• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Mobile: Die Kamera rückt in den Mittelpunkt

89marco89

Mitglied
Wehe es kommt kein Compact mehr. Dann bin ich fertig mit Sony. Ich will schliesslich ein Smartphone und kein Tablet mit mir rumtragen.
 

mcRebe

Mitglied
o.o

Dito!

Dann bleibt eigentlich nur noch die Mittelklasse-Linie von Sony: Xperia XA2 ist mit 142 x 70 auch noch recht handlich. ...Oder halt gleich n iPhone. :/
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Bis spätestens 2020 werden alle Smartphones derart groß werden. Wenn dann noch einer an kompakten Geräten festhält, wird es wenn dann nur Sony sein.

89marco89

Unnötiger Hass gegen das Unternehmen. "Dann bin ich fertig mit Sony und kauf nie mehr was von denen!" Ernsthaft? Wenn sie es einstellen, dann wird's einen Grund haben. Nämlich den, dass es zu wenige Kunden kauften.
Würde man dann ja nicht anders handeln.
Aber dann deswegen nicht mehr Sony zu kaufen, sondern eine andere Marke, obwohl die dann ja genauso übergroße Smartphones haben werden, erschließt sich mir nicht. Macht ja keinen Sinn, dann kann man ja gleich bei Sony bleiben, nimmt sich dann nichts mehr. Aber das wäre dann wohl eine Rache Aktion extra einen anderen Hersteller mit Tabletformat zu wählen.
 

Hunter

Mitglied
Ich glaube nicht, dass sie die compact Reihe absägen, das wäre irgendwie wie wenn VW den Passat tatsächlich einstellt. Die Zahlen sind zwar nicht so gut, aber er gehört dazu.
Sollte es tatsächlich dazu kommen, würde ich auch nicht zu Sony greifen, sondern bei den Chinesen oder Nokia gucken. Das 8 Scirocco ist auch nicht so groß, ggf bekommt das ja einen Nachfolger oder es gibt was neues von Essential oder so.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Das Sirocco wird leider keinen Nachfolger erhalten. Dafür spricht allein schon, dass man es ziemlich schnell (ich glaube nicht mal ganz 12 Monate nach Release) wieder von der Homepage genommen hat. Kam wohl nicht sooo gut an.
Ob die Konkurrenz da in naher Zukunft kompakter wird, wage ich zu bezweifeln, zumal die Zukunft wohl ganz klar den faltbaren Smartphones gehört. Dann vllt wieder. Aber ein Xperia Compact in faltbar kann ich mir auch schwerlich vorstellen.
Ich warte ehrlich gesagt gerade auf das 9 PureView und das XZ4. Vom Rest bin ich nicht so gehyped, da die meisten nur Weiterentwicklungen bringen werden (Samsung, Huawei) zu einem Preis, den ich in seiner UVP nicht mehr bereit bin auszugeben. Von daher warte ich mal ganz entspannt. Bis dahin tut es mein Mate 10 Pro noch ganz gut...
 

Hubelix

Mitglied
Die UVPs von Sony Smartphones warwn zuletzt aber auch immer jenseits von Gut und Böse. Da kannste höchstens darauf hoffen das der Preis schnell sinkt.
 
Oben