• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Xperia XZ2 Premium: Erste Testfotos mit der Dual-Kamera

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@topic: Wenn das XZ2 Premium wirklich so kommt, dann liegt es fast buchstäblich wie Blei in den Regalen und das völlig zu Recht. Was baut Sony da eigentlich?

@Client Eastwood:"Leider, denn das hat ja offensichtlich dazu geführt, dass du das glaubst, was du so von dir gibst. "
>>Glaub ja nicht, dass seine Meinung durch Fakten geändert werden kann! Hier im Forum bekommt er genug Gegenwind. Es sieht aber zum Teil auch so aus als wenn es einfach nur um Aufmerksamkeit geht und das verliert auch für mich irgendwann seinen Reiz.
 

Hubelix

Mitglied
Fakten werden dann ganz einfach mit Verweis auf "die Lemminge" als "Schwachsinn" deklariert den "kein Mensch" braucht.

Das ist dann Taylers Definition einer sachlichen Diskussion.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Clint Eastwood

Was Echse bei Apple ist, das ist tayler bei Sony. Öfter mal unsachlich werden, Worte verdrehen, auch mal lügen oder sich am Nickname hochziehen. In letzter Zeit ignoriere ich deren Geschreibsel mehr oder weniger. Nur ab und zu, wenn das Abgesonderte mal wieder gar zu krass ist, gibt es von mir auch mal ein Statement. Ansonsten ist es wirklich verschwendete Zeit, auch wenn man wirklich nicht alles stehen lassen sollte, aber diese beiden Leute sind total uneinsichtig.

@dankort1

"Könntet ihr beiden BITTE eure Differenzen per persönliche Nachricht austragen! Denn genau für solche Situationen gibt es diese Funktion!"

Da tyler sich mit seinen Ansichten von Sachlichkeit auch schon bei anderen Foristen unbeliebt gemacht hat, finde ich, dass es nicht nur eine persönliche Sache von Clint Eastwood und tyler ist, sondern einige Leute mehr betrifft, und deshalb meiner Meinung nach ruhig öffentlich diskutiert werden kann.

Und ein "Fritz" reicht hier ja voll und ganz, der sich bei dem kleinsten Anlaß beschwert, dass man sich gerade nicht über das Thema äußert.
 

Hunter

Mitglied
Ich bin selbst ein großer Fan von Sony und trotzdem habe ich nicht so einen an der Klatsche wie einige Fanboys hier, egal ob von Sony, Apple oder Samsung etc.
Wie man überhaupt so sein kann wie ein Missionar andere Leute von seinem Lieblingszeug überzeugen zu wollen, kann ich überhaupt nicht verstehen. Ich kaufe mir das was ich gut finde und der Rest interessiert mich nicht. Warum muss man anderes schlecht reden, völlig unnötig.

Ich finde es gut, dass Sony endlich mal was tut, um ihr schlechtes Image bei den Kameras loszuwerden, die Frage ist nur, ob es dafür nicht ein bisschen spät ist. Ich erinnere mich noch gut daran, dass Sony Ericsson K850i das beste Kamera-Handy war mit der Cybershot Cam damals. Wie konnte das überhaupt passieren, dass sie sich gerade das Merkmal schlechthin Jahre lange als "schlecht" nachsagen lassen mussten? Ganz klare Fehlentwicklung. Zu Zeiten des ersten Xperia Z waren sie auch glaub noch die dünnsten und hochwertigsten Geräte, da konnte zumindest Samsung überhaupt nicht mit. Sony hat die letzten Jahre fast alles vergurkt, was es zu vergurken gab und mit der neuen Reihe haben sie sogar selbst das noch versaut, was ihnen geblieben war.
Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass die Mobilfunksparte von Sony nochmal auf den grünen Zweig kommt. Noch ist es zwar nicht so weit, aber ich bin davon überzeugt, dass Xperia genau wie VAIO absaufen wird, früher oder später.
 

tayler

Mitglied
Leute, wir sind doch kein Kindergarten, hier wird diskutiert.

Keine persönlichen Angriffe bitte.

Dabei kritisiere ich Sony mit am meisten, zuviel Fehler machen die.
In der Summe aber immer noch, vor allem charakterlich der beste Laden.
Ich persönlich lege da eben etwas mehr Wert drauf.

Antiappler,
komm mal bitte wieder runter und mach hier nicht weiter Stimmung.
Auch wüsste ich nicht wo ich lüge oder unsachlich bin.

Auf deine wiederholten persönlichen Angriffe möchte ich nicht eingehen weil das hier absolut nicht hingehört.

Kontroverse Diskussion ist hier gefragt.
Allerdings auf sachlicher Ebene, da garantiere ich für.

Hunter, ab wieviel Millionen verkauften Geräten fängt denn bei dir der "grüne Zweig" an!?

Du hast absolut damit recht das Sony in der Vergangenheit sehr viel vergurkt hat um es mit deinen Worten zu schreiben.

Trotzdem aber sind sie sich in vielen Dingen immer treu geblieben, manchmal wahrscheinlich zu lange.
Haben nach wie vor tolle eigenständige Produkte mit sehr sinnvollen und interessanten Features, neben vorbildlicher Updateversorgung und kaum zu schlagendem smooth laufendem System.

Das kann man wohl kaum absprechen.

Auch das XZ2 Premium zählt dazu.
Ist definitiv sehr(zu?) schwer und hat rückseitig empfindliches Glas.
Sony stellt es als Multimediagerät da, darum die Ränder zum anfassen und 18:9.
Das ist deren Marketingstrategie, macht für den einen oder anderen Nutzer sicherlich Sinn, großen Verkaufsmengen werden dadurch aber nicht generiert, ist ja auch nicht nötig weil die Rechnung schnell aufgeht.

Gute Nacht
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Hunter:"Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass die Mobilfunksparte von Sony nochmal auf den grünen Zweig kommt. Noch ist es zwar nicht so weit, aber ich bin davon überzeugt, dass Xperia genau wie VAIO absaufen wird, früher oder später."
>>Ein gutes Gerät reicht ja um wieder auf den richtigen Pfad zu kommen, wenn man daraus die richtigen Schlüsse zieht versteht sich :p Dieses Jahr wird es aber wohl wieder nichts, selbst wenn die Kamera auf Augenhöhe mit der Konkurrenz ist.

@Antiappler:"Öfter mal unsachlich werden, Worte verdrehen, [...]"
>>Und sich dann als sachlich darstellen ... kommt einem schon schwer bekannt vor, oder? ;)
 

Oannes

Mitglied
Sollte dieses sogenannte XZ2 Premium optisch und/oder haptisch dem XZ2 auch nur im Geringsten ähnlich sein, wird es ebenso wie jenes ein Mega-Flop werden. Der Sargnagel für Sony's Smartphone-Sparte.
 

tayler

Mitglied
Lol,lol,lol,lol,
Oannes und sein Auftrag gegen Sony hat jetzt noch gefehlt.

Danke für diesen sensationellen Kommentar.

P.S.
Es gibt immer noch kein Smartphone welches INSGESAMT besser als ein XZ2 ist.
Gibt wieder einen neuen Beweis, Vergleich mit anderen Spitzenmodellen ist das XZ2 das wasserdichteste.

Nicht für jeden wichtig aber wieder ein Baustein mehr welcher besser ist.

Übrigens, auch das sind sachliche Fakten.

Ja und das XZ2 Premium als in erster Linie Multimediagerät unterwegs, ist da dann nochmals eine Stufe besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

made_of_china

Neues Mitglied
@Dankort1

Habe mir die Bilder auf dem großen TV angesehen und bin begeistert. Solche realistischen Aufnahmen ohne die Farben zu verfälschen kenne ich sonst nur von einem iPhone. Das hätte ich jetzt nicht von Sony erwartet. Wie Du schon sagtest, scheint man auf Kritiken eingegangen zu sein. Ist eigentlich ein OIS mit dabei? Habe dazu nichts gefunden.
 

dankort1

Mitglied
@made_of_china

Soweit bekannt, nein keine Optische Bildstabilisierung. Ist eine elektronische 5-Achsen-Gyro-Stabilisierung. Positiv ist allerdings, dass man für Sony Verhältnisse zwei grosse Blenden verbaut hat. Die 19MP mit 1,8 und die zweite 12MP mit einer 1,6er Blende. Das ist gerade bei Nachtaufnahmen ein grosser Vorteil. Und mit 1,22 bzw. 1,55up auch endlich grössere Fotosensoren. Bleibt noch abzuwarten inwieweit man auch die Software verbessert hat.

Im grossen und ganzen sieht also das Gesamtpaket sehr gut aus.
 

Oannes

Mitglied
Hat jemand der Mitforisten ein XZ2 oder XZ2 Compact gekauft? In meinem erweiterten Technik-affinen Umfeld findet sich niemand, der nur Interesse an einem der Geräte geäßert hätte.

Die Wenigen, die noch zum Vorgänger gegriffen hatten, sind enttäuscht über die nun im Vergleich verkrüppelten Audiofunktionenen.
 

tayler

Mitglied
Ich Oannes,
äußerst zufriedenstellende Geräte.

Sagt aber auch so gut wie jedes Reviews.
Audiofunktion, vorbildliche Xperia's.Nach vorn ausgerichtete Stereolautsprecher, jetzt endlich auch in richtig laut.
:D
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Oannes: Der letzte Sony-Nutzer in meinem Bekanntenkreis hat seit etwa einem Jahr ein Huawei.

@tayler: Ist dir eigentlich schon mal aufgefallen, dass irgendwie alle hier einen "Auftrag gegen Sony" haben? Ich wittere eine Verschwörung!!!111einself
 

Hunter

Mitglied
Oannes, ich kenne zwar auch niemanden, allerdings wäre ich selbst an einem XZ2 Compact interessiert gewesen, habe jetzt aber noch was besseres gefunden: Nokia 8 Sirocco. Nur 5mm länger, 0,5 Zoll mehr Display und bis auf die CPU macht es alles besser.
 

Hunter

Mitglied
5mm länger, 6 breiter, aber 4 flacher. Finde ich schon ganz schön kompakt. Vor allem im Gegensatz zu allen anderen aktuell, die mindestens 155mm lang und 75 breit sind.
 

tayler

Mitglied
Abna,
absolut kein Problem damit, irgendwann wird dem einen oder anderen schon ein Lichtlein aufgehen.
Vernünftige (keine persönlich werdende) Diskussion ist doch herrlich.

Hunter,
freue mich für dich sehe aber neben dem deutlich höheren Preis und deutlich größerem Gerät noch mehr Nachteile beim Scirocco.
-alter Prozessor
-keine SD-CardSlot
-keine Kameraextras
-kein Batteriepflegesystem
-empfindliche Glasrückseite.

Aber, das kann für dich und deiner Priorität natürlich wieder anders aussehen.
 

made_of_china

Neues Mitglied
@Dankort1

Danke für die Info. Habe mir doch tatsächlich ein XZ 2 Compakt gekauft. Ist zwar schon benutzt der Preis dafür gut ;)

Hast Du vielleicht ein paar Tipps für Nacht Aufnahmen? Stativ empfehlenswert?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Hunter: Kann schon sein, dass es für denjenigen kompakt genug ist, aber 6mm breiter ist wirklich ne ganze Menge. Das ist mehr als die Differenz vom Ur-Galaxy S zum S9. Das ist in der Hand ein Unterschied wie Tag und Nacht.

@tayler:"absolut kein Problem damit, irgendwann wird dem einen oder anderen schon ein Lichtlein aufgehen."
>>Wenn Sony mal ein gutes Smartphone baut, geht den Leuten ein "Lichtlein" auf, aber vllt liegt's dann auch einfach daran, dass das Gerät dann gut ist und die vorherigen Geräte - sagen wir mal - suboptimal waren. So verhält sich das nämlich, wenn man Hersteller nicht wie Fußballclubs behandelt, sondern sich auf die Produkte konzentriert.
 

dankort1

Mitglied
@made_of_china

Tolles Gerät mit High-end Ausstattung und das alles sehr compact. Viel falsch machen kannst nicht. ;)

Bezüglich Nachtaufnahmen kommt drauf an was du fotografieren willst. Bei weniger Aussenlicht empfehle ich dir ganz klar ein Stativ. Sony hat den Vorteil, dass es automatisch erkennt ob es auf einem Stativ aufgesetzt ist oder nicht. Dementsprechend werden Belichtungszeit etc. auto eingestellt. Du erkennst es wenn unten rechts ein kleines Stativ Symbol angezeigt wird. Du wirst überrascht sein vom Ergebnis.
Wenn du allerdings normale Fotos in der Stadt machst, wo genügend Licht vorhanden ist brauchst kein Stativ.

Viel Spass
 
Oben