SMS-Probleme bei O2?

Mot V66

Neues Mitglied
mir ist in letzter zeit augefallen das, von mir veschickte SMS nie ihren empfänger erreicht haben.
hatte jemand in letzter zeit ähnliche probleme?

grüße, mario.
 

Real

Neues Mitglied
Seit längerer Zeit sind bei mir persönlich keinerlei Probleme in Sachen SMS von O2 zu O2 , D1 / D2 und umgekehrt aufgetreten. :top:
Einzig zu bzw. von E+ sind Probleme meinerseits vereinzelt feststellbar.
(habe aber relativ wenig "Verkehr" zu bzw. von E+ und daher ist für mich die Problematik eben unproblematisch... :cool: )

Gruß
Real
 

moculta

Mitglied
Bisher keine Probleme. kannst ja mal den Sendebericht aktivieren, dann weißt du wann und ob deine SMS angekommen ist.
Viele Grüße
Moculta
 
Über Probleme zu E-Plus klagt meine Schwester in letzter Zeit auch ständig!

Zeitweise wird nicht eine SMS an E-Plus ausgeliefert und manchmal klappt es sofort!
 

EsCab

Mitglied
Hi Soeren,

habe in letzter Zeit auch keine Probleme bemerkt :confused:
Dabei bin ich ja in der selben Region wie du.

Gruss :)
 

Odin

Mitglied
Original geschrieben von Mot V66
mir ist in letzter zeit augefallen das, von mir veschickte SMS nie ihren empfänger erreicht haben.
hatte jemand in letzter zeit ähnliche probleme?

grüße, mario.

Nö, keine Probleme. Klappt sogar ins Ausland wunderbar. Hab' 'ne brit. Orange-Prepaid-Card zum Testen hier.
 
@EsCab

Ich höre in letzter Zeit immer nur von meiner Schwester das sie massiv Probleme mit dem Versand zu E-Plus hat! Ansonsten gehen alle SMS raus D1, D2 und O2 selber keine Probleme. Ich selber kann leider dazu nichts mehr sagen, ich bin nicht mehr bei O2.
 

Paradizer

Neues Mitglied
Ich hab auch keine Probleme beim Verschicken von SMS bei O2 festgestellt!!
Ich verschicke SMS in alle deutschen Netze und sie sind alle angekommen...:)
 

Osmin

Mitglied
Ich habe zwar keine Problemem mit O2 dafür mit D1 zu D2 bzw umgekehrt. Die SMS verspäten sich von 5 Minuten bis zu mehreren Stunden. Normale Kommunikation ist nicht möglich. Ich weiß beim besten Willen nicht, woran das liegen könnte...

Osmin
 

DON

Neues Mitglied
:confused:
Also ich hatte Heute ein Problem.
Ich sende eine SMS an einen D2ler und erhalte einen eigenwillige Fehlermeldung.
Eigenwilligerweise antwortet mir der D2ler ( o.k. -war weiblich :p )
also ist das "Ding" angekommen, aber die Fehlermeldung sah beeindruckend aus:D
 

Meike

Neues Mitglied
fehler beim smsen von o2

hi ich hab auch nen viag vertrag (welcher next month gott sei dank ausläuft),und meine sms kamen zu 80%nie an.achte auf deine rechnungen,ich habe mit viag schon viel beschiss erlebt!!!!!!!!!(350 DM zuviel berechnet!!!,etc...!)
naja vielleicht ist es ja mit o2 besser geworden,man soll ja die hoffnung nicht aufgeben!cui und viel spass noch :p :top: :p
 

O2-Kenner

Neues Mitglied
So mies war VIAG nun auch wieder nicht und O2 ist auch ganz OK und Pannen, die gibt es immer und überall, mal mehr, mal weniger! Thats life!
 

SnoopyDog

Neues Mitglied
Also, ich bin jetzt bei VIAG - tschulligung, O2. Vorher war ich bei D1. Und meine (beinahe) Freundin schon immer bei D2. So, und seit ich sie kenne, gab es schon öfters Probleme, daß SMS bei ihr zu spät eintrafen, sowohl mit D1 als auch mit O2. Ich kann mich noch erinnern, als ich noch bei D1 war, ihr tagsüber verzweifelt SMS geschickt hab und nie eine Antwort bekam. Abends lagen wir dann im Bett und plötzlich fing ihr Handy wie verrückt an zu piepsen, weil alles auf einmal kam (ca. 8-9 Stunden später). Das Problem scheint irgendwo bei den "Gateways" der Provider zu liegen und hat nichts mit einer Schwäche eines bestimmten Netzanbieters zu tun. Und Server, die man ab und zu mal runterfahren muß, damit sie aufhören zu spinnen, gibts überall. Unser Druck-Server hier in der 4ma hat das auch alle Jubeljahre mal. Dann liegen noch alle Druckjobs irgenwo rum, werden aber nicht weiterverarbeitet. Wenn man dann einen Prozeß killt und neu startet, geht plötzlich wieder alles, die alten Druckjobs werden fein säuberlich gedruckt.
 

EsCab

Mitglied
Alle deutschen Netzbetreiber lassen den sms- Versand/Empfang AFAIK von Dr. Materna abwickeln (jedenfalls den in/aus Fremdnetzen). Die Probleme sollten dann auch dort gesucht werden. Da meist nur ein Netz Probleme hat, werden wohl für jeden Kunden individuelle Systeme eingesetzt.
Weiß jemand Näheres über die Abwicklung?
 
Oben