• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Sony Ericsson C902: Wir stellen das neue Kamera-Flaggschiff in einem Video vor

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Sony Ericssons C902 ist das neue Flaggschiff der erfolgreichen Cyber-shot-Serie. Das stylische Barrenhandy versteckt seine 5-Megapixeloptik in Form eines einzigartigen Mechanismus im Gehäuse: man muss das Handy auseinander ziehen, damit Linse und LED-Blitz überhaupt zum Vorschein kommen. Danach schaltet das C902 seine komplette Beleuchtung von Weiß auf Blau. AreaMobile.de hat sich das Handy genauer angeschaut und stellt die wichtigsten Features in einem Video vor.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Ericsson C902: Wir stellen das neue Kamera-Flaggschiff in einem Video vor auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Beim Test des G900 habt ihr die Rückseite des Handys als Langweilig beschrieben(wird keinen Design-Preis gewinnen), bei diesem Handy sieht die aber fast genauso aus.
Trotzdem sagt ihr hier "in einem wirklich schicken Gehäuse"??
Ich finde, dass beide Geräte gut aussehen, schlicht muss nicht gleich hässlig sein. ;)
 

Andreas Seeger

Mitglied
Im Video beziehe ich mich auf das gesamte Gehäuse und nicht nur auf die Rückseite ? und da bewegt sich der edle Metallic-Look des C902 um Längen vor dem kunststofflastigen G900. Und selbst wenn man beide Handys umdreht und nur die Rückseite nimmt, schneidet das C902 deutlich besser ab. Aber letztendlich hast Dur Recht: alles eine Frage des Geschmacks :)
 
D

Don_Ron

Guest
Also ich bin hinter diesem gerät schon lange her,sprich seit dem ich davon gehört habe steht für mich fest dass das mein nächstes handy wird...nur wann kommt`s denn jetzt raus?
 

philz95

Mitglied
Gutes Video - 4 von 5 Sternen!
Und in einer Qualität, die YouTube alt aussehen lässt!
Weiter so! :)

Grüße von philz
 
A

Anonymous

Guest
Super informativ!!! Großes Lob!!!
Was mich interessieren würde ist, ob man im 5 MP-Modus zoomen kann..
Das geht nämlich z.B. beim K770 nicht..

Lieben Gruß Steffi
 
A

Anonymous

Guest
Kurze Info: Ja, man kann zoomen, und zwar völlig flüssig, also nicht nur in Schritten.
Der Test zum Handy sollte spätestens Freitag, 27.06. online gehen.
mfg
 
D

DGtMx

Guest
Man kann bis zu 16-fach zoomen, digital. Bringt bei 5 MP zwar nicht sehr viel und ist halt auch nur digital, aber kann schon nützlich sein.

Das Handy kostet zwischen 300-350 Euro. Falls das jemand wissen will.

Mich interessiert mal, warum Sony anstatt ein C702 und ein C902 herauszubringen, einfach ein C802 herstellt. Das sowohl sehr Flach wie das C902 ist und eine echt gute CS Kamera hat, und ein GPS-Modul wie das C702, sowie Wettergeschützt und stabiler. Einfach "Das Handy" bauen.

Man darf auch nicht vergessen, dass Sony Ericsson dafür bekannt ist einen relativ hohen SAR-Wert (Strahlung) hat. Wärend das Motorola Razr V3 einen SAR-Wert von rund 0,50 hat, ist das C902 mit rund 1,35 deutlich höher. 2,00 ist maximal erlaubt. Ich finde da sollte Sony nochmal die Ärmel hochkrempeln und diesen Wert mal runterschrauben. Einfach um das perkefte Handy zu erstellen.

Falls jemand ein C902 zu verschenken hat, der möge sich bei mir melden. Also hier rein schreiben ;).
 
A

Anonymous

Guest
@DGtMx: Schon das Handson zum C905 gesehen? Okay, nicht ganz so flach und nicht outdoorfähig, dafür aber mit den von dir gewünschten sonstigen Features, soweit man das bislang vermuten darf...
 
A

Anonymous

Guest
Ihr schreibt, dass eine 1 Gigabyte-Speicherkarte im Lieferumfang enthalten ist? Also bei mir war die nicht dabei. Stimmen eure Angaben wirklich?
 
A

Anonymous

Guest
1700-Kilometer Umkreis?Habt ihr euch vllt. vertippt?
Die Sache mit der Speicherkarte wundert mich auch...
 
A

Andreas Seeger (Redaktio

Guest
Das war natürlich ein Tippfehler - es handelt sich um 1700 Meter. Wegen der Speicherkarte werde ich nochmal den Kollegen fragen....
 
A

Aerni68

Guest
Ich hatte keine Probleme mit dem Tasten-Layout und fand die Tasten vom Druckpunkt und der Erfühlbarkeit ansprechend. Das Verfassen von Text ging bei mir flüssig von der Hand. Dies zeigt ansatzweise, daß man die Tastatur im Shop idealerweise ausprobieren sollte, ehe man zu einer finalen Meinung gelangt.
 
A

Anonymous

Guest
Ich würde meinen Daumen nicht gerade als klein oder schmal bezeichnen und hatte mit dem NavKey keinerlei Probleme. Die hatte ich wie im Text beschrieben deutlich mehr mit den anderen Tasten.
 
A

Anonymous

Guest
Japp, das war natürlich ein Tippfehler. 1700 Kilometer wären etwas viel. "Ungefährer Entstehungsort des Fotos: Südwest-Europa..." Die 1700 Meter werden zwar angegeben, meist war der tatsächliche Aufenthaltsort aber deutlich näher dran. Zu der Speicherkarte: tatsächlich liegt dem Lieferumfang KEINE Speicherkarte bei! Da wir das Gerät auch schon beim Kameravergleichstest im Einsatz hatten und ich damals schon Speicher brauchte, hatte sich wohl ein Redaktionsstick ins C902 geschlichen. Langer Rede, gar kein Sinn: KEINE Speicherkarte im Lieferumfang-->könnte man ruhig als Kritikpunkt zu den Flops hinzufügen...mfg
 
Oben