• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony: Update auf Android 5.0 Lollipop kommt für komplette Xperia-Z-Serie

F

foetor

Guest
Vorbildlich, könnten sich andere Hersteller eine Scheibe abschneiden! Weiter so Sony, jetzt noch eine bessere Kamera Software und alles perfekt!
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ am:

Etwas mehr sprachliche Genauigkeit ist wünschenswert: Bis zur Lieferung **soll** das Update auf Gerät xyz kommen. Daß es kommen **wird**, steht ja noch nicht fest und das kann nur die Zukunft zeigen.

Denn daß Hersteller Ihre vollmundigen Ankündigungen dann am Ende doch nicht umsetzen, haben wir doch schon häufiger beobachtet.
 
T

TheHunter

Guest
Ich weiß schon warum ich Sony treu bleibe. Die machen nicht nur die schönsten Androiden...
 
@fritz
Wenn schon klugsch***en, dann richtig. Da steht "Sony: Update auf Android 5.0 Lollipop kommt für komplette Xperia-Z-Serie", es handelt sich also um eine Aussage von Sony. Nicht einfach einen Teil unterschlagen ;)

mfg
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Die ANkündigung, daß die Z-Reihe mit dem Update versorgt werden soll, finde auch ich begrüßenswert. Bleibt zu hoffen, daß es nicht nur bei der Ankündigung bleibt.
 
H

Heisenberg

Guest
@Fritz
Gibt es denn Gründe an Sonys Aussagen zu zweifeln? Hat sich Sony denn in der Vergangenheit nicht an solche Aussagen gehalten? Sony ist mir bisher in dieser Hinsicht nicht negativ aufgefallen, weswegen ich keinen Grund sehe hier so zweifelnd zu sein.

@Stefan Schomberg
Touché ;)
 

Nuvolari

Mitglied
Erst Anfang 2015????

Das sind mal wieder rund 2,5 Monate und somit mehr als ein halbes Jahr nach der ersten Präsentation.
Eine so frühe Präsentation bringt dann wohl auch nichts.
Aber wahrscheinlich wird sich Motorola mal wieder als Musterknabe herausstellen und die Updates in den kommenden Wochen ausrollen.

Es ist sicherlich eine tolle Sache, dass die Ur-Z-Besitzer auch noch in den Genuss von Lollipop kommen, doch wenn es soweit ist, dann ist diese Generation grad mal 2 Jahre.
 
T

TheHunter

Guest
Was ist jetzt verwunderliches daran? Android veröffentlicht den Quellcode immer Oktober/November des Jahres und dann können die Hersteller erst an einer Integration Ihres eigenen UI etc arbeiten. Zwei bis drei Monate sollte man ihnen da schon zeit geben. Außer den Nexus-Geräten hat auch nie einer schon im Jahr der Veröffentlichung die neue Version drauf gehabt.
 

Nuvolari

Mitglied
@TheHunter

Der Plan von Google mit den frühen Präsentationen war aber, dass die Hersteller bis zur finalen Präsentation Zeit haben, ihre Geräte entsprechend anzupassen, sodass die längeren Update-Zeiten verschwinden.
Daher bin ich mir auch sicher, dass der Quellcode seit diesem Jahr schon früher an die Hersteller gegangen ist.
Sonst hätten sie sich das Spielchen echt sparen können.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Stefan:
"Wenn schon klugsch***en, dann richtig. Da steht "Sony: Update auf Android 5.0 Lollipop kommt für komplette Xperia-Z-Serie", es handelt sich also um eine Aussage von Sony. Nicht einfach einen Teil unterschlagen ;)"

==> Wenn Du mich schon so nett darum bittest, kann ich Deiner Aufforderung zum "Klogschieten" schlecht widerstehen: Also
1. steht der Satz dort nicht als Zitat. Damit ist nicht erkennbar, daß es sich um eine Aussage von Sony handelt.
2. Letzteres wäre auch falsch, würde es doch inhaltlich dem von Euch selbst verlinkten Sony-Blog widersprechen. Neben etlichen sprachlichen "Hintertürchen" (u.a. auch durch Nicht-Erwähnung eines Zeitrahmens) heißt es dort nämlich wörtlich: "*Software rollouts are a phased process – timings & availability will vary by market/operator. Most models supported but some operator/market exceptions will apply"

Das aber relativiert die ganze Meldung und degradiert sie so zu unverbindlichem Geschwafel.…… dem @AM allerdings auf den Leim gegangen ist.

Fazit: In Anlehnung an eine ehemalige Werbung für einen Schokoriegel: "Für die einen ist es Klogschieterei, für die anderen ist es genaues lesen und -Verstehen eines Textes."
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Nuvolari:
Die Tatsache, dass Google noch keinen konkreten Termin für die Updates nannte deutet eher darauf hin, dass sie es noch nicht fertig haben. Ich denke das früher Preview bringt den Herstellern nur wenig, weil sie ihre Geräte-ROMs eh nur auf Basis der endgültigen Version entwickeln können. Wenn, dann bringt es eher den App-Entwicklern was, damit die ihre Apps anpassen können, bevor das Update ausgerollt wird.
 

NeRkO20

Mitglied
Na dann bitte die Kamerasoftware richtig programmieren. Genauso diese Album App. Und warum werden Ordner nicht ausgeblendet wenn eine .Nomedia Datei im Ordner ist. Nur auf Sony Geräten klappt das nicht.
Dann noch bei der Lockscreen -PIN-Eingabe endlich mal dieses sinnlose abtippen der Eingabetaste entfernen, wozu dieser Blödsinn?
Und bitte auch mal erkundigen was echtes Glas ist...Denn das weiche Zeug auf meinem Z3Compact ist ein Witz aber kein Glas...glas ist hart. Wenn man hier draufklopft dann hört sich das ganze teil hohl an. Das gibt's bei Htc und Co.nicht
 

chief

Bekanntes Mitglied
Nicht schlecht Sony, Hut ab. Schließe mich aber der Forderung nach einem Update der Kamerasoftware an :)

@Hunter
"Die machen nicht nur die schönsten Androiden..."

Sehe ich auch so. Bin sehr zufrieden mit meinen beiden Sony Androiden.

@Heisenberg
"Hat sich Sony denn in der Vergangenheit nicht an solche Aussagen gehalten?"

In den tiefen meines Gehirnes gibt es einen Erinnerungsfetzten der mich glauben lässt, dass Sony mal nach einer Ankündigung für ein Update doch kein Update mehr bereit gestellt hat.

Ich weiß aber nicht mehr welches Gerät, wann und welche Android Version. Da war aber mal was.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@pf:"[...] Ich denke das früher Preview bringt den Herstellern nur wenig, weil sie ihre Geräte-ROMs eh nur auf Basis der endgültigen Version entwickeln können. [...]"
>>Genau so ist es. Also sie könnten natürlich schon mit der Preview anfangen, aber das wäre halt doppelte und dreifache Arbeit dann, weil an der Preview noch viel gefixt werden musste (alleine schon ART). Dementsprechend fangen eigentlich alle an, wenn die endgültige Version releaset wird.
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Und bitte auch mal erkundigen was echtes Glas ist...Denn das weiche Zeug auf meinem Z3Compact ist ein Witz aber kein Glas...glas ist hart. Wenn man hier draufklopft dann hört sich das ganze teil hohl an"

Warum hast du es dir dann gekauft?
Aber sehe ich genau so, einen Schönheitspreis gewinnt das Z3C auf keinen Fall.
Es ist weder ein Handschmeichler noch ist es haptisch und verabeitungstechnisch mit einem-Galaxy Alpha oder iPhone vergleichbar.
Das Glas kommt mir vor wie Plexiglas, also Plastik. Aber das gilt für alle Sonys.
 

NeRkO20

Mitglied
Eine Vertragsverlängerung war fällig. Hab es um 150euro bekommen.
Wollte nichts was größer als mein M7 ist. Also kein M8. Alpha scheidet aus weil Akku schwach und weil Samsung,genauer wegen diesem kindischen TouchWiz-Müll. Ich komme damit gar nicht klar und habe keine Lust CustoRom zu flashen, oder andere launcher zu installieren, das ist alles suboptimal für mich.
Habe aber noch das M7, und liebäugle nun doch mit dem M8. Obwohl zu gross,sinnlose schwarze Leiste...Akku schwächer.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
@chief

In der Tat hat Sony in der Vergangenheit einmal einen Rückzieher in Sachen Updateversprechen vollzogen.
Es handelte sich meines Wissens nach um das Xperia SP, bei dem man letztlich zur Ansicht und Überzeugung kam, dass die aktuelle Version die dabei stabilste darstelle.

Wirklich verwerflich ist das jedoch nicht. Ist eben die Einschätzung des Herstellers.

Insofern kann man Sony nur weiter loben, Respekt, sehr vorbildlich und löblich, das Ganze.
Hinter Motorola, die momentan eindeutig von der "Tochtergesellschafts-Zeit" unter Google profitieren, sicher einer der verlässlichsten und langlebigsten Hersteller, wenn es um Update-Politik geht.
Und die mitunter schönsten Geräte im Android-Lager können sie ja auch bauen.

Doch davon mal abgesehen, ist kein Hersteller ohne Fehler. ;-)
 
Oben