• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Software-Fehler: iPhone löscht E-Mails nicht komplett

A

Anonymous

Guest
Toll du hast ein iPhone und Base und kannst es nciht richtig nutzen weil das
mobile Internet von Base einfach Grottenschlecht ist.
Somit ist deine Rechnung
auch mehr als Fragwürdig.
Außerdem benutzt nicht jeder Mensch Base bzw. für
manche kommt es garnicht in Frage.
Fakt ist iPhone lohnt sich nur mit einem
starken Netz sprich T-Mobile oder Vodafone. o2 ist auch noch eine möglichkeit da
auch dort das mobile Internet schon halbwegs Vernünftig funktioniert, aber auch
nur in Ballungsgebieten. Wenn man sich in ländlichen Regionen aufhält dann ist
auch o2 keine alternative.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
genau da ist der punkt ich brauch weder ne telefon flat noch ne internet
flatrate weil sichs für mich zb net lohnt......
in der schweiz hab ich für 1GB
volumen 13€ als option zugebucht und in den 13€ grundpreis sind
300SMS in alle netze mit dabei......... macht 26€ im monat plus die
575€ für das gerät macht 887€ da mein vertrag hier nur ein jahr
läuft.........
in de kam ich vorher nie über 10 oder 15€ im monat mit
simyo und wenn ich das internet paket gebucht hab war ich bei maximal 20€
im monat da ja dann die 24ct/MB weg fallen und somit komm ich noch billiger
weg...........
 
C

Calc

Guest
@Anonymous (Gast) 19.08.2009 um 11:50
ich wollte damit auch sagen, dass es bei
t-mobile durchaus nicht unbedingt teuerer ist !!! zumal der Vorteil des
schnellen Netzes auch noch hinzukommt.
 
T

tnt aus monnem

Guest
@Calc (Gast) 19.08.2009 um 11:45

ja genau dann rechne doch mal genau.ich
nutze simyo 10e 1gb flat und telefon noch mal 8 bis 10e das macht so 20e im
monat das reicht mir völlig mehr brauche ich nicht.
 

SNOK

Mitglied
Punkt 1: Der Fehler ist nicht nachvollziehbar.
Punkt 2: Ich finde das nicht gut
das immer bei iPhone News (die nicht immer positiv sind) soviel blödes Zeug
geschrieben wird. Wenn man nur die sachlichen Kommentaren stehen lässt füllt man
wahrscheinlich nur eine Bildschirmseite.
An die Redaktion: Wenn das zumüllen
von News erwünscht ist dann mach ich das demnächst auch bei den nicht iPhone
News.
 
A

Anonymous

Guest
Ich liebe das Iphone. bei keinem anderen gerät liest man soviele energie, frust
und leidenschaft in den Kommentaren wie bei den Appel Artikeln!!!!

Gott segne
Steve Jobs!!!!!!!!
 
A

AppleFanbOy

Guest
Wie die kleinen Kinder und sonstigen Leute die sich kein Iphone leisten können
jede Gelegenheit nutzen um sich und andren das Iphone schlecht zu reden
:)

Wohl dem der es sich leisten kann
 
A

Anonymous

Guest
@SNOK Natürlich ist der Fehler nachvollziehbar. Wie man auch in diversen Foren
nachlesen kann. Bei meinem iPod Touch kann ich es auch reproduzieren.

Unter
OS 3.0 wird eine Mail beim Löschen vorerst nur als gelöscht markiert und der
Speicherbereich zum Überschreiben freigegeben. Erst wenn dieser Bereich wieder
durch etwas anderes überschrieben ist, ist die Mail auch endgültig weg.
 
B

braue paul

Guest
Apple schlamperrei!

den Bug gibt es nicht erst seit Spotlight sondern schon IMMER !
Nur ist der frueher nicht aufgefallen!
Nur LEUTEN MIT Jailbreak die selbst in das Dateiystem geschaut haben
Also einfach nur Apple schlamperrei!
 
Oben