• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Xperia XZ3 taucht bei Online-Händler auf

popinator

Mitglied
Sehr verwirrend

Und warum soll man sich dann noch das xz2 Premium kaufen? Was macht Sony da nur? Bringen fast zeitgleich zwei fast identische Geräte auf den Markt. Und dann werden für Herbst auch schon neue Geräte für die Mittelklasse vorgestellt. Alles sehr seltsam. Das kann doch nicht funktionieren. Aber Sony kennt sich ja mit Fehlschüssen aus.
 

peter0815

Mitglied
ich finde die Geräte von Sony nicht kaufbar und das Marketing, oder wie die das nennen, unterirdisch,

Sony - vom Trendsetter zur Bedeutungslosigkeit ...
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@peter0815

"Sony - vom Trendsetter zur Bedeutungslosigkeit ..."

Du kannst einen den Tag aber schon ziemlich traurig anfangen lassen. :-(

Ist aber leider wirklich wahr. Die Magie ist weg. Es wird sich bemüht, aber was richtig Gescheites kommt nicht bei raus. Eher vergrault man so noch die letzten treuen Kunden. Kann ja nicht nur daran liegen, dass Ericsson nicht mehr beteiligt ist!?!?

Ich sag nur Z1010. Erstes Gerät mit UMTS. Da lagen Geräte von heutigen Platzhirschen noch nicht mal als Quark im Schaufenster. Oder sie waren noch nicht mal Handy-Hersteller.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Also ich weiß ja nicht, was an den Geräten jetzt schlimm sein soll, aber dass Sony in der Bedeutungslosigkeit hängt, bei 70 Mio. verkauften PlayStation 4(Pros), bei dem guten Bravia TV Line Up, mitunter der beste OLED TV, ist ja nicht so ganz richtig.

Welche Alternativen gibt es denn auf dem Android Markt?
Gut, Samsung & Huawei. Die bieten schon echt gute Geräte an.
Dann noch LG und Nokia.
Aber dann kommt für mich auch schon Sony.
Apple lasse ich außen vor, die haben ihre eigene Welt mit guten Geräten.
Xiaomi beziehe ich nicht mit ein, die Geräte sehen ziemlich hässlich aus mMn. die UI ist mMn. grausam und eigentlich ist diese ganze Flut an Geräten hier bei uns gar nicht offiziell verfügbar.
Dann hast du htc & Motorola, die finde ich keine Konkurrenz darstellen. Und das war's dann eigentlich auch schon.
Nischenhersteller wie OnePlus usw. lasse ich auch mal weg.

Zudem bietet Sony einen mSD Slot und eine sehr schnelle Updateversorgung. Mit dem Compact ist man konkurrenzlos neben Apple's SE.

Im Prinzip kann man mit einem Xperia nicht wirklich viel falsch machen.
 
Oben