Sony Vaio P: Sony kündigt Nachfolger seines briefumschlaggroßen Netbooks an

Quirky.

Mitglied
E90 Ersatz?

Kann man damit telefonieren, wenn nicht ist es für mich nutzlos. Wär ein schöner E90 Ersatz.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Das ist das einzige Teil was ich an Sony-Computer irgendwo ziemlich geil finde. Gut das Betriebssystem ist für mich nicht brauchbar, aber das Format. Hatte immer etwas gesucht was man on the road als Foto-tank oder ähnliches nutzen kann. Allerdings ist der Preis von 1000 Ocken jenseits von gut und böse.
 

Das-Korn

Mitglied
Kannste dir doch bestimmt Win7 drauf spielen. Oder Linux... oder halt sonst ein Betriebsystem deiner Wahl!

Aber ich gebe dir Recht... Vista auf das Teil zu spielen, war wohl absolut sinnfrei!
 
J

Jax667

Guest
Ich werd mir wohl auch demnächst ein Sony Vaio zulegen, es ist allerdings noch schwierig zu entscheiden, ob es ein 16,4 Zoll Gerät sein soll oder eher was kleineres wie die P Serie. Denn einerseits möchte ich viel Leistung wie einen Intel Core i Prozessor plus einer leistungsfähigen Grafikkarte (mindestens Geforce GT 280m)und andererseits sollte es handlich und stylisch sein...wird schwierig das Ganze dann auch noch mit dem Budget zu vereinbaren.


@Marketinghoschi

Ich bin überrascht, dass du hier nicht das Gerät versuchst schlecht zu reden? Sogar konstruktive Kritik...

Ich hoffe, das hat nichts damit zu tun, dass sich Leute über dich (inklusive mir) bei den Administratoren beschwert haben und die sich daraufhin an dich gewendet haben?

Laut Frank Kobodt wird sich bald etwas tun, was die Kommentarfunktion angeht und ich freue mich darauf:
http://www.areamobile.de/community/kein-netz-off-topic/159964-umfrage-zum-verbessern-der-kommentarfunktion.html
 
A

Anonymous

Guest
Bei mir wird das mit dem Notebookkauf noch etwas dauern, hauptsächlich wegen Nvidia. Bis überhaupt erste Gerüchte zur mobilen Fermigeneration auftauchen darf man erstmal tankerweise Tee trinken. naja und hoffentlich sinken bis dahin auch SSD und Blueray Preise ein Stückweit und Samsung will ab H2 2010 sparsame 20nm DDR RAMs auf den Markt bringen. das warten lohnt sich also
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
@Jax667

hmmm...eigentlich schade das die Ignorierliste nicht hier funktioniert. Müsste eigentlich dich gar nicht mehr sehen. Ihr könnt euch gerne gegen mich zusammenschließen. Es erinner mich an dunkle Zeiten des vorigen Jahrhunderts.

Da du scheinbar nicht wirklich differnzieren kannst, erübrigt es sich für mich mit Dir zu diskutieren.
 

sven89

Gesperrt
Mhhhh....an was mich das Tastatur design blos erinnert...

Mittlerweile machen se sogar alle das nach...armseelig...
 
A

Anonymous

Guest
@sven89: Nur das Apple das Design nach Sony hatte. ;-)
Apple ist halt der bestbezahlte Copy-Shop.
 
S

sonyblack

Guest
Sony Design ist so wie Apple, schweine teuer... ich kaufs mir trotzdem, einfach ein muss!!!
 
A

Anonymous

Guest
Will sony seine Vaios nicht aufsplitten? Also die teuren exklusiv Designvaios noch von sony selbst und die 0815 von irgend einem Billighersteller zusamnenbasteln lassen?
hab eher den Eindruck Sony wird immer schlechter
 
A

Anonymous

Guest
Das Vaio P kostet nur noch 540€ mit einer normalen HDD...

Ich besitze das Gerät selber und mit Windows 7 oder Windows XP ist das Gerät wirklich zu empfehlen. Mal gespannt was Sony da auf die Beine stellt.
 
A

Altair

Guest
Bullshit!

Apple hatte die Tastatur zuerst.
Bekannter hat ein Sony und die Reparaturpazschale ist ne Unverschämtheit, die ihres gleichen sucht!
 
A

Anonymous

Guest
@ marketinghoschi:

ausgerechnet du hast die nerven von differenzieren zu sprechen? Derjenige welcher stumpf apples leitgedanken folgt?
Deine völlig unkritische fahnentreue erinnert mich auch an so manchen in den dunklen zeiten.
Und sich dann auch noch mit einem eher undezenten nazivorwurf gegen kritiker, als opfer zu stilisieren spricht auch nicht gerade für stil!
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Bleibt bitte beim Thema. Das wäre nett.

@marketinghoschi.... die Beschwerden häufen sich.

Ich hatte schon mehrere Sony VAIO Notebooks gehabt, und alle waren echt gute Geräte. Klar sind diese VAIO´s nicht ganz billig aber dafür bekommt man auch etwas geboten.

Im übrigen baut nicht nur Apple interessante Notebooks. BTW. Alienware ist ebenfalls ein sehr gute Marke.
 
A

Anonymous

Guest
apple hatte vermutlich ganrichts zuerst....
os x ist nur eine auf unix basierte verfeinerung... man hat daher opensource für den verkauf benutzt....
und deren tastaturdesign gab es schon zwei jahre früher: siehe vaio x505...

das ändert nichts an deren qualität... aber...
 
Oben