Steve, Lisa und die Maus

Auf ins neue Jahr

Als die Betriebssysteme noch schwarz-weiß und die einzige Form der Interaktion mit dem Computer die Befehlszeile war, da vermisste sie niemand, die Maus. Aber seit der Einführung grafischer Bedienoberflächen ist das kleine Helferlein nicht mehr vom Schreibtisch wegzudenken. Oder haben Sie schon mal versucht, einen Tag lang am PC ganz ohne Maus auszukommen? Und? Eben, es geht nicht! mehr auf Vodafone onlinehttps://www.vodafonelive.de/cp/portal/magazin/it-und-handy/article/article.php?cn=&article=286878
 

handy.gockel

Neues Mitglied
Also ich habs mal probiert, eine Tag lang ohne Maus zu agieren, das geht, vor allem mit den Windows Eingabehilfen, aber es ist echt anstrengend. :) Cool find ich ja die Lösung von Logitech, das ist zwar auch ne Maus, aber mit der kann ich von der Couch aus meinen Rechner bedienen, wie Fernbedienung: MX Air
 
T

TheHunter

Guest
Ohne Maus nervt ja, aber unmöglich ist gar nix. Gewusst wie heißt die devise, jeder der schon mal einen REchner wo der PS2 Port abgekackt ist backuppen musste und keine Maus mit USB Anschluss zur Hand hatte, weiß wovon ich rede...
Was ich viel ätzender finde, dass meine aktuelle Tastatur(Logi Ill Keyboard) keine Kontext-Menü Taste mehr hat... hab ich beim Kauf nicht drauf geachtet, jetzt gehts mir aufn Sack. Habe die regelmäßig benutzt.
 
Oben