• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Ericsson M600i

T

TheHunter

Guest
Version sollte 9.0 sein - mit UIQ 3

Danke 320... aber was heißt das? Ich kenne nur die Begriffe "2nd Edition", "3rd Edition" usw...
Also auf dem E60 von Nokia ist z.b. Symbian S60 3rd drauf, das steht in der Beschreibung...
Ist die Software des M600i nun älter, neuer oder sonstwas?

Wie seht ihr das eigentlich, kann so ein Gerät wie das M600i oder von mir aus auch P990i einen richtigen Palm ersetzen?
Ich überlege mir entweder ein M600i zu kaufen oder vielleicht doch zu meinem momentanen einfach einen Palm Tungsten Tjx dazu... Der Vorteil wäre, dass der Palm W-Lan hat... Ich könnte mir ja auch ein E60 kaufen, allerdings hätte ich schon gerne ein Touchscreen zur Texteingabe... Qwerz-Tastaturen wie beim E61 sind auch keine alternative... voll schlecht.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
micht älter, nicht neuer - sondern schlichtweg nicht vergleichbar! :D

Grund: Komplett anderes system.


Insgesamt ist Smybian/Nokia Series 60 in der 3rd Edition Leistungsfähiger, flexibler, stabiler und anpassungsfähiger als UIQ3
 
N

number_320

Guest
Danke 320... aber was heißt das?

Die Edition gibt an, welche Ausgabe von der Bedienungsoberflaeche (noch UI=User Interface genannt) drauf laeuft (beim S60 ist das UI aktuell in Version 3). Der Kern des Symbian Betriebsystems hat Version 9.0. Genau wie bei den aktuellen S60 Geraete. Das UI von M600 ist anders al bei der S60 (UIQ - wie bei den alten Geraete der P Serie), und liegt in M600 auch in der neueste Version vor - die 3-te (P910 hat z.B. UIQ 2 intus)

Wie seht ihr das eigentlich, kann so ein Gerät wie das M600i oder von mir aus auch P990i einen richtigen Palm ersetzen?

Ist eine gute Frage. Auf Papier stehen die Symbian UIQ Geraete einem Palm in nichts nach. Ich finde mein Clie TH55 (Palm OS 5.2) trotzdem immer nocht deutlich besser. Ich habe auch mit der Gedanke gespielt, mein Team aus dem TH55 und K750i durch ein P990 zu ersetzen, habe mich aber dagegen entschieden. Und ich glaube, ich werde sogar demnaechsts mein geliebtes Clie gegen ein Palm TX oder LifeDrive ersetzen - und somit weiter bei der Kombination Palm PDA/ SE Handy bleiben. Meine Argumente:
Pro P990:
-Integration von Mobilfunkschnittstelle und PDA Funktionalitaet in einem Geraet.
-Symbian OS ist stark im kommen.
-Der klassische JogDial ist zurueck - den vermisse ich bei meinem Handy, seit meinem Sony J5 damals.
-Nicht unkomlizierte Synchronistaion von 2 Geraete mit Outlook ist passe.

Pro Handy + Palm:
-Einfacher zum Verstauen - ich kann das PDA im Rucksack/Tasche transportieren, und sogar Zuhause lassen, wenn ich es nicht brauche (z.B. am Freitagabend in der Kneipe).
-Das Display beim Palm ist gopelt so gross und besser aufgeloest als vom P990. So macht surfen in Querformat Spass!
-Wenn mir der Saft vom PDA ausgeht (was bei dem Clie gar nicht so einfach ist - der Akku haelt und haelt...), kann ich immer noch telefonieren.
-Fuer Palm gibt es weiterhin die meisten Programme im Netz - die Palm Community ist auch staerker als die relativ neue Symbian Community.
-Mein Lieblingsspiel "Vexed" gibt es nur fuer Palm :D

Gemeinsam haben beide Loesungen das WLAN, die unbegrenzte Organizer-Features, der tolle NetFront Browser, Picsel Viewer und Email Client, der erweiterbare Speicher und die 2 MPix Kamera mit AF.

Wie gesagt - ich bleibe somit beim Palm und einem Datenhandy.

Grund: Komplett anderes system.

Quatsch zum ersten: es ist sogar die gleiche Version vom Symbian. Betriebssystem ist identisch, nur UI ist verschieden.

Insgesamt ist Smybian/Nokia Series 60 in der 3rd Edition Leistungsfähiger, flexibler, stabiler und anpassungsfähiger als UIQ3

Quatsch zum zweiten: darueber kann man streiten. Surfen, Texteingabe und Zeichnungen klappen deutlich intuitiver und schneller als bei S60 Geraete (alleine wegen der Touchscreen). Anpassungsfaehig sind beide UIs - die basieren auf dem gleichen Kernel. Stabilitaetsmeister sind die S60s auch nicht gerade, und die Hardware ist identisch - von Leistungsfaehigere S60 kann also keine Rede sein.
 
T

TheHunter

Guest
Okay, wenn also die Hardware identisch ist und quasi wirklich nur die UI etwas anders aussieht, kann ja eigentlich nur das Touchscreen die schnelligkeit bzw stabilität des M600i beeinflussen... auf das riesige Display kommts mir im übrigen nicht an, mehr auf die Gesamtgröße(handlichkeit).
Es ist schon was wahres dran mit dem Akku bzw der Größe, eins ist klar, wenn ich mir das M600i zu lege ist mit eben mal schnell in der Hosentasche verschwinden lassen nix mehr... Allerdings bin ich auch nicht darauf angewiesen, dass mein Handy ne lange Standbyzeit braucht, wegen mir kann das auch jeden Abend ans Kabel...


Mal was offtopicmäßiges... Gibt es inzwischen ein Handy, das zwei Simkarten auf ein mal betreiben kann? Quasi GLEICHZEITIG zwei verschiedene Netzbetreiber online hat? Mal angenommen man hat einen E-Plus und Vodafone Vertrag und will beide gleichzeitig nutzen, hat aber keine Lust zwei Handys mit zu schleppen...
Zwei Sim-Karten in einem Handy, dafür gabs ja schon mal diese Adapter, die waren aber nie gleichzeitig am Netz, sondern nur eine von beiden und man musste dann umschalten...
 
N

number_320

Guest
Gibt es inzwischen ein Handy, das zwei Simkarten auf ein mal betreiben kann?

Um das zu realisieren, brauchst du nicht weniger als 2 Handys, mit getrennte Antennen, Empfangsteile, CPUs, RAM Bloecke usw. in einer Gehaeuse. Teorethisch machbar. Allerdings zu kompliziert um Massenware zu werden.

Okay, wenn also die Hardware identisch ist und quasi wirklich nur die UI etwas anders aussieht, kann ja eigentlich nur das Touchscreen die schnelligkeit bzw stabilität des M600i beeinflussen...

Nicht unbedingt - das UIQ ist anders strukturiert als S60. Touchscreen ist nicht den einzigen Unterschied. Z.B. ist UIQ optimiert fuer einhaendige Bedienung mit dem JogDial - was einfach genial ist. Mittlerweile ist das UIQ im M600 auch nicht mehr langsam oder instabil.
Im Prinzip sind S60 sehr tolle Handys - ohne Touchscreen, und mit klassischer Tastatur, sind die aber ziemlich unbequem fuer Texteingabe. Und das Surfen im I-Net klappt auf einem Touchscreen sowiso einfacher und intuitiver.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
number_320 schrieb:
Quatsch zum ersten: es ist sogar die gleiche Version vom Symbian. Betriebssystem ist identisch, nur UI ist verschieden.

Kein Quatsch.

Die Systeme sidn verschieden, die Basis die gleiche! ;)



Quatsch zum zweiten: darueber kann man streiten. Surfen, Texteingabe und Zeichnungen klappen deutlich intuitiver und schneller als bei S60 Geraete (alleine wegen der Touchscreen). Anpassungsfaehig sind beide UIs - die basieren auf dem gleichen Kernel. Stabilitaetsmeister sind die S60s auch nicht gerade, und die Hardware ist identisch - von Leistungsfaehigere S60 kann also keine Rede sein.

1. Wenns Quatsch ist warum ist es dann Streitbar? - Denk mal drüber nach ;)

2. Series 60 läuft auf unterschiedlichsten Systemen PDA ohne touchscreen (Damit ist dein Argument oben annuliert ;)), mit Touchscreen (vergleichbar UIQ), Hybrid-System (Lenovo P910), Hardware-Bedienung 8also reine tastenbedienung möglich).

Duetlich verbreiteter, unterstützt deutlich mehr Auflösungen, Fremdhersteller nutzen dieses System ebenfalls, wenn auch inzwischen weniger.

auf dem Markt selbst ist Series60 X-Fach erfolgreicher als UIQ, da dieses System auch im Middle- und Low-End-Bereich einzug gehalten hat (E50, 5500).

zudem ist es intuitiver zu bedienen (hat nix mit einfacher zu tun).

für Gewohnheitstiere ideal
 
T

TheHunter

Guest
Okay, also gewohnheit ist mir vollkommen wurst...

Welches Smartphone würdet ihr denn nun empfehlen? Also vom Prinzip her hätte ich gerne einen Palm und ein Handy in einem Gerät, bleibt also nur noch das M600i übrig. Die hauütsächliche Frage für mich ist, kauf ich mir nen Palm und nutze mein Handy weiter, oder kaufe ich mir nur das M600 was beides in einem ist...
 
N

number_320

Guest
1. Wenns Quatsch ist warum ist es dann Streitbar? - Denk mal drüber nach

Du brauchst nicht Philosophieren - es ist dir klar, was ich meine...

2. Series 60 läuft auf unterschiedlichsten Systemen PDA ohne touchscreen (Damit ist dein Argument oben annuliert ), mit Touchscreen (vergleichbar UIQ), Hybrid-System (Lenovo P910), Hardware-Bedienung 8also reine tastenbedienung möglich).

Duetlich verbreiteter, unterstützt deutlich mehr Auflösungen, Fremdhersteller nutzen dieses System ebenfalls, wenn auch inzwischen weniger.

Das ist ein Smartphone Betriebssystem - somit brauchst du es nicht mit einem richtigen PDA - Phone (was Nokia S60 NICHT sind) UI in sachen Bedienung und Verbreitbarkeit vergleichen. Macht keinen Sinn.

auf dem Markt selbst ist Series60 X-Fach erfolgreicher als UIQ, da dieses System auch im Middle- und Low-End-Bereich einzug gehalten hat (E50, 5500).

Das ist logisch und normal. S60 Handys sind aehnlich den normalen Handys - somit auch Massenmarkt Solutions. PDAs sind eine andere Klasse Geraete - und kein Massenmarkt. Also irrelevant.

zudem ist es intuitiver zu bedienen (hat nix mit einfacher zu tun).

Intuitiver in Sachen Handy Bedienung (Normal - wird mit dem gleichen Satz Tasten bedient, nicht mit Touchscreen). In Sachen PDA Bedienung sind S60 Geraete ein Drama - ein PDA kann das einfach besser.

Frage für mich ist, kauf ich mir nen Palm und nutze mein Handy weiter, oder kaufe ich mir nur das M600 was beides in einem ist...

Kauf dir ein Palm. Das wuerde ich auf jeden Fall machen.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
number_320 schrieb:
Du brauchst nicht Philosophieren - es ist dir klar, was ich meine...

Dann unterlass deine Polemik


Das ist ein Smartphone Betriebssystem - somit brauchst du es nicht mit einem richtigen PDA - Phone (was Nokia S60 NICHT sind) UI in sachen Bedienung und Verbreitbarkeit vergleichen. Macht keinen Sinn.

Haha haha :D Da liegst du sowas von daneben,, natürlich gibts das als reines PDA-system (Nokia E61)


Das ist logisch und normal. S60 Handys sind aehnlich den normalen Handys - somit auch Massenmarkt Solutions. PDAs sind eine andere Klasse Geraete - und kein Massenmarkt. Also irrelevant.

PDAs keien massenware? Ich glaub du lebst im Wald...


Intuitiver in Sachen Handy Bedienung (Normal - wird mit dem gleichen Satz Tasten bedient, nicht mit Touchscreen). In Sachen PDA Bedienung sind S60 Geraete ein Drama - ein PDA kann das einfach besser.


Erzähl das 80% aller Kunden und sie werden dir einen husten
 
T

TheHunter

Guest
Also wie ich schonmal in einem anderen Thread erwähnte, leute die das Handy eigentlich nur zum texten, telefonieren und vielleicht mal foto machen brauchen, sonst aber keine ahnung von handys haben, schmeißen ein S60 Gerät ruck zuck in die Ecke... Ist einfach zu umständlich sich umzugewohnen mit den ganzen einzelnen Programmen, Prozessen usw... Ist entweder was für Techies oder Leute die das eben beruflich nutzen.
 
N

number_320

Guest
Haha haha Da liegst du sowas von daneben,, natürlich gibts das als reines PDA-system (Nokia E61)

E61 PDA? Ich dachte du hast Ahnung von sowas...:flop:

PDAs keien massenware? Ich glaub du lebst im Wald...

Guck dir die Verkaufszahlen an - ich lebe in Mannheim.

Erzähl das 80% aller Kunden und sie werden dir einen husten

Das habe ich doch gemeint - 80% der Kunden nehmen ein S60 und nutzen es als reines Handy (was da besser geht, als bei PDA Phones). Wer oft Termine unterwegs verwaltet oder Mails beantwortet weiss ein Touchscreen zu schaetzen. Da sind S60 Geraete nicht besser als jedes 08/15 Handy, was die Bedienung und Schreibkomfort angeht (wobei E61 und E70 gerade noch gehen).
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
number_320 schrieb:
E61 PDA? Ich dachte du hast Ahnung von sowas...:flop:

mehr als du wies aussieht :D - thema durch wird mir zu blöd

Guck dir die Verkaufszahlen an

habe ich , deswegen ja :D

- ich lebe in Mannheim.

Und wenn du in der Gosse wohnen würdest - mir egal und völlig irrelevant



Das habe ich doch gemeint - 80% der Kunden nehmen ein S60 und nutzen es als reines Handy (was da besser geht, als bei PDA Phones). Wer oft Termine unterwegs verwaltet oder Mails beantwortet weiss ein Touchscreen zu schaetzen. Da sind S60 Geraete nicht besser als jedes 08/15 Handy, was die Bedienung und Schreibkomfort angeht (wobei E61 und E70 gerade noch gehen).


exacto
 
T

TheHunter

Guest
Ihr beiden Streithähne seit echt lustig, ich werd nem Admin mal den Vorschlag machen, dass ihr euer eigenes Forum bekommt, wo ihr euch gegenseitig fertig machen und beleidigen dürft, ohne dass es bestraft wird. :D

Irgendwie hat das inzwischen aber wenig mit dem Thema zu tun.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
wo aben wir uns denn beleidigt? kann cih nirgenddwo entdecken beledigend geworden zu sein oder von number beleidigt worden zu sein.

ne hitzige diskussion ist das nciht weiter, bei themen wo man gegen eien wand rennt wird mir zu blöd, was ist daran beleidigend?

auf die anderen bereiche bin cih eingegangen und habe auch zugeständnisse geacht.

wo ist dein problem hunter? :)
 
T

TheHunter

Guest
Also ich finde deine Formulierungen manchmal etwas unangebracht(im Wald leben, und wenn du in der Gosse wohnen würdest - wäre mir auch egal...), wenn Number das nicht stört ist das seine Sache.
Kann sein das es nicht so ist, aber das klingt wie: "Ich, King Equinox, habe hier die Ahnung und ihr anderen seit alle dumm!"
 
N

number_320

Guest
"Ich, King Equinox, habe hier die Ahnung und ihr anderen seit alle dumm!"

Um den Offtopic abzuschliessen - was du sagst ist wahr. Den einzigen Weg damit umzugehen, ist dich fuer Handypapst zu ernennen, und die Sparche von equinox nicht mehr zu beachten. Sonst ist er ganz lieb...:D
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
TheHunter schrieb:
Also ich finde deine Formulierungen manchmal etwas unangebracht(im Wald leben, und wenn du in der Gosse wohnen würdest - wäre mir auch egal...), wenn Number das nicht stört ist das seine Sache.
Kann sein das es nicht so ist, aber das klingt wie: "Ich, King Equinox, habe hier die Ahnung und ihr anderen seit alle dumm!"

Dies sollte nur verdeutlichen das es beim Thema irrelevant ist.

und was andere denekn ist mir eh egal solange ich weiß was ich weiß.

Dennoch lasse ich mich, ob ihr es glaubt oder nciht dennoch gerne eines besseren belehren.

und versucht mich nciht aus der reserve zu locken um mich los zu werden, klappt eh nicht ;)
 
Oben