• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Smart L: Lidl Mobile startet neuen Smartphone-Tarif

ollimi

Mitglied
Und schon gehts los! War klar, dass es nach der Übernahme von ePlus durch O2/Telefonica nicht lange dauern wird und die Preise steigen. Hat zwar im vorliegenden Fall nur bedingt damit zutun, aber in den nächsten Monaten werden bestimmt auch noch andere Anbieter teurer.
 

Nuvolari

Mitglied
@ollimi

Was heißt teurer?
Der Urtarif hatte 400 Einheiten für telefonieren und SMS-Schreiben und 300 MB Datenvolumen für 9,99 EUR.

Für nur 3 EUR mehr bekommst Du jetzt ganze 200 Einheiten mehr!

Wenn Du den Durchschnittspreis von 9 Cent pro Minute oder SMS nimmt, dann wären das alleine 18 EUR.

Aber mach Dir keine Sorgen.
Unter
www.facebook.com/tong.o.mania.de
findest Du immer die günstigsten Tarife. ;-)
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Ich glaube nicht an eine Teuerungswelle, dann kann man ja gleich zur Telekom oder VF.

O2 wird mit seinen Discountern immer der Billiganbieter bleiben.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@MaK

Naja.... es fehlt ja dann in Zukunft eine günstige Konkurrenz. Zu wem willst du wechseln, wenn o2 seine Preise anhebt? Die Preise müssen noch nicht mal auf Telekom/VF Niveau angehoben werden.

Nehmen wir diesen Tarif als Beispiel. Wenn der in Zukunft bei gleicher Leistung noch mal 3€ teurer wird. Wohin wechseln?
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ chief,

aber war es bei eplus in letzter Zeit nicht auch teurer geworden? Ich denke da nur an die einstellung der datenflatrate und dem damit unübersichtichen dazubuchen von volumen.

Eine ernsthafte konkurrenz war eplus ja eigentlich schon lange nicht mehr, selbst für o2 nicht.

Bei deutschlandsim gibt es diesen monat z.b 1GB mit 14,4 mbit/s, telefon & sms-flat für 14,95, dazu ohne laufzeit und das von o2. Dagegen ist das angebot von lidl oder selbst das günstigste von eplus richtig teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben