eine neue Studie der Marktforscher von Nielsen zeigt, dass sich viele Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ein iPad wünschen. Insgesamt haben 31 Prozent der Befragten in diesem Alter "ein Interesse ein iPad zu kaufen". Gefolgt wird das Tablet, mit jeweils 29 Prozent auf einem geteilten zweiten Platz, von normalen Computern und einem weiteren Apple-Produk, dem iPod Touch.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Studie: iPad von Kindern am meisten gewünscht auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
da kann man mal sehen...

wie krankhaft verwöhnt die jugend heute ist.... das is ja schon nicht mehr normal....

ich hab mit 12 mein erstes prepaid handy bekommen was alle 2 monate mit 25 DM aufgeladen wurde....meinen ersten eigenen computer hatte ich mit 14 den ausrangierten 166MHz P1 rechner von meinen eltern gehabt und das war 2002!!!

mal davon abgesehen, dass sich kinder eh am einfachsten von marketinggeschwätz beeindrucken lassen.... mein bruder bekommt zu weihnachten ne xbox 360 mit kinect aber auch nur weil ich meinen eltern das mediacenter darauf einrichten will....

naja ich seh ne menge kinder von heute in 20 jahren schon als harzis zuhause sitzen, immernoch vor ihrem iPad oder ihrer PS3 weil sie sich ja nu nix neues mehr leisten können wenn man kein bock hat zu arbeiten weil man von den eltern alles in den arsch geschoben bekommt...
 

jif92f4

Mitglied
Hartz4 sollte jeden Hartzer Kind ein iPad schenken, sonst sind dieses Jahr viele Kinderherzen traurig.

Wenn sie kein iPad von Hartz4-Weihnachtsmann bekommen, gehen sie vielleicht nächstes ja schon Crack rauchen und Handys abziehen.

Wollen wir das in unserer Gesellschaft?
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Also es handelt sich hier ja um eine US-Studie und in den USA gibt es so gut wie keine Sozialleistungen und wenn, dann vielleicht nur ein Bruchteil von dem was hier ein ALG II Empfänger bekommt.

Wie sollen sich die arbeitslosen Leute dort ein iPad für ihre Kinder kaufen können?
 

Birk

Aktives Mitglied
> ..die Kinder haben halt Geschmack.

Lass mich raten, Du hast keine Kinder, oder? Meiner Erfahrung nach haben Kinder alles, aber keinen Geschmack. Den Geschmack was z.B. Essen oder Musik angeht, kann man nun wirklich nicht als "gut" bezeichnen. Zudem wollen Kinder meist alles, was die Medien ihnen vorgaukeln.

Äh, wie war das Thema noch gleich?
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"ich hab mit 12 mein erstes prepaid handy bekommen was alle 2 monate mit 25 DM aufgeladen wurde"

Tja, das waren damals harte Zeiten! ;-) Als ich 12 war, gab es noch gar keine Handys und ich musste im Wald mit Freunden spielen.
 

sven89

Gesperrt
ich frage mich wie man bei solchen tatsachen noch versuchen kann, sie kaputt zu reden?!

oben im text steht es doch schwarz auf weiß...

"Also ist es nun offiziell: Das iPad ist ein Kinderspielzeug..."

wenn man das so sieht, würde man ja auch bei der anderem umfrage (iphone nutzer am zufriedensten) davon ausgehen das das iphone das beste handy für jeden ist ;)
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
@Birk

Du scheinst keine besonders hohe Meinung von (Deinen?) Kindern zu haben.
Ich finde Kinder merken sehr schnell was ihnen dauerhaft Spass bereitet und was nicht. Die sind weitaus unvoreingenommener als so mancher hier.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Nicht vergessen:
Hier geht es um Amis.
Die haben manchmal nen echt komischen Geschmack.

(Ich hab gerade aufgrund dieser Aussage nen ganz merkwürdiges Kopfkino a la: "Und der geht auch mit Rosmarin, Thymian etc. nicht weg" ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Ich finde Kinder merken sehr schnell was ihnen dauerhaft Spass bereitet und was nicht."

kinder haben zu lernen, dass das leben nicht nur aus spaß besteht..... das ist nämlich genau die gruppe von "kindern" die mit 14 dann besoffen aus den diskotheken getragen werden und am ende mit mitte 20 den ganzen tag in den bushaltestellen rumlungern und sich überlegen wo sie am nächsten tag rumhängen und sich besaufen sollen....
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Der swen wieder...nur weil 500 leute das iphoone gut fanden,und sich kinder ein ipad wünschen, heisst das nicht, das es DAS handy für alle ist.

Aber so sehen nunmal die aussagen eines applefanboys aus.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Marketinghoschi

interessant was du für vorstellungen von erziehung hast....

da ist es nicht erstaundlich, dass ich mir dich genauso vorstelle wie der auf deinem profilbild.... im unterhemd, mit bieflashe und kippe in der hand in der zugemüllten bude vorm PC hockend und im forum nach aufmerksamkeit suchend.....

da muss ich erstrecht schmunzeln wenn ich mir dich dann noch in der kindererziehung vorstelle..... oder eher..... ja eher weinen wenn ich mir vorstelle was du dann für "kinder" auf die gesellschaft loslässt
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Kinder finden alles:.oder zumindest vieles toll. Bring mal was anderes neues raus, was in dieses segment faellt, und sie wollen das.bis es langweilig wird.

Dann wollen sie wieder was neues.

Apple mutiert zum neuem statussymbol aufn pausenhof..früher waren es nikeschuhe.

Sie brauchen halt was zum angeben und profelieren.
 
Oben