• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Ericsson: Xperia Play erfüllt Erwartungen, kein Nachfolger in Sicht

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
In einem Interview mit dem Spielemagazin Eurogamer äußerte sich Dominic Neil-Dwyer, Leiter der strategischen Unternehmensplanung bei Sony Ericsson, sehr positiv über die Verkaufszahlen des Playstation-Handys Xperia Play. Einen direkten Nachfolger werde es daher auch nicht so schnell geben, vorerst wolle man sich darauf konzentrieren, das Nutzererlebnis des aktuellen Spielehandys weiter zu verbessern.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson: Xperia Play erfüllt Erwartungen, kein Nachfolger in Sicht auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
bissel hoch gespielt würd ich sagen...

... in sachen verkaufszahlen müssen sie dann die erwartungen recht niedrig gehalten haben.... es verkauft sich zwar schon recht gut, ich kenne selber 3 leute die eins haben und alle sind zufrieden aber es ist nun kein rekordjäger.... muss abe auch nicht....

die aussage, dass kein nachfolger in naher zukunft in sicht ist weil das play weiter supportet werden soll begrüße ich als nicht-play-user allerdings sehr.... wenn das play weiter supporet wird, heißt das auch dass die hardwaregleichen xperias der 2011er serie auch weiter supportet werden was auch weiterhin updates garantiert.... ich freu mich drauf :D

wie das mit der spieleunterstützung aussieht weiß ich leider nicht.... ich weiß aber dasses im market ne menge games gab die updates bekommen haben um die play steuerung zu unterstützen....

ich denke mal für das erste gerät seiner klasse und als experiment hatte es einen guten lauf....
 

IM Carlos

Mitglied
ERwartungen erfüllt?

Also meine Erwartungen hat das Teil leider ganz und gar nicht erfüllt.

DEr Bildschirm war einfach nur schlecht (zu dunkel) und WLAN funktionierte nicht, weil das Gerät mit Sonder-Funkkanälen (Fritzbox) nix anfangen kann. Andere Hersteller aber schon (Desire, S2) ...

Alles in allem war es solide gearbeitet, etwas schwer ... aber den Sinn, für den ich es eigentlich probiert hab hat es auf Grund des mehr als bescheidenen Spiele-Lineups nicht ansatzweise werfüllt und so bin ich wieder zurückgeswitcht auf PSPgo + Desire bzw. mittlerweile PSPgo + S2 und bin damit deutlich besser bedient.
 

Jeffreyy

Neues Mitglied
Man kann auch so tun...

... als ob. Hab mir das Xperia Play jedenfalls aufgrund seiner Dicke nicht geholt :D Und das Spieleangebot, selbst an PS1 Spielen, ist ja wohl mehr als mager!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Jeffreyy und IM Carlos

das mit den PS1 spielen klar das ist wirklich mager.... wenn man aber sonst die massen an spielen im market anschaut oder gar die ganzen Gameloft games da hat man ne ganze masse an games die aufs play optimiert sind und die tasten nutzen.... daran sieht man ja, dass das Interesse der Entwickler da ist...

und ich betone nichmal: das play ist das erste seiner art.... beim iPhone, der heutigen stärksten plattform zum daddeln, war das angebot die ersten andertalb jahre mehr als mager... selbst als der appstore kam dauerte es sehr lange bis da mal ne brauchbare anzahl an spielen war.... das play hat sicher nen schub gebracht in sachen spielenentwicklung auf android und ich denke mal das wird sich noch weiter so fortsetzen
 

MK26

Neues Mitglied
Beruhigung

Ich kann euch beruhigen, ich hatte das Handy auch gleich zu Beginn und war von dem Bildschirm entsetzt. Mittlerweile, nach 3 Updates hat man da deutlich nachgebessert und er strahlt viel heller.
 

IM Carlos

Mitglied
@tbd: Naja als PSP-Besitzer hätt ich schon schön gefunden, wenn ich zumindest meine bereits (zwei mal) erstandenen PSX-Titel nicht hätte noch ein drittes mal kaufen müssen.
Oder mir als Plattform-Start ein paar mehr Titel von Sony gewünscht immerhin hätte man erwartet dass Sony mit dem Backkatalog Gameloft locker als Primus ablöst ... Pustekuchen.

Dazu kamen die schon genannten Einschränkungen technischer Art und um es nüchtern zu betrachten: das Play ist ein ziemlich unterdurchschnittliches Telefon für vergelcihsweise viel Geld mit dem einzigen Vorteil des Slide-Controllers ...

Ich habs versucht aber sorry gegen PSPgo und Desire hat die Kombi derbe abgestunken und mit dem S2 tut sie das erst recht.

Aber ich denke Soyn wird sich erst mal auf die Vita als mobile Entertainment-Platform konzentrieren und da würde ein gutes Play2 nur die eigene Zielgruppe kanibalisieren ... von daher kann ichsehr gut verstehen dass Sony zufrieden ist. Wohl aber noch zufriedener über das andauernde Patzen vom Hauptkonkurrenten Nintendo ...
 
M

marcodoncarlos

Guest
ja mobile spiele auf dem handy welche mit 3d glänzen sind leider noch mangelware. es gibts zwar schon einige kracher, aber spätestens bei erscheinen der quadcore handys wie das sgs3 werden die grafikgpus nochmals zulegen, dann wird vielleicht auch die möglichkeit bestehen pcgames als emulation laufen zu lassen. lol das wärs.

aber in sachen spiele ist mein applegerät noch besser als mein sgs.
 
Oben