Sony Ericsson K850i: Kamera-Bolide mit neuer Software und Touch-Softkeys

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Mit dem K850i gelingt Sony Ericsson der erfolgreiche Anschluss ans beliebte K800i: die Kamera liefert abzugsreife Bilder fürs Fotoalbum, viele Software-Funktionen des Telefons wurden um die 5-Megapixeloptik herumgebaut und liefern das Bild eines erstklassigen Medien-Handys ab. Dass der ziegelsteinähnliche Formfaktor des Geräts nicht unbedingt den hohen Ansprüchen an seine Funktion gerecht wird, lässt sich spätestens nach dem ersten Druck auf die berührungsempfindlichen Tastsensoren verschmerzen, die ein Fünkchen Touchscreen-Feeling aufkommen lassen. Besonders beeindruckt waren wir von der neu gestalteten Galerie- und Bibliotheksfunktion, die in Verbindung mit der professionellen PC-Software und den Lagesensoren eine hervorragende Basis für die Verwaltung von Medieninhalten und Podcasts bereitstellt. Damit zählt das K850i zu den flexibelsten und zuverlässigsten Handys für mobile Unterhaltung auf dem deutschen Markt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson K850i: Kamera-Bolide mit neuer Software und Touch-Softkeys auf AreaMobile.
 
S

Steffaloooooo-)

Guest
Also ich wollte mir dieses Handy auch kaufen, doch mir wurde von einem Telekomberater davon abgeraten, da er alle zehn von diesen Handys, die er verkauft hatte, wieder zurückbekam, weil die Kamera nach 2 Tagen schon nicht mehr funktionierte oder das Handy sich einfach nicht mehr einschalten ließ. Meine Frage hierzu: Was ist dran an dieser Vermutung, dass da K850i nicht erfüllt, was es verspricht? Würde mich auf Antworten freuen;-)
 
also wir haben hier unser redaktionshandy und es funktioniert wunderbar. auch im handykult forum sind noch keine solche beschwerden aufgetaucht. hat t-mobile vielleicht wieder die software ihres k850i verpfuscht?
 
S

Steffaloooooo-)

Guest
Dankeschön! ;-) hab mich aber jetzt doch für das Sony Ericsson W960i entschieden! :)
 
A

Anonymous

Guest
Ich frage mich vor allem: Kann das K850i eine Digitalkamera ersetzen oder immer noch nicht? Denn wenn nicht lohnt es sich ja kaum, das viele Geld zu investieren.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo, ich wollte mal fragen ob das K850i auch mit 8Gb Speichersticks klar kommt? Sollte ich lieber M2 oder Micro-SD kaufen ?
 
K

K Judmann

Guest
Die Sprachsteuerfunktion funktioniert wesentlich besser als beim K810i, selbst lautes Umgebungsgeräusch wird verkraftet. Der Akku ist nach wie vor ein Jammer, für Business Benutzer heißt das alle Tage laden (auch wenn es 2 tage gerade noch halten würde).
 
A

Anonymous

Guest
Die grösste Enttäuschung ist die Kamera. Leider! Sie ist eigentlich schlechter als jene des K810i, und ich werde daher auch das alte Handy weiter verwenden und das neue weitergeben. Die 5 Mpixel nützen überhaupt nichts da das Bild durch die Kompressionsartefakte gestört wird. Man kann in die Bilder nicht so weit zoomen -Ausschnittsvergößerungen machen- wie beim 810i. Schon zuvor sieht man die Farbfetzen und Kantenstörungen. Man hätte wohl die Bilder weniger komprimieren müssen, oder eben eine bessere Software verwenden müssen. Übrigens eine der besten Funktionen des k810i war die Taste mit der man sofort zum letzten aufgenommenen Bild kommen konnte um es in voller Auflösung per Email zu versenden. Das ist für mich wichtig! Jetzt muß ich mühevoll über mehrere Menüebenen zum Bild gelangen. Das ist unterwegs lästig bis unbrauchbar. Die können sich nicht vorstellen daß man Bilder nicht nur als Blog oder MMS versendet sondern sofort in voller Auflösung -die hier sowieso auch schlecht ist.
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe zwar das K800i, aber das kommt mit 8 GB M2 Karten klar. Folglich wird das K850i auch ganz sicher keine Probleme mit einer Karte in diesem Größensegment haben. Ob M2 oder Micro-SD kann ich dir leider auch nicht sagen ;)

Grüße
 

philz95

Mitglied
Ich besitze zwar kein K850i, aber um auf die Frage von "jojo" zu antworten:
Selbst das beste Kamerahandy auf dem Markt kann heute bei weitem keine richtige Digitalkamera ersetzen. Allerhöchstens irgendein Billigmodell mit ebenfalls 5 Megapixeln für 90 Euro. Laut einigen Tests soll selbst die Kamera des K850i schlechter sein als von vergleichbaren High-End-Kamerahandys (z. B. das Nokia N82). Vernünftige aktuelle Mittelklasse-Kompaktkameras (wie z. B. meine 8 Megapixel-Canon A720 IS) können viel viel viel viel mehr! Die Einstellmöglichkeiten sind ein Vielfaches so umfangreich wie die des K850i. Und bei Bildqualität und Auslöseverzögerung existieren auch gewaltige Unterschiede. Gute Kompaktkameras sind heute schon sehr günstig (um 200 Euro gibt es hervorragende Modelle). Nur: Bei Digitalkameras nicht dem Pixelwahn verfallen!
Kurzum: Das K850i würde ich keinesfalls als Digitalkamera-Ersatz sehen!
Aber: Natürlich kann man mit einer normalen Kamera nicht telefonieren und keine Musik hören ;-)
 

philz95

Mitglied
Trotz meines vorherigen Kommentars:
Dass das K850i ein tolles Handy ist, steht natürlich außer Frage. Die Kamera ist für Handy-Verhältnisse natürlich sehr gut (wenn auch nicht ausgezeichnet, wie schon erwähnt). Trotzdem: Es ist ein HANDY und keine reinrassige KAMERA.
 

philz95

Mitglied
Ich würde micro-SD-Karten verwenden, da sie meist deutlich günstiger als M2-Sticks sind. Also mein Tipp: Eindeutig micro-SD. Leistung und verfügbare Kapazitäten der zwei Speichertypen sind nahezu identisch.
Noch ein Tipp: Wer unbedingt M2-Chips verwenden möchte sollte nicht grad die teuren Sony-"Originale" kaufen sondern lieber welche von SanDisk und Co. ...
:) Ebenfalls Grüße
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe mir das K850i geholt, es zweimal zurückgehen lassen weil es jedesmal einen Softwaredefekt hatte und bin mittlerweile beim Samsung SGH G800 gelandet. Zum Samsung kann ich noch nicht viel sagen - habe es erst seit heute. Aber zum SonyEricsson nur ein paar Worte: Lasst die Finger von dem Teil. Erstens ist es billig verarbeitet...dann ist die Bedienung mist. Beim SMS schreiben kommt man immer an die Wippe die den Joystick vom K700 ersetzen soll und die Sensortasten sind auch Mist weil sie langsam reagieren und man ständig Fingerabdrücke auf dem Display hat. Das Handy an sich ist langsam und die Bildqualität finde ich persönlich auch nicht berauschend - nicht für ne 5MP Kamera. Alles in allem hab ich mir mehr von dem Gerät erwartet. Dann noch die Sache mit den Defekten - für mich ist das Thema durch.
 
A

Anonymous

Guest
hallo erstmal^^
ich möchte mir eigentlich demnächst das k850i holn aber bin noch etwas unsicher...deshalb hab ich mal eine frage zum display und den touchkeys^^ wie is es wenn man telefoniert..reagieren die touchkeys dann wenn man es zb an die wange drückt??beendet man dadruch das gespräch?
DANKESCHÖN schon einmal :)

Liebe grüße
 
A

Anonymous

Guest
Nein dafür gibt es eigene Tasten die das Gesprech beenden, also sollte sowas nicht passier
 
Oben