Sony Ericsson X10 Mini Test: Quadratisch, praktisch, gut

A

Anonymous

Guest
Wieviel Handy brauchen wir? Welche ist BESSER? XD

So ist EIN FLOP ausgezeichnet!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
Absolut spitze gerät

ich hattes gestern auch zum esten mal in der hand und bin begeistert!!!

- es kommt einem bei weitem nicht so dick vor wie man auf bildern vermutet.
- dass es als surfmaschine nicht taugt sollte sich jeder vorher bewusst sein
- leichtes knarren kann man zu dem super preis locker verschmerzen
- die bedienung ist fast perfekt, nur das versehentliche öffnen der programmliste beim blättern der widgets stört evtl (je nach nutzer wie man den finger bewegt)
- volle smartphone funktionalität bei einer größe eines guten MP3-players
- extrem gute akkulaufzeiten
 
A

Anonymous

Guest
extrem kurze Akkulaufzeiten

@the_black_dragon
- extrem gute akkulaufzeiten

Wie kannst Du das behaupten, wenn Du das Gerät gestern erst zum erstenmal ausprobiert hast.
Im Test steht 2 Tage Akkulaufzeit, das ist für mich eher extrem kurz!!! vor allem bei dem kleinen Display, dass wohl weniger Strom verbrauchen wird als ein 3,5" Gerät.

Davon ab, ich bin auch an dem Gerät interessiert, aber eher an dem Pro, aber dieses Mistding ist bis dato immer noch nicht auf dem Markt!!!
Ich werde mir heute mal beim Blödmarkt das Mini genauer anschauen.
Suche ein Android Handy mit Slideout-QWERTZ Tastatur und unter 300€, bin für Tips dankbar :)

Der Tester
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Wie kannst Du das behaupten, wenn Du das Gerät gestern erst zum erstenmal ausprobiert hast.
Im Test steht 2 Tage Akkulaufzeit, das ist für mich eher extrem kurz!!! vor allem bei dem kleinen Display, dass wohl weniger Strom verbrauchen wird als ein 3,5" Gerät."

im test wird das ding auch intensiv genutzt ;)

ich kenne jemanden der bei SE arbeitet und selber die geräte bekommt zum testen von neuen FWs und so und er hat mir bestätigt, dass der akku bei normalgebraucht (ab und zu kurz telen oder paar sms) 3 bis 4 tage durchhält und für ein smartphone ist das sehr gut
 
A

Anonymous

Guest
guter test,
bin nur der meinung das man eine fehlende qwertz-tastatur nicht als -punkt werten sollte.
bei dem formfaktor müsste man die tasten ja schon mit einem zahnstocher abtasten um einigermaßen zu treffen^^
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"bei dem formfaktor müsste man die tasten ja schon mit einem zahnstocher abtasten um einigermaßen zu treffen^^"

naja der witz ist ja, dass das X10 mini pro in 2 wochen auch kommt undd as hat ne QWERTZ bei gleichem formfaktor ;)
 
A

Anonymous

Guest
Na toll mein iPhone hält auch 3-4 Tage wenn ich ab und zu ne SMS schreibe oder mal telefoniere. Wichtig ist die Zeit im Alltagdauereinsatz. WObei ich davon ausgehe das dass X10 Mini ziemlich gut abschneidet!
Was mich persönlich an dem Gerät stört ist das es viele zu klein ist, dafür aber ziemlich hochwertig wenn man es in der Hand hält. Achja die Lösung das in den Ecken oben rechts/links unten rechts/links die Buttons sind ist ziemlich gut gelungen meiner Meinung nach :)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Welcher Idiot kauft denn heute noch Se bitte ? :))"

im moment fast 25% der deutschen! so groß ist nämlich der marktanteil in DE....
 
A

Anonymous

Guest
Android 1.6 oh mein gott... was für ein fail wieder einmal...
 

Die-Tec

Mitglied
Ich mag nur anmerken das ich auf der CeBit im SE bereich das ganze gerät gut 30minuten Testen durfte und die Tastatur zum ausziehnen keinesfalls den grossen irgendetwas nachsteht. Ich habe nach gut 1minute schnell und ohne fehler schreiben können, hab mich vll 1-2x vertippt, aber das kommt eher daher das ich die qwertz vom iphone gewöhnt bin (querformat)

ps: das gerät ist top, und aufjedenfall eine super kleine tippmaschine (twitter/email/sms/icq/msn) ;-)

und das mini macht sich besonders gut für damen die gerne in die disco gehn und wenig platz in den taschen habe ;)
 

Die-Tec

Mitglied
achja @amb, ist das gewollt das in den bild "für eine volltastatur wäre das Disposition zu klein" steht, sollte da nicht "Display" stehen? ;)
 
I

IM Carlos

Guest
Android 1.6

... ist nicht mehr zeitgemäß.
Außerdem könnte man das Display auch durchaus größer gestalten. Das Display des Desire ist inetwa so groß wie das gesamte X10-Mini. Warum also nicht auf virtuelle Tasten gesetzt, oder diese einfach an die Seite? Einfache eine Reihe Touchsensoren, dann gibts auch keine Fehlbedienungen in der Tasche.

Mir gefällt die Miniturisierung, aber um richtig sexy zu sein, sollte es noch etwas dünner werden, damit es auch in der 34 mit dabei ist. ;-)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"zu Android 1.6, das Gerät bekommt definitiv nen Update auf 2.1, wurde von SE schon angekündigt."

mal davon abgesehen sehe ich bei DIESEM gerät GARKEINEN vorteil von android 2.1 c.O

- multitouch sinnlos auf 2,55"
- live wallpaper fehlt die rechenleistung
- programmkompatibilität ist schon durch das display nicht für 2.1-abhängige anwendungen gegeben
- exchange hats auch schon drin
- von der 2.1 oberfläche kann eh nix verwendet werden da sie nicht für die größe brauchbar wäre.....

theoretisch könnten sie auch gleich auf 1.6 bleiben
 
A

Anonymous

Guest
Ich deenke die machen nen update auf 2.2 und nicht auf 2.1 und wenn doch dann kommt sicherlich schnell ein update auf 2.2 x10
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Nen geiles Gerät (Preis/Leistung).
Werde aber noch auf die Pro Variante warten (vom X10 wäre ne Pro-Variante auch echt genial), und mir diese mal zu testen holen.
 
Oben