• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Steve Ballmer: "Null Marktanteil ist riesige Chance für Windows Phone"

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
"Mobile Geräte. Wir haben fast null Marktanteil." Der Inhalt dieser Aussage von Microsoft-Chef Steve Ballmer überrascht nicht, denn die Nachfrage nach Windows Phones lässt sich jedes Quartal anhand von Marktzahlen ablesen. Bemerkenswert ist, dass ein hochrangiger Microsoft-Manager die Situation von Windows Phone öffentlich so unverblümt beschreibt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Steve Ballmer: "Null Marktanteil ist riesige Chance für Windows Phone" auf AreaMobile.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Fast null marktanteil schon seit einführung und bis jetzt die riesen chance nicht genutzt.

Kein wunder warum da langsam köpfe rollen obwohl selbst damit haben die sich zu lange zeit gelassen.

Aber das ist denen wohl egal, hauptsache man ist im markt vertreten, geld verdient man ja mit den erfolgen anderer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Androfix

Mitglied
MS pennt immernoch bei WP. Warum sollte sich das durch die Übernahme Nokias ändern?
Es könnte eher noch langsamer werden, befürchte ich.
 

IOSammy

Mitglied
Fast 19 Mio. ......Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas?
 

sabu

Mitglied
Ich hoffe auf elop, gerade er muss wissen was besser wird, die Entwicklungen von Androiden wurde ja auch unter seiner Ägide gestartet, er als ehemaliger ceo von Nokia muss es wissen, wenn die bei Nokia das meiste gerade von den angestellten so lassen wie es ist, dann könnten sich auch Kräfteverhältnisse bei Microsoft verändern, gerade bei solche großen personalblöcke von 32000 @Angestellten
 

sottil

Mitglied
MS ist im Tiefschlaf und bevor die wieder aufwachen, sind sogar Ubuntu Touch, Firefox OS und Sailfish an WP vorbeigezogen. Jahrelange strategische Fehlentscheidungen kann man wohl nicht so einfach hinter sich lassen.
 

Androfix

Mitglied
Viele scheinen das Märchen zu glauben, dass langfristig viele der 32.000 Nokianer bei MS bleiben. MS war die letzten 3 Jahre nicht nur im Tiefschlaf, sondern im Koma. Und wach sind sie noch immer nicht.
 

Dr.Schwarz

Mitglied
MS macht nur mit Windows und Office grüne Zahlen. Seit Windows 8 werfen die es hinterher und kommen nicht auf 10% (obwohl due XP abgeschossen haben).

Ob XBox oder Bing, die machen alles falsch, was falsch gemacht werden kann. Mit dem Kauf von Nokia wollen die Nokiadroiden verhindern.

Wer mein WP ist toll der sollte sich fragen wieso es sich so mies verkauft bzw wieso MS in China Apps entwickeln lässt und sich Nokia kaufen musste.

Wäre Nokia abgesprungen, dann wäre es das für WP.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
da ich mein lumia620 erst seit mai habe, werd ich mir jetzt nicht gleich wieder ein telefon kaufen.
wenn sich aber im frühjahr mit blue nix tut, bin ich weg. (stand jetzt richtung android)
nokia sevices (maps/drive) soll es ja dann auch für andere plattformen geben...
 

jöörg

Mitglied
Ich Hab mir auch Blue als Deadline gesetzt. Wenn das nichts wird bin ich weg von Wp. Ist bloß die Frage welches OS dann nehmen. Android kommt mir nicht ins Haus, Apple ist mir zu teuer..
 

IMPULS

Mitglied
@ Jörg
...Wie wäre es mit Sailfish OS ? :D
Ich warte auch noch auf Blue 8.1... wenn da nichts gescheites Thema Kleine Personalisierungen ( Kalender,MP3 Player etc) rauskommen....wars das leider mit WP8. ....obwohl ich die GUI Wunderschön finde...
 

jöörg

Mitglied
Geht mir genauso. Ich finde das OS eigentlich sehr schön und würde auch gerne dabei bleiben. MS muss nur mal den Hintern hoch bekommen..
 

NeRkO20

Mitglied
Ich habe es mit wp versucht. Zuerst mit wp7, dann wp7.5 dann wp8...in diesen zwei Jahren hat sich fast nichtas nennenswertes verändert und ich hab mich abgewandt.
Ich verstehe es nicht, sitzen lauter Weltfremde Typen in den MS "Glaspalästen"? Sehen die nicht wo es fehlt? Haben die zu wenig Personal...Wenn man fast drei Jahre nach Marktstart eigentlich am gleichen Punkt steht dann ist es jein Wunder das kein Interesse an dem System existiert
 

handyhacho

Aktives Mitglied
Der Ballmer ist echt ein Witzbold.

Predigt immer von den großen Chancen bei 0% Marktanteil...
Das kann man nach dem ersten Jahr machen, aber nach 4 Jahren ist das doch nur noch peinlich!!
 

Androfix

Mitglied
Probiert es ruhig mit Android. Ich war auch sehr abgeneigt. Vor Android 4.0 war Android ätzend, aber jetzt ist es einfach gut. Auch auf meinem Nicht - Highend - Gerät.
 

NeRkO20

Mitglied
Ich habe Android schon die Chance gegeben und werde wahrscheinlich nicht mehr auf wp wechseln, da muss schon.ne menge passieren damit das passiert
 
Oben