Sony Ericsson Satio (Idou): Erste Eindrücke vom neuen Spitzenmodell

A

Anonymous

Guest
entlich geht es bei SE wieder aufwärts!!
TOP-Handy! nur entsprechend teuer mit knapp 700 Euro °.°
 
A

Anonymous

Guest
Wenigstens wird diesmal das Prototyp nicht so bewertet als wäre es schon ein Verkaufsmodel. Wird AM erwachsen? :D
 
G

gizzel

Guest
naja, die gute verarbeitung hält wie bei den letzten "spitzen"-modellen nur für 3 tage... und ganz ehrlich... gibts hier jemanden der ne 12MPx Cam in nem handy haben will? mir kann niemand erzählen, dass die bilder annähernd gut werden... 12MPx sind schon für eine gut kompaktkamera zuviel... und das hat rein gar nichts mit der software zu tun... also 3mpx für ne handycam für schnappschüsse ok... aber mehr??? absoluter schwachsinn... und den mist dann überteuert verkaufen? naja... es werden genug leute kaufen.. leider.
 
A

Anonymous

Guest
ähmm.... ich glaube ich hab nen ziemlich eklatanten Fehler entdeckt: die Brennweite beim Satio ist (wie man hintendrauf lesen kann) 5,9mm, und bei meinem Innov8 stehen 5,7mm drauf. ich würde also schätzen, dass hier ein irrtum vorleigt
 
J

Jet-LI

Guest
HAHAha,der letzte verzweifelte versuch von sony ericsson in deutschland wieder fuß zu fassen bevor sie auch pleite sind,es lebe samsung!!!
 
L

loll a lol

Guest
display sieht sehr dunkel aus, wenn man dann in die sonne geht sieht man nix mehr ...lol
 

DjDynamite

Neues Mitglied
ist hald nur led. deshalb werde ich mir das i8910 holen. amoled-display und videos in 720p sprechen für sich. ob die 12mp-cam was kann, muss se erst mal beweisen...
 
A

Anonymous

Guest
Was ist denn da ein "riesiger" Touchscreen?
3,5" ist doch mittlerweile (fast) Standard.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@DjDynamite (29.05.2009)
also ok AMOLED geb ich dir recht aber ich glaub 720p videos mit dem handy aufnehmen ist genauso nen blödsinn wie 12MP Photos machen...... das handy hat eh nicht die auflösung und die qualität wird auch niemals mit nem HD Camcorder mithalten der auch schon für 200? erhältlich ist........
 
B

Blackseven

Guest
Also die Aussage zu der Brennweite "je kleiner, desto besser" ist leider Blödsinn. Denn nicht nur die Brennweite bestimmt den Bildauschnitt, sondern auch die Größe des Chips und der daraus resultierende Crop-Faktor. Ohne es kompliziert machen zu wollen kann es also sein, das mit dem neuen Chip und trotz 5,9er Brennweite mehr Weitwinkel aufs Bild geht...
 
A

Anonymous

Guest
Danke für den Link! Ah ja, Se schaffts einfach nicht ein wirkliches tophandy rauszubringen..
Würden sie das mit dem AINO kombinieren, dann wäre ich der erste käufer.. Symbian ist und bleibt ein *****-system, deshalb musste mein N95 und mein Innov8 weg. Ist ist sinnlos aufgebaut langsam und häßlich, abgesehn wird die akkuleistung deshalb bestimmt auch ***** sein. Soll SE doch sein betriebssystem wie beim AINO komplett touchempfindlich machen und onboard navis drauf laufen lassen, dann werde ich SE wieder die treue schwören!
 
A

Anonymous

Guest
Also auf Dauer finde ich das S60v5 angenehm zu bedienen. Sicher gehts besser, aber ich finde das ist erträglich und man gewöhnt sich innerhalb eines Tages dran
 
A

Anonymous

Guest
JoeRikas

An:mad:DjDynamite (29.05.2009)
Nein es überhaupt kein Schwachsinn mit nem Cellphone in HD aufzunehmen für alle Arten von spontanen Aufnahmen im Urlaub,Privat etc. mehr als geeignet, wenn Du semi-professinell filmen willst legt Dir ne Canon EOS 5D Mark II zu, welche ein "bischen" teurer kommt als ein Vetragfreies OminaHD.
 
A

Anonymous

Guest
der fehlende 3,5mm kopfhöreranschluss ist ein witz,
die konkurrenz nokia N97 und samsung I9810 HD hat den nämlich

das samsung ist die bessere wahl
 
Oben