Stiftung Warentest: Discount-Tarife sind am günstigsten

Networker

Mitglied
Discounter an die Macht!

Wenn ich an die super Lidl-Karte denke:

Lidl-Airbag Normal o2o
9Cent/min + sms 15Cent/min + sms
Airbag = 40€ Airbag = 50 €

Und beide haben das o2-Netz
 

B4stiB

Mitglied
Klar mangelts am Service

Man kann ja nun nicht erwarten, dass bei solchen Kampfpreisen auch noch Service wie bei großen Anbietern angeboten wird.
Ich bin seit Jahren bei Klarmobil und sehr zufrieden. Sicher ist der Service mau, aber bislang habe ich diesen auch nie benötigt und wüsste auch nicht für was ich ihn brauche.

So günstige Preise können aber natürlich nur gehalten werden, wenn das Unternehmen an anderer Stelle einspart.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
das mit dem service is schwachsinn!!!

ich hab simyo und nie probleme mit service gehabt..... selbst ne kartensperrung und freischaltung is da kostenlos wo andere mal eben 25€ haben wollen!!!!

einzige kritik ist die utopische gebühr von 15€ bei einer rücklastschrift mangels kontodeckung..... auch an der hotline kaum wartezeiten.....

das problem ist, dass die das nutzerverhalten nicht berücksichtigen...... ich kenne leute die haben handy rechnungen von 150€ und mehr jeden monat weil sie extrem viel telefonieren müssen oder allgemein beruflich das handy nutzen, da sind die all in one flatrates der großen anbieter immer günstiger.....

man kann das nicht alles einfach pauschalisieren....
 

Networker

Mitglied
Es kommt drauf an, ob man den Service wirklich braucht!!!

Bei richtigen Verträgen verstehe ich das schon, dass Service da sein muss, aber bei Prepaidanbietern? Notfalls einfach den Mutterkonzern anrufen udn weiterleiten lassen;)
 

crazy-inside

Neues Mitglied
Ob ich O2 oder O2 over Lidl habe, das ändert am Service nichts.

25 € Einrichtungsgebühr bei den Vertägen, oft 29 Cent pro Gesprächsminute und SMS Preise über denen von Auslands-SMS - das sind die Vertragsangebote. Nur wenige Vertragsangebote können tatsächlich mit den Prepaids mithalten.

Der O2On Upgrade bietet 2 Karten plus Flat in alle Netze und Internet Flat mit 5 GB. Da muss man bei Lidl mit einer Deckelung (Airbag) von 65 € und nur einer SIM-Karte leben. Das wird für die meisten ok sein, aber da sehe ich noch einen Grund für einen Vertrag.

Bei E-Plus, Telekom und Vodafone gibt es derzeit gar keinen interessanten Vertrag.

Warum sind also so viele Kunden noch in Verträgen?

Ganz einfach: Da erst seit kurzer Zeit die Prepaid Anbieter die Rufnummernmitnahme anbieten und auch die Flatrates erst seit kurzer Zeit im Angebot sind!

Ich würde einen Vertrag erst dann wieder unterschreiben, wenn es zu günstigeren Tarifen als bei den Prepaid Angeboten führt.
 

sven89

Gesperrt
für kleine fische die kaum was machen sind solche tarife vilt gut, für große fische sind sie eher nicht zu gebrauchen!

für wären sie wahrscheinlich auch eher nicht zu gebrauchen...zudem muss man die hardwaresubventionierung bedenken die die großen vertriebe anbieten

alles in allem sollte man sich durchrechnen was sich für einen lohnt, gucken in welchem netz man am günstigsten ist und sich dann für den jeweiligen anbieter entscheiden!

und das stiftung warentest auch immer recht hat, haben wir ja gestern gesehen :D
 

sven89

Gesperrt
kleine fische = privatleute die kaum ihr handy benutzen

große fische = geschäftsleute die den ganzen tag telefonieren, wohlmöglich auch in andere netze und ins ausland
 

Ewaldinho

Neues Mitglied
Langsam mustert sich die Stiftung Warentest zur lächerlichsten Organisation. Erst das X6 und jetzt das. Discount-Tarife sind am günstigsten? WAS?!? Das ändert jetzt mein Weltbild von Grund auf. Als nächstes wollen die mir verkaufen, dass die Wurst beim Lidl günstiger ist als beim Metzger.

@Networker: 12,75 Cent/min+SMS und 40 € Airbag noch bei mir (dank 15 % Online-Vorteil) und jetzt bei Neukunden wegen dem Herabsetzen auf 10 % 13,5 Cent und 45 € Airbag. Get your facts right :)
 

Networker

Mitglied
@sven89

Würdest du ich als großen oder kleinen Fisch bezeichnen?
Die Vertragstarife die Angeboten werden sind preislich wirklich echt hoch. Bis auf o2 ist derzeit nix für das kleine Portmone da. So langsam kommt Base auch hinterher und Voda hat auch schon einen tollen Tarif wo 1500(!!!) MMS 4 free sind usw...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Ewaldinho

jetzt denk mal selber nach......

wenn man im monat nicht mehr als 500SMS schickt oder nicht mehr als 500min telefoniert kommt man mit einem 8ct discounter billiger weg als mit deinem tarif.... erst wenn man drüber kommt lohnt sich das bei dir.....
 

Die-Tec

Mitglied
sven .. ist dir auf der telecom seite schonmal aufgefallen das es da den bereich -> "Geschäftskunden" gibt :)

du denkst nicht wirklich das irgend nen discounter auf bedürfnisse von privat kunden zurechtgeschnitten ist, auch die o2, eplus, vodafone und tcom tarife die du kennst sind für privatuser und nicht für geschäftskunden
 

sven89

Gesperrt
@networker

ich bin ein mittelding ;)

ich schreibe gut und gerne 1500 sms im monat wenns passt, surfe sehr viel im inet und gelegentlich sind auch paar mms drin (weil man ja satte 1500 im monat frei hat :D )

zudem war die hardwaresubentionierung sehr hoch, ich habe für das 3gs 8gb vor nem halben jahr grade mal 32,70€ bezahlt und mein tarif kostet mich 50€/mon.

wie gesagt man muss halt rechnen was für ein tarif sich lohnt wenn man die ganzen sms und telefonier kosten bedenkt
 

Networker

Mitglied
o2o ist für die Leute gut, die nicht immer wissen, ob und wieviel sie telefonieren. Für jemanden, der weiß, dass er viel telefonieren wird, lohnt sich o2o nicht...außer man schreibt auch viele SMS.
Bin mit meine FN+o2 Flat zufrieden. 150 sms auch noch dazu! Passt;)

Auf der anderen Seite gab es eine o2 Aktion:
9,90 € = 100 SMS + 100 Min. Da hast du einen Min/SMS-Preis von 5 Cent (Stenr genommen sogar 4,99999...)
 
Man kann ja alles nicht so pauschalisieren. Es kommt ja immer noch auf das Nutzungsverhalten jedes einzelnen an. Ich bin mit meinem 100min Paket + 200MB Datenpaket (15% Rabatt kommt noch runterbei beiden) bei o2 gut bedient. Hatte vorher als es noch Handys bei den Verträgen gab verdammt gute Preise für die Geräte rausschlagen können, so daß nach Abzug aller Kosten diese Kombination damals am günstigsten war. Und selbst jetzt, ohne Hardwaresubvention, kann man durch große Gutschriften bei Vertragsverlängerungen einen günstigen Preis rausschlagen für das GESAMTPAKET: GESPRÄCHSKOSTEN/DATENKOSTEN/HARDWARE.
 

BirnenFan

Mitglied
das mag ja sicher sein, allerdings hat da unsere dumme stiftung warentest das gesamtpaket nicht betrachtet.
1. hast du keine direkten ansprechpartner
2. bei fragen teure hotline
3. menschen bei aldi, netto und co trau ich noch nicht mal zu, eine kasse richtig bedienen zu können. wie sollen die dann bitte tarife verkaufen?
ACHJAA, die verkaufen ja nur die karte, aktivieren muss ich sie ja zu hause. klar -.-*

originaltarife sind zwar hochpreisiger, aber dort gibts dann auch meist kompetente ansprechpartner in den shops und man kann sich sein handy vor ort aussuchen und nicht auf einer internetseite.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
so jetzt mal was aus reiner vernunft...

welcher spinner schreibt denn privat 1500SMS im monat??????

sorry aber so jemajnd hat echt kein social life mehr c.O

SMS, anrufe oder sonstige handy kontaktaktivitäten die nach anzahl kosten macht man wenn man es mal MUSS!!!!

@sven.... bring deine kontaktleute mal lieber dazu sich ne prepaidkarte zu holen mit 10€ fpür 1GB daten damit kannste auch so viel surfen wie du willst und kannst mit dem messenger unbegrenzt schreiben..... sorry aber wer aus zeitvertreib noch mehr sms als nötig schreibt in der zeit der messenger der hat echt den schuss net gehört -.-

ich zahl hier in der schweiz fürs X2 etwa 6€ im monat für 250MB daten auf ner prepaid karte damit ich den live messenger unbegrenzt nutzen kann und ab und zu mal im inet surfe und da muss ich keine sms schreiben.....

die meisten meiner wichtigsten kontakte haben auch datentarife und messenger laufen und die erreich ich da fast immer oder ich schreibe lediglich ne SMS oder besser klingel sie an dass sie online kommen....

aber ja man muss halt mit dem geld umgehen können....
 
Oben