Stacker vs Space Doubler

ChrisXsb

Neues Mitglied
Ich hab jetzt beide Progs gestestet! Und hab folgendes festgestellt! Stacker verbraucht ca 100 kb installiert und schaufelt ca 100 kb frei Ersparnis NULL jedenfalls bei mir!

Spache Doubler macht bei mir 300 kb frei und das bei ner Grösse von 69 kb! Also besser!

Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht???


TIA and CU

:D ChrisX:top:
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Ist es vielleicht eine Frage des freien Speichers, wie effektiv diese Komprimierer arbeiten?
Kann ja sein, daß Space Doubler am Ende besser ist, aber wie sieht es aus, wenn das System leer ist? Können die Tools auch schon installierte Soft packen oder nur den freien Speicherplatz?
 

ChrisXsb

Neues Mitglied
Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
Ist es vielleicht eine Frage des freien Speichers, wie effektiv diese Komprimierer arbeiten?
Kann ja sein, daß Space Doubler am Ende besser ist, aber wie sieht es aus, wenn das System leer ist? Können die Tools auch schon installierte Soft packen oder nur den freien Speicherplatz?

Finde ich irgendwie unlogisch, deine Thread! Natürlich packt das Prog schon intallierte Software, sonst wäre es ja witzlos!

Ich habe jedenfalls beide Progs unter gleichen Vorraussetzungen getestet (gleich viele Programme / Speicherplatz), die Handhabung von Space Doubler gefällt mir besser, obwohl beide Progs zeimlich gleich gestrickt sind!

Und zum deiner Frage mit dem Speicherplatz und dem leeren System! Was soll ein packer wenn du nichts zum packen hast? Klar kann er auch die 5 Bilder und 3 SMS packen aber dann ist die Installation größer als der gesparte Platz! Je voller dein System, desto besser, dann kann er auch was tun! Wie gesagt Space Dobuler hat bei mir 3 mal mehr Platz freigemacht als Stacker!

mfg

ChrisX
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Zitat:
von: ChrisXsb
Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
Ist es vielleicht eine Frage des freien Speichers, wie effektiv diese Komprimierer arbeiten?
Kann ja sein, daß Space Doubler am Ende besser ist, aber wie sieht es aus, wenn das System leer ist? Können die Tools auch schon installierte Soft packen oder nur den freien Speicherplatz?

Finde ich irgendwie unlogisch, deine Thread! Natürlich packt das Prog schon intallierte Software, sonst wäre es ja witzlos!
So unlogisch ist der gar nicht. Kenne die Programme von alten PCs und da wurde ein virtuelles Laufwerk angelegt. Einige Programme hatten damit Probleme. Deswegen wurden nur die Komprimiert, die auch da rein installiert wurden.
Mobil gesendet mit WinCE.
 

bluejeany

Mitglied
Hallo Leute,

hatte auch die Testversion v. Stacker auf meinem Handy. Damit können ja nur die zusätzlich auf dem Handy installierten Programme archiviert werden. Nachdem ich das gemacht hab, waren knapp 500 kb mehr Speicherplatz vorhanden. Jetzt werde ich auch noch Space-Doubler testen. Aber Stacker fand ich schon sehr gut, weil alle Programme, die man gerade braucht, sehr schnell und automatisch ent- bzw. gepackt werden.

Gruß Geli :)
 
Oben