• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Ericsson: Neue Videos zum Playstation-Phone gesichtet

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Im Internet sind neue Videos zum Playstation-Phone von Sony Ericsson aufgetaucht. Sie zeigen das Slider-Handy sehr ausführlich von allen Seiten und liefern außerdem einen kurzen Einblick in die Playstation-App, mit der das Gerät ausgeliefert wird. Die kurzen Filme bestätigen die Existenz des Spielehandys, das Sony Ericsson unter dem Playstation-Label auf den Markt bringen wird.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson: Neue Videos zum Playstation-Phone gesichtet auf AreaMobile.
 

Birk

Aktives Mitglied
Und jetzt noch mal die alten Threads rauskramen und sich freuen, wer bei den ersten Bildern alles "FAKE!" gerufen hat. ;-)
 
Na seht ihr leute von wegen Fake oder Gerücht! Das Playstadion Handy kommt bald auf dem Markt!Die ausstattung kann sich echt sehen lassen, es wird wie von SE gwwohnt ein richtig gutes Hochwertiges Smartphone: 512 Megabyte Arbeitsspeicher und 1 Gigabyte ROM,Android 2.3, Chipsatz (MSM 8655) 5 Megapixel+ LED Blitz usw. Weiter so SE, ich werde dir immer treu bleiben!
 

NewPhone

Aktives Mitglied
Heul, die PSP war so hübsch – aber die PSPgo und dieses Teil gehen optisch ja mal gar nicht. Haben die bei Sony alle Designer rausgeworfen?
 

RobGee

Mitglied
playstation-phone

@nuclear genau die Idee wäre super!

denn so sieht das teil für mich aus, als wäre es von irgendeinem hobbyschrauber zusammengebaut worden (zumindest der untere teil)..außerdem wäre es auch platzverschwendung da nur einen controller unterzubringen..
 

Ano2

Neues Mitglied
Naja ich sehe keinen Bedarf für ein solches Spiele-Handy. Ich habe noch in Errinerung wie die PSP Go damals gefloppt ist wegen dem fehlendem UMD-Laufwerk
 

Ano2

Neues Mitglied
@SEFAN
Was heisst den hier mit damals das ist erst gut ein Jahr her. Also sooooo lange ist es nicht her. Ich bin überzeugt das jeder Hersteller dazu lernt, aber ich denke IP4 ist als mobile Spielkonsole schon zu sehr etabliert als ob Sony noch etwas ausrichten könnte.
 
Q

quovadis

Guest
Nur AM lernt nicht dazu:

In der Mitte soll darüber hinaus ein berührungsempfindliches Touchpad angebracht hat, leider geht das Video darauf nicht ein.


;-)

Handy ist ne interessante Sache, bin mal gespannt, ob und wie es sich durchsetzt. Diesmal müsste SE es wirklich pushen und "richtig" machen. Viele Spiele (auch Topkracher), Samsung und Palm haben das eigentlich ganz gut gemacht, gleich erstmal paar Spiele entwickeln lassen und so... Wobei irgendwie habe ich die Befürchtung, dass SE die nötigen Finanzmittelchen fehlen, um die Werbetrommel genügen rühren zu können, die sind leider leider zu sehr aus dem Fokus der Kunden verschwunden. Kein Wunder schaut man sich zum Beispiel das Aino oder die X10 Minis an...
 
@Ano2

Naja, sagt das nicht so laut, ich bin anderer meinung!Sony hat verdammt viel erfahrung was Apple nicht hat, deswegen kannst du das nicht einfach behaupten. Ausserdem baut SE übers Jahr verteillt so viele neue Smartphones und Apple braucht ein ganzes Jahr dafür, um einigermaßen ein Halbwegs gutes Smartphone rauszubringen, also ich bitte dich, das ist doch nicht wirklich dein ernst.
 

kamajanera

Mitglied
Schade, ich hätte gedacht, dass Sie das UI vom X10 übernehmen, aber vielleicht kommt das ja noch. Ansonsten kann sich Sony freuen, wenn Sie damit einen neuen Markt einnehmen, dann wird Apple wirklich den Kauf in Betracht ziehen. Dann kann Apple mit dem IPhone die Multimedia und Busyness Leute anlocken und für die Gamer gibt es dann Sony Ericsson:) Es wird so oder so darauf hinauslaufen, das die Smartphones zu mobilen Spielgeräten umgeformt werden. Der Umsatz in der Spielebranche steigt stätig und wenn man bedenkt, das mit der neuen Augumented-Reality-Technik ganz neue mobile und interaktive Spielideen umgesetzt werden können, wäre der Kauf sicherlich eine clevere Marktstrategie.
 

cabal

Mitglied
Was soll denn die Zielgruppe sein? Kids,Teens? Weil das wird bestimmt kein Lowcost Gerät und mal ebend 500 Euro für eine Spielkonsole (Sicher es ist ja auch ein Handy und man könnte ja sagen,dann spart man sich auch das Handy-aber die meisten haben ja schon eins) ausgeben, könnte die Käuferschicht stark einschränken.
Dazu ist der 3d-ds im Anmarsch,der vermutlich billiger ist und zweitens auch noch 3D Technik bietet.Aber gespannt bin ich mal auf die Akkuleistung.Die muss ja enorm sein.Keiner hat Lust nach einer Stunde spielen zu befürchten das gleich der Akku platt ist, und man nicht mal mehr telefonieren kann.
 

Ano2

Neues Mitglied
Doch das ist mein Ernst. Und das IP4 ist nicht ein halbwegs gutes, sondern ein gutes Smartphone. Bitte beurteile Smartphones nicht, weil du die Firma dahinter nicht magst. Noch der Punkt mit der Erfahrung:Die PSP ist seit gut 5 Jahren draussen. Und der erste iPod Touch seit 3 Jahren. Also so verdammt viel mehr Erfahrung ist das nun auch nicht. Okay und jeder der etwas wollte um mobile zu spielen, kaufte sich in der Zwischenzeit die PSP. Ausserdem nützt es ebenso wenig Sony wie auch der Android-Plattform, wenn Sony nun einen EGO Trip veranstaltet.
 

Helbomat

Mitglied
@sef

Das Apple ein Jahr für ein Gerät braucht liegt an der Marketingstrategie. Andere Hersteller produzieren in kurzer Zeit mehrere Geräte, sodass der Markt bei einem Hersteller recht unübersichtlich wird. Apple bringt jedes Jahr nur ein Phone. Wie man etwas verkauft verstehen die schon. Was sie verkaufen ist die andere Sache ;-)
 
Oben