• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Vaio P: Ein teurer Freund fürs Smartphone

A

Anonymous

Guest
Tolles Gerät, tolles Design (typisch Sony Vaio)......Eines dieser elektronischen
Geräte, die den "Will ich haben" Effekt auslösen. Könnte mir (vielleicht zur
Not auch mit einer angeschlossenen Tastatur) vorstellen, dass dieses Gerät mein
Notebook ersetzen könnte, rich
 
A

Anonymous

Guest
.....richtige Arbeit findet sowieso meist nur an den Rechner am Arbeitsplatz /
Uni etc. statt.

P.S. vielleicht sollte Sony mal seine Vaio Designer /
Entwickler auf SonyEricsson loslassen, so dass dort endlich einmal ein (Full)
Touchscreengerät zustande kommt und nicht immer nur aufgewärmte Varianten von im
Grunde altbekannten Geräten....
 

Fank

Mitglied
wieso sollst du damit nicht richtig arbeiten können??

füs studium zum
vorlesung mitschreiben, im flugzeug als handgepack, für meetings, also ich finde
das teil ziemlich gut fürs arbeiten .. ist aber klar das man damit keine fotos
editiern kann usw. dafür sind notebooks auch net gedacht. aber für mobilen
dokumente 1a lösung .. vllt kauf ichs mir .. irgendwie gefällt es mir voll :D
 
A

Anonymous

Guest
Für mich ist es genau das, was ich mir schon immer gewünscht habe! Habe vor 7
Jahren schon auf einem Psion MX5 ziemlich gut mit 10 Fingern schreiben können
und bin mir sicher, dass das auf dieser größeren Vaio P-Serie noch deutlich
besser geht. - Auf jeden Fall kein Vergleich zum Nokia N810!

Übrigens wird es
auch noch ein Modell mit höherer Ausstattung geben: Das Modell VGNP19VN hat im
Vergleich eine 128 GB SSD (ist dadurch noch ein paar Gramm leichter), eine 1,6
GHz (Z530) CPU, extra nen großen Akku dabei (knapp 5,5 Stunden soll der halten)
und Vista Business (statt Home Prem.).
Am besten mal nachsehen unter
www.sonystyle.eu (UK) , da findet man alle Modelle mit Preisen in Pfund, die
sich allerdings gewaschen haben. Das 1,6 GHz Modell kostet da ca. die Hälfte
mehr.

Display: Die Werte klingen krass, bin sehr gespannt, ob man bei der
hohen Auflösung Text noch vernünftig lesen kann.
Schade, dass ein
Monitor-Ausgang fehlt... - Gibt's da nicht eigentlich schon
USB-Lösungen...?

Übrigens müsste das doch ein "Trackpoint" sein und kein
"Trackball", wie im Artikel geschrieben!

Ach, und telefonieren werde ich
dann gerne weiterhin mit meinem Handy ;-) Das passt dann auch zusätzlich noch
weiterhin in die Hosentasche...
 
A

Anonymous

Guest
Oh cool, habe mir gerade das Video hier bei youtube angesehen. Über den
Connector (rechte Seite) ist dann doch ein VGA-Ausgang(!!) und LAN verfügbar,
wie es scheint.
http://www.youtube.com/watch?v=zSEkYOpsxuY
- Sehr cool!


Viele Infos gibt es auch
hier:
http://vr-zone.com/articles/update-sony-vaio-p-in-singapore/6411.html?TB_
iframe=true&height=650&width=850

(Sorry, hoffe die Links mit den Zusatzinfos
sind okay fürs areamobile-team? Ist ja immerhin kein Wettbewerb...)

Frage an
die Mobile-Internet-Erfahrenen: Meist ist doch VoIP per mobiler Datenverbindung
untersagt, stimmt's? Gibt's denn dann ne Chance, das mit dem Video-Chat über
die eingebaute Cam trotzdem unterwegs zu verwenden oder muss ich dafür nen
WLAN-Zugang haben? Gibt's da bestimmte Dienste, die gehen, andere nicht?
 
A

Anonymous

Guest
Ich find das Ding sieht ja klasse aus, aber ich kann mir einfach nicht
vorstellen das Vista mit einem 1,33 GHz Atom und einer 1,8" HDD wirklich
performant ist.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
also die CPU ist nicht das problem. bei meinem Core 2 Duo läuft vista auch noch
super im energiesparmodus ohne ruckler bei den animatiuonen. und da taktet er
nur mit 800MHz
ausserdem ist der Atom so weit ich weis noch ne generation über
dem Core 2 was mobile CPUs angeht. somit bracuht er sehr wenig strom und die
mobil CPUs haben in der regel mehr leistung als gleich getaktete Desktop CPUs.
mein Pentium M DC 1,73GHz aus dem alten notebook war auch schneller als mein
Athlon 64 X2 mit 2GHz und DER wiederum ist so schnell wie nen Pentium 4 D
2,4GHz. von daher sollte die CPU seine Arbeit zur genüge tun
 
L

ladyboy

Guest
sony,weiter so!!!
für mich ist sony einer der besten firmen überhaupt.
alles
was die machen ist einfach spitze,edel,sehr gut verarbeitet und inovativ!
hut
ab, sehr schönes und feines teil
 
Oben