Sony Ericsson G705: Internethandy mit kleinem Display

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der smarte Slider G705 fährt dank WLAN, HSDPA und HSUPA auf der mobilen Datenautobahn ganz vorne mit. Das Display ist mit 2,4 Zoll allerdings zu klein, um das Internet übersichtlich darzustellen. Ob das Handy aus der neuen Generation-Web-Serie trotzdem als mobile Surfmaschine taugt, verrät Areamobile.de in einem ausführlichen Praxistest.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson G705: Internethandy mit kleinem Display auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Der Schrittzähler funktioniert mit dem Lagesensor, nicht mit GPS..
Das sagt mir übrigens auch die Logik:

1. auf dem Screen mit dem Schrittzähler fehlt das GPS Symbol

2. Wie bitte will man über GPS rausfinden wieviele Schritte jemand läuft?
 
A

Anonymous

Guest
Naja die Meter die man läuft mit den durchschnittlichen "Längen" eines Schrittes, zwar ungenau aber möglich x)
 
A

Anonymous

Guest
Ja wer weiß wa se da wieder für eine *****e verbaut hat...
 
A

Anonymous

Guest
2.4" ist gross. alles über 2.5" ist für alte Leute, die nicht mehr sehen können, für solche wie ihr.
 
H

Hagen Beck

Guest
Kommt drauf an, wie anspruchsvoll man beim Internetsurfen ist. Wer wirklich Powersurfer ist, für den kommt eigentlich nur das Touch HD in Frage. Will man aber im Grunde nur telefonieren und bei Gelegenheit mal kurz Mails checken oder einen Wikipedia-Eintrag lesen, kommt man auch mit 2,4" aus, denke ich. Die Kritik der Areamobile-Redaktion an so gut wie jeder Displaygröße und auflösung unter 3" und VGA ist aber nichts Neues, also nicht irritieren lassen.
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe E51 und finde das Display Ok zum gelegentlich Mails checken oder unterwegs Skype benutzen. 2,4" ist nicht soo wenig,
 
K

Knut (aus Norwegen)

Guest
Also ich finde 2,4 Zoll mehr als groß genug. Und pixelig ist es auch nich. Klar meine Freundins iPod is cool, fur mich ist es aber zu groß (Jeanshose)
Der GPS empfänger ist allerdings recht schwach finde ich. Was mich am meisten stört ist das man nicht Landkarten auf d. Speicherkarte speichern kann. Ich habe im moment ein 100 mB/monat abo, was allerding im Ausland nicht gilt, und gerade im ausland wäre es nett gewesen mit ein GPS...
 
T

TGX_fahrer

Guest
Also ich finde das das Handy ja an sich ordendlich getestet wurde. aber das dann hinterner im Fazit steht das man es KEINEM empfehlen kann, da hab ich mich echt gewundert. Ich meine Kein Handy ist Perfekt und andere Testforen zb. Chip die das Handy auch testeten, schrieben auch, das das Handy NUR für Dauersurfer nicht umbedingt geeignet ist, sonst aber seine Sache sehr gut macht. Ich finde also das Areamobile "malwieder" Im Fazit zu stark kritisiert hat.
 
A

Anonymous

Guest
Der GPS-Empfänger beim W715 ist sehr schnell aber die Farben wirken etwas blasser oder trüber gegenüber dem k800i.
 
A

Anonymous

Guest
Stimmt der Kontrast oder die Farben könnten stärker sein beim w715, wird aber auch nicht stärker bei einem anderem Betrachtungswinkel!!Wundert mich.Aber sonst ist alles ok. und die Internetfunktionen sind auch sehr schnell, und sonst alles gut verarbeitet.
 
A

Anonymous

Guest
Ist wohl auch ähnlich mit dem Gerät W 715. Schade das man den Lichtsensor nicht abschalten kann denn es wechselt oft von Hell auf Dunkel bei anderem Lichteinfall.
 
T

TheHunter

Guest
Ich weiß auch nich was dieser Quatsch soll, vor allem dass sowas auch noch in der Überschrift steht!!! Wie bescheuert muss man sein...

In einem "normalen" Midrangegerät wie dem G705 sind maximal 2,6 oder 2,8 Zoll(Touchgeräte ausgenommen) verbaut und dafür ist 2,4 schon vorn mit dabei.
Ich surfe teils mit einem 6300 mit 2" Display und da erkennt man auch was.

Das wäre genau so wenn man einen Audi A6 als zu klein bezeichnet, weils noch einen A8 gibt... Dass darunter aber noch 100erte Modelle existieren die kleiner sind, interessiert keine Sau. Mir geht diese dumme Berichterstattung total auf die Nüsse.
 
A

Anonymous

Guest
it just works prima

benutze es seit etwa einem jahr
richtig, es ist klein drum laesst sich einfachst in die Tasche schieben
inet ist schnell, wifi dabei, bildschirm fürs lesen akzeptabel (try nyt.com oder spiegelonline zB)
wenn man mehr braucht nehme man den notebook
 
A

Anonymous

Guest
Schade das HSDPA seit über 1 Woche hier VÖLLIG zusammengebrochen ist,deshalb nur ein zehntel der Geschwindigkeit nutzbar.Da ist wohl was DURCHGEBRANNT im Netz.Ich dachte schon mein Gerät ist kaputt.Bin ja gespannt wann mal wieder etwas Leistung im Funknetz ist..
 
Oben