• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Stieg Larsson - Verblendung

Thomas

Bekanntes Mitglied
Diesen Film kann man sich im Kino definitiv ansehen, sogar wenn man das Buch schon dazu gelesen hat.
Sehr gut gemacht und im Rahmen seiner Möglichkeit auch nahe am Buch, jedoch wurde zum Schluß noch etwas aus dem zweiten Teil dem Film hinzugefügt, was wohl aus Marketinggründen geschah um die Leute für die weiteren Filme anzufixen. Das hätte nicht sein müssen.
Auch nicht daß die Polizei den Keller findet, im Buch passierte dies nicht und aufgrund dessen kam dadurch bei Kalle Blomquist eine Sinnkrise.

:top:
 
Oben