• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Xperia XZ2 Premium: 4K-Smartphone kommt nach Deutschland

bormo

Mitglied
Darauf hat...

darauf hat die Welt gewartet... NICHT

4k auf 6" wow... und wozu? Sieht man mit dem bloßen Auge eh nicht, kostet unnötig Energie und das OS und viele Apps laufen nativ nicht mit 4K sondern werden skaliert... Aber hey... Not a trick, it's a sony.
 

tayler

Mitglied
Mit merklich mehr Features als jedes vergleichbare andere Smartphone, also doch günstig.

Mit teilweise konkurrenzloser Kamera.

Warum allerdings hier erst im September käuflich zu erwerben!?
Woanders schon in 2-3 Wochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tayler

Mitglied
Marcitos,
falls es dich beruhigt, ein iPhone 8 Plus wiegt auch über 200g.

Vielleicht noch wichtiger für dich um es besser zu verstehen:

Sony sieht das XZ2 Premium eigentlich einzig als Multimediagerät an, da sind Gewicht und Rand eher zweitrangig.

Für mich ist es aber auch nichts, kann ich im Alltag wenig mit anfangen.

Von den Features und Spezifikation gibt es aber kein zweites Gerät was an ein XZ2 Premium herankommt.
 

popinator

Mitglied
In der Überschrift steht Ende September, im Text dann Ende August (was ich für wahrscheinlicher halte). Im August wird auch der das Neue Samsung Note vorgestellt und im September dann die neuen I Phones. Dann ist die Frage, ist das XZ2 Premium schon veraltet, oder hat da Sony noch was in der Hinterhand. An sich ein tolles Gerät mit einem etwas altmodischen Design. Aber es hat auch kein Notch.
 

michie

Neues Mitglied
Wow 236gr und keine Warnhinweise wie vorsicht sie können sich die Finger brechen oder haltungsschäden bekommen usw. Ja ja Sony hat wohl vergessen das die Leute nicht mehr so stark wie früher sind. Ach ihr Armen.

So gesehen finde ich das Sony nicht schlecht. Hat wenigstens noch 16:9 und die Ränder sind auch endlich im normalen Maß, ansonsten alles nötige mit an Board.

Und @bormo
es steht "gewisse Inhalte", also nicht standartmäßig 4K, da ja auch nicht nötig.
Ob das wirklich viel vom Preis ausmacht sei dahingestellt.
 

Premiumbernd

Mitglied
@taylor

"Mit teilweise konkurrenzloser Kamera."
Das wäre bei Sony ja mal eine echte Überraschung. Ich hatte seinerzeit das Z1 und das Z5 und habe beide wieder nach kurzer Zeit wegen der grottigen Kamera verkauft. Seitdem meide ich Sony. Meine letzten Phones waren das ZTE Axon 7 und das Galaxy Note 8. Die Kameras waren gut. Nun habe ich das P20 Pro. Und die Kamera nenne ich mal konkurrenzlos. Habe damit jetzt im Urlaub jede Menge fotografiert und danach Abzüge in A5 und ein paar Poster machen lassen. Echt unglaublich. Aber mal schauen was Sony diesmal fabriziert. Meiner Meinung nach wird das Ding ein Flop. 900 Euro ist einfach zuviel.
 

Tobias Czullay

AM-Redakteur (CvD/News)
@popinator: Das war in der Tat ein Fehler. Sony hatte als Termin zuerst Ende September angegeben, später aber auf Ende August korrigiert.
 

tayler

Mitglied
Premiumbernd,

konkurrenzlos in Hinsicht 3D incl. 3D Selfi + Superslowmotion in Full HD und mehrmaliger Aufnahme sowie ISO 51200 bei Photo und 12800 bei Videos.

Es ist unbestritten das ein P20 Pro in Sachen Nachtaufnahme und auch Zoom die derzeitige Referenz ist aber was den Videobereich (für mich persönlich sehr wichtig) angeht ist das was ein P20 Pro abliefert im Vergleich eher sehr schwach, da ist sogar ein 3 Jahre altes Z5 noch besser.
Auch der Weißabgleich des Pro ist nicht immer auf Höhe der Zeit.

Was die gesamten Spezifikationen angeht ist das XZ2 Premium die neue Referenz.

Gegenüber z.B. einem P20 Pro:

+ die von mir schon erwähnten Vorzüge
+ Batteriepflegesystem
+ SD-Card-Slot
+ Bluetooth 5.0
+ smoother und schneller laufende Software
+ Updatepolitik
+ IP 65+68

Das Sony in der Vergangenheit die Kamera etwas vernachlässigt hat ist unbestritten, die hätten besser mal einen rausgehauen und dann egal wie Samsung seit 3 Jahren keinen Fortschritt.Damit wäre man zwischendurch besser gefahren aber nein die wollten wahrscheinlich ihre Digicam schützen.Träger Großkonzern.
Einzig kann man sagen das sie die Kamera immer leicht verbessert haben gegenüber dem Vorgängermodell.

Das neue XZ2 hat aber schon bewiesen das es sehr konkurrenzfähig ist.
 

^woOt

Neues Mitglied
Weiß man ob es auch als 128GB Variante erscheinen wird? Kann die SD Karten leider nie nutzen, da ich DualSim brauche. Und 64GB sind mir zu wenig, dann muss ich mich nach was anderem umgucken.
 
Oben