• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Ericsson W380i: Walkman für Einsteiger

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Machen wir es kurz: das W380i ist kein schlechtes Handy. Allerdings leistet es für 199 Euro UVP abgesehen von der Gestensteuerung zu wenig fürs liebe Geld. Selbst die im Fokus stehende Musik des Walkman-Handys wird abgesehen vom Radio nicht optimal präsentiert, den Player übertreffen die meisten Mittelklassehandys sowohl in Bezug auf Optionsvielfalt als auch bei der optischen Präsentation. Kamera und Kalenderfunktionen reichen allenfalls für Gelegenheitseinsätze. Somit bleiben unterm Strich eine einfache Handhabung, strammer Akku und ein recht ansprechendes und kompaktes Äußeres, verhagelt wird das allerdings durch eine unterirdische Empfangsleistung. Wer also auf die innovative Gestensteuerung verzichten kann, der sollte entweder nach leistungsstärkeren oder günstigeren Geräten Ausschau halten. Denkbar wäre da etwa das Sony Ericsson W880i, das wie der Nachfolger W890 sehr gut in unseren Tests abschnitt und derzeit als Prepaidhandy für knapp unter 200 Euro über die Ladentheke geht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson W380i: Walkman für Einsteiger auf AreaMobile.
 

philz95

Mitglied
Tja, das Innendisplay erinnert leidvoll an die Cybershot- und Walkman-Veteranen (?* la K750, W810)... So etwas ist im Jahr 2008 nicht mehr zeitgemäß!
 
A

Anonymous

Guest
Kein Kommentar, nur eine Frage: Wieviel bekommt man von Nokia dafür, dass man so einen Bericht verfasst?
 
Oben