• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SMS-Flatrate für 15Euro pro Monat

Frank H.

Aktives Mitglied
Mit der SMS-Flatrate können Sie SMSen soviel Sie wollen. Und das für pauschal 15 EURO pro Monat.

Welche Leistungen sind in der Flat inbegriffen?
- 160 Zeichen SMS (niedrige Priorität, d.h. max. 10 Minuten Verzögerung)
- 800 Zeichen MegaSMS (niedrige Priorität)
- MobileSMS (niedrige Priorität)(Für Neukunden: Die MobileSMS ist eine SMS über unser WAP Portal wap.sms3000.de,
es fallen hier zusätzlich Providerkosten an!)
- alles werbefrei
- 25MB Emailpostfach mit Adresse [email protected]
P0P3 / SMTP Server
Komfortables Webmail

Welche Leistungen sind nicht inbegriffen?
- Sendungen aller Art mit hoher Priorität
- MMS
- Sendungen an mehr als 10 Personen gleichzeitig

Was nicht erlaubt ist:
- Gewerbliche Sendungen
- Werbesendungen
- Sendungen, die gegen unsere AGB verstoßen
- Sinnlose Sendungen, welche nur Datenmüll produzieren
- Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte

Wie es funktioniert:
Die Buchung einer SMS-Flat kann ausschließlich durch Überweisung im Voraus erfolgen. Überweisen Sie einfach den Betrag von 15 EURO (bzw. wenn Sie gleich mehrere Monate buchen wollen das entsprechende Vielfache) auf folgendes Konto:...



Guckst du
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Ich frage mich nur wie die sinnlose Sendungen herauffiltern wollen.
Wer sowieso viel im Internet ist, für den könnte sich das ja tatsächlich lohnen.

Allerdings bin ich bei neuen Anbietern mit Flatrates grundsätzlich vorsichtig. Hier liegt das Risiko aber bei nur 15 Euro. Kann also nicht allzuviel passieren.
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Joachim Batke
Wer sowieso viel im Internet ist, für den könnte sich das ja tatsächlich lohnen.

Da es auch über WAP und GPRS funktioniert, ist es auch - in Verbindung mit einem günstigen GPRS-Volumentarif - eventuell sogar für´s Handy interessant.
 
Oben