• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

So viele iPhone hat Apple noch nie verkauft, Ende der Rekord-Rallye erwartet

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Buddha es das 6 s erst seit 3 Monaten"
-->buddha hat ein smartphone? :)

"Force Touch ist ein kaufgründchen nicht mehr und nicht weniger und solange hier Leute rumrennen die einen sd Slot als das kaufkriterium empfinden"
-->hat so jeder seine prämissen.
der eine macht sie vom marketing abhängig, der andere, weil er gern viel speicher hat
 

Echse

Bekanntes Mitglied
http://m.onvista.de/news/harter-wettkampf-bei-smartphones-drueckt-gewinn-von-samsung-23881589

DA muss sich jemand Gedanken machen!!
Ist ja schon fast lächerlich, was Samsung abliefert.
Muha und dann heißt es hier, dass Apple Probleme bekommt.

Nur 2(!) Milliarden Gewinn im weihnachtsquartal.
So langsam kämpft Samsung gegen die Bedeutungslosigkeit

@frankfurter

Wo sind denn die Standbeine von Samsung ?
 
Zuletzt bearbeitet:

homeend

Mitglied
>Muha und dann heißt es hier, dass Apple Probleme bekommt.

1. Geht es hier nicht um Samsung.

2. Sagt niemand, dass Apple existenzielle Probleme bekommt. Es wurde nur festgestellt, dass der Umsatz stagniert und wohl in Zukunft eher rückläufig sein wird, sollte nicht ein "next big Thing" kommen oder das iPhone 7 mit wesentlichen Neuerungen aufwarten. Selbst Cook hat ja einen Umsatzrückgang im laufenden Quartal angekündigt.
 

chief

Bekanntes Mitglied
"Nur 2(!) Milliarden Gewinn im weihnachtsquartal.
So langsam kämpft Samsung gegen die Bedeutungslosigkeit"

Aha. Was ist nur mit einigen Leuten nicht richtig?
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Chief

Wirklich? Weißt du man sich hier anhören kann von Standbeinen bei Samsung ?
Und ja, richtig . Nur (!) 2 Milliarden Gewinn.
Wir sprechen hier vom weihnachtsquartal.
Dem eigentlich lukrativsten Quartal aller smartphonehersteller.
Und dann liefert Samsung so ein grottenschlechtes Ergebnis ab. Gewinneinbruch von 40 %(!)

Und um dann wieder den Bogen zu apple zu bekommen.
Erst an solchen Zahlen Der Konkurrenz wird deutlich, was Apple überhaubt geleistet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Man sollte sich nie von einer absoluten Summe -sei es nun Umsatz oder Gewinn- beeindrucken lassen, sondern diese immer in Relation zu anderen Kennzahlen betrachten.
Hier wäre dann die *Umsatzrendite* die entscheidende Kennziffer.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Echse:
> Warum macht er die iPhones nicht billiger?
Macht er doch: Die Gerüchteküche brodelt mit einem Billig-iPhone nun schon seit Monaten.
 

theflo

Mitglied
Das iPhone 5se (oder 6c/7c) soll ja Besitzer älterer iPhones, denen 4,7/5,5 Zoll zu groß ist, zum Kauf bewegen und gleichzeitig den Einstiegspreis in die iPhone-Welt etwas senken.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Pixel

Eine Ergänzung des portfolios mit einem "billigeren" 4" gerät ist doch etwas völlig anders wie zb. Bei Samsung, welche im letzten Sommer offiziell die Preise für Ihre flagships um 100 Euro senken mussten
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Pixelflicker:
" Macht er doch: Die Gerüchteküche brodelt mit einem Billig-iPhone nun schon seit Monaten."
==> Echt? Wo? Ich habe davon noch nichts gehört. Kannst Du das verlinken bitte?

Ich habe bisher - wie @theflo - nur Gerüchte über ein 4"-iPhone (mit dem kolportierten Namen wahlweise 5se oder 6c/7c) gehört, welches Besitzer älterer iPhones oder solche, denen 4,7/5,5 Zoll zu groß ist, zum Kauf bewegen soll.


@ theflo:
"Das iPhone 5se (oder 6c/7c) soll ja Besitzer älterer iPhones, denen 4,7/5,5 Zoll zu groß ist, zum Kauf bewegen […]"
==> Jep, so sehe ich das auch und so weit gehe ich auch mit.

"[…] und gleichzeitig den Einstiegspreis in die iPhone-Welt etwas senken."
==> Das allerdings sehe ich anders. Jüngsten Gerüchten zufolge soll das neue 4"-Gerät den gleichen Preis kosten, wie bisher das 5S. Von einer Reduzierung des EInstiegspreises in die iPhone-Welt -oder gar einem neuen Billig-iPhone- kann also keine Rede sein.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@theflo:
> Das iPhone 5se (oder 6c/7c) soll ja Besitzer älterer iPhones, denen 4,7/5,5 Zoll zu groß ist, zum Kauf bewegen
Soll es nicht. Die kaufen doch eh ein 7er. Denen ist die Hardware dann doch zu schlecht, schließlich hatten sie immer nur High-End.
Der Einzige Grund, warum das Gerät ein 4-Zoll Display hat (wenn es das hat), ist, dass das billiger ist.



@GreatMaker:
Ich verwende nur den von AM etablierten Wortschatz dafür:
http://www.areamobile.de/news/25220-iphone-5c-apples-billig-iphone-kostet-ab-600-euro
http://www.areamobile.de/news/25430-apple-iphone-5c-wird-immer-billiger

Billig ist halt relativ bei Apple. ;-)



@Fritz:
> welches Besitzer älterer iPhones oder solche, denen 4,7/5,5 Zoll zu groß ist, zum Kauf bewegen soll.
Und wie, glaubst du, wird es diese Leute zum Kauf bewegen?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"> welches Besitzer älterer iPhones oder solche, denen 4,7/5,5 Zoll zu groß ist, zum Kauf bewegen soll.
Und wie, glaubst du, wird es diese Leute zum Kauf bewegen? "

==> Häh? Das steht doch schon im zitierten Satz.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Echt? Sorry, das kann ich nicht rauslesen aus dem Satz. Vielleicht bin ich dafür einfach zu doof.
Kannst du das nochmal erklären, wie die Besitzer älterer iPhones zum Kauf bewegt werden, wenn das nicht über den Preis passieren soll?
 
Oben