• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony stellt neuen Kamera-Sensor mit 48 Megapixel vor

Premiumbernd

Mitglied
Sehr gut

Soll Sony als erstes den Chip verbauen. Dann müssen wir halt noch etwas warten, bis uns andere Hersteller zeigen, welches Potenzial der Chip wirklich hat.
 

giuseppe failla

Neues Mitglied
Und wieder einmal...

wird der Toshiba HES9 im Nokia 808 den viel (3x) kleineren Sony-Sensor schlagen. Das war ja bereits beim (nur 2x kleineren) IMX600 im Huawei P20 Pro so.

http://www.allaboutsymbian.com/features/item/22923_By_popular_demand_Nokia_808_Pu.php

Nichts gegen immer besser werdende Kamerasoftware, im Gegenteil. Aber: Sensor size DOES MATTER!
 

giuseppe failla

Neues Mitglied
Editieren leider nicht möglich.

Ja, ich weiß dass Toshiba Imaging Von Sony übernommen wurde. Aber die Fokussierung auf immer kleiner bzw. dünner (nicht unbedingt Sony, sondern der gesamten Smartphone-Branche zuzuschreiben) halte ich für falsch, vor allem wenn dabei außer Sicht gelassen wird, dass es eben auch noch andere profitable Nischen gäbe. Was es dagegen tatsächlich zu kaufen gibt, ähnelt sich wie ein Ei dem Anderen.
 
Oben