Sony Ericsson X8: Neue Infos und Fotos zum Shakira

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Vor wenigen Tagen gab es erste Informationen über das Sony Ericsson Shakira, ein Android-Smartphone, das zwischen dem Xperia X10 und dem X10 Mini angesiedelt ist. Nach neuen Angaben des Sony-Ericsson-Fanblog USEB soll das Shakira unter dem Namen Sony Ericsson X8 verkauft werden. Das Blog veröffentlichte darüber hinaus neue Bilder des Gerätes, das dort in schickem Weiß zu sehen ist.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson X8: Neue Infos und Fotos zum Shakira auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
naaaa toll

da kommt man ja wieder fleißig durcheinander bei den bezeichnungen c.O hatte gedacht die behalten 2 stellen für android und eine stelle für winmobile.... aber gut we will see is ja bisher nur nen gerücht.....

aber sicher interessant für viele....
 
A

Anonymous

Guest
sehr schön da kommt timescape drauf und dann wird das teil einen schlechteren prozessor haben und ist dann einfach ncith zu gebrauchen habt ihr das x10 schon mal ausprobiert die performance ist einfach ätzend, das x10 ist ja schon zeimlich geil aber sobald kein update rauskommt und die performance nicht angehoben wird einfach scheiße da nimmt halt dann jeder eher ein samsung wave das nur 241 € kostet oder ein htc desire
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Hab das x10 kurz ausprobiert und musste auch feststellen das es hier und da hakt. Atzend würde ich nicht direkt sagen, aber für mich ebenfalls nicht akzeptabel. Aber sicher war das nur ein Montagsgerät und ich stehe allein da mit meiner Meinung.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"wieso Shakira und nicht Lady Gaga? Kindisch."

Schlauberger das ist nur der interne projektname..... über Rachael hat sich beim X10 auch keiner aufgeregt!

als ob Purple und Mammut (iPhone Projektnamen) so viel toller wären c.O


"das x10 ist ja schon zeimlich geil aber sobald kein update rauskommt und die performance nicht angehoben wird einfach scheiße"

das update wird innerhalb der nächsten 2 wochen ausgeliefert was genau diese performance probleme behebt.....

SE hat mit android noch gelernt wie man am X10 mini sieht welches auch mit 3D oberfläche und älterer CPU generation die noch wesentlich langsamer ist vollkommen flüssig läuft.... zwar spielt die display auflösung auch ne rolle aber beim X10 sinds immer nur laderuckler.... die animationen selber sind vollkommen flüssig also ist das kein Problem.....

das Wave ruckelt nebenher auch und Asphalt 5 läuft wesentlich ruckliger als auf dem X10 habs selber getestet.....
 
Q

Quak

Guest
Ohne 2.2 kein Interesse.

2.2 ist der Traum, ohne dem sollte man kein Android mehr kaufen.
 
D

Dave_B

Guest
Mal so nebenbei

Wieso ist es nur so schwer, eine Meinung plausibel zu formulieren? Etwas - der Realität entsprechend - differenziert zu betrachten?

Anonymous findet das X10 "ziemlich geil" und, "sobald kein Update rauskommt ... einfach scheiße". Häh? Ja was jetzt? Einzig das Update entscheidet zwischen absolut Gut und absolut Böse? Nunja ...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"2.2 ist der Traum, ohne dem sollte man kein Android mehr kaufen."

wie oft soll die diskussion noch angefangen werden????

welche vorteile erhoffst du dir nun von 2.2 jetzt im moment? bei anwendungskompatibilität nenn mir bitte mal die anwendungen ohne die du nicht leben kannst die nur auf 2.1 und höher laufen!
 
Q

Quak

Guest
zb. Online Spiele

Das Handy als WLan Hot Spot, und schon geht es los.

Apps auf SD Card

Security Funktionen für Exchange

Flash
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
Online Spiele
--> wozu brauchst da 2.2? kann ich aufm X10 auch jetzt schon wenn die spiele das können. oder meinst du browsergames? da sind flash games die einzige einschränkung.....

Das Handy als WLan Hot Spot, und schon geht es los.
--> geht auch unter 1.6 man braucht nur ne extra app dafür und root rechte. aber nebenbei bemerkt hab ich das aufm Hero auch nur ein paar mal genutzt da das den akku in kürzester zeit komplett leer saugt..... aber ok kann ich noch nachvollziehen

Apps auf SD Card
--> beim X10 überflüssig.... man hat 480MB nutzbaren speicher und nselbst mit über 50 installierten programmen und spielen bin ich gerade mal knapp über die hälfte gekommen..... gute spiele laden nämlich die eigentlichen spieldaten auf SD karte und sind am ende auch nie größer als 5MB..... wenn HTC nur 160MB dem user lässt ist das deren sache....

Security Funktionen für Exchange
--> Moxier mail kann auch diverse security funktionen und hat nebenbei bemerkt mehr möglichkeiten und funktionen als das android eigene und ist vorinstalliert....

Flash
--> hatten wir bei den spielen schon oben und ja ist das einzige argument was für 2.2 spricht und ich ab und zu vermisse aber deswegen würde ich nicht unbedingt auf das ganze gerät verzichten ;)
 
A

Anonymous

Guest
mit Tastatur

was soll das ganze touch gedöns. SE soll endlich mal ein Handset mit Tastatur herausbringen. Das X8 mit qwertz wäre super. Bin stark am überlegen ob ich auf das vivaz ausweichen soll. vorerst.
 

Quirky.

Mitglied
@tbd

es geht nicht darum alles irgendwie hinzukriegen, wenn das BS alles mitbringt hat man sich ne Menge gebastel gespart.

Ein Produkt das einfach rund läuft ist was feines und das will die Mehrheit der Kunden, basteln wollen doch nur wir Freaks aber wir sind eher ne Minderheit

Gruß
 
O

os neutral (ohne login)

Guest
tbd wird es nie begreifen

Android 2.2 ist einfach deutlich effizienter als die Versionen davor. Das Ergebnis ist eine fluessigerer und einfachere Benutzeroberflaeche.
Aber dass die UI bei dir nicht besonders viel Gewicht hat, merkt man ja schon daran, dass du auch beim iPhone als nicht besonders ausschlaggebend ansiehsht.

Es geht halt nicht immer nur um die Anzahl der Funktionen, die ein Smartphone hat, sondern auch um die QUALITAET und Intuitivitaet(kein ruckeln bitte!) der Bedienung. Aber das wirst du wohl nie begreifen. Dir macht es offensichtlich Spasz, jede Funktion aus deinem Smartphone herauszukitzel und Android bietet da ja bekanntlich mehr Freiheit als iOS.
Die meisten anderen Menschen wollen das aber gerade nicht. Fuer die ist eine fluessige, einfache UI, die keine Probleme bereitet, wo sie moeglichst wenig einstellen muessen und bei allen verfuegbaren Funktionen hervorragende Qualitaet bietet.
Android baut mit 2.2 eindeutig einige Schwaechen ab, die es diebezueglich gegenueber iOS hat, deshalb lohnt es sich fuer manche, darauf zu warten.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@os neutral (ohne login)

ich begreife schon was du meinst.....

aber denk doch mal nach.... dieses "es muss flüssig laufen" hat doch apple nur den leuten eingetrichtert.....

und das hat mit dem OS garnichts zu ton sondern mit der hardweare udn anpassung....

schau dir mal das Hero an oder das legend.... beide haben noch ne ältere Prozessorgeneration drin und das Hero läuft genauso butterweich und schnell wie das Legend obwohl das legend 2.1 hat und Hero noch 1.5.....

das X10 ruckelt zwar bei timescape und mediascape beim start immer etwas aber dafür hat es keine probleme beim scrollen in listen und menüs und ist dort teilweise schneller als das Nexus one......

und wir können gerne in 2 wochen nochmal drüber reden wenn das X10 sein performance upgrade bekommen hat
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"achso, Apple macht den Leuten vor , das es flüssig läuft?"

die haben nunmal das erste touch phone gahbt bei dem es keine hard cuts gibt sondern für jedens cheiß nen übergang einspielt um die wartezeiten zu überbrücken bis nen menü lädt..... das vermittelt den eindruck es sei schnell....
 

Quirky.

Mitglied
Mmmmh

Ich "denke" das ein Handy immer flüssig laufen sollte, genauso wie ein Fernseher.

Googles Android ist ja gerade mal mehr oder weniger 1 1/2 Jahre alt da dauert es erst mal ein paar Versions Nummern bis es rund läuft und die Hersteller Oberflächen mache es nicht unbedingt besser.

Deshalb ist meiner Meinung nach die 2.2 die erste wirklich nützliche und ausgereifte
Version von Android.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ach und nochwas.... flüssig laufen wird eh zu oft missbraucht..... lediglich animationen werden flüssig abgespielt aber das heißt nicht, dass es schnell sein muss..... nimm mal die ganz alten java handys die haben ganz ohne verzögerung auf eingaben reagiert und sofort jedes menü offen gehabt schneller noch als das iPhone 3GS..... nur gabs da keine übergangsanimationen also konnte da nichts "flüssig" laufen......
 

Quirky.

Mitglied
@tbd keep cool

Flüssig laufen bedeutet soviel das es zu keinen lästigen Verzögerungen kommt.
Warten muß ich aufs Taxi aber ich will nicht groß warten wenn ich mein Handy bediene. Kann ja nicht sein das die Handys immer schnellere Prozis bekommen und die Grundfunktionen trotzdem nur bescheiden funktionieren.

Kaum läuft ein Programm im Hintergrund werden die Handys zur Schnecke das kann es nicht sein.
Da kann ich Jobs schon verstehen warum er keine Hintergrundprozesse wollte.

Na was solls ich bin im Augenblick total scharf auf das Dell Streak und wenn das 2.2 erhält ist es meins.
 
Oben