sinkt nun der preis vom p800

handyaner123

Mitglied
den gerüchten nach soll ja das p810 im 3 quartal 2003 auf den markt kommen
und wird wahrscheinlich zwischen 600 und 700€ kosten.

das ist ja auch die ungefähre und aktuelle preislage des p800
wenn jetzt jetzt handfestere fakten über das p810 veröffnetlicht werden, wird doch das p800 an wert verliehren und es können sich auch mal menschen sich solch ein phone leisten (wie ich:D )
 

MatthiasT

Mitglied
Wenn es von SE offiziell angekündigt wird, dann wird der Preis des "Auslaufmodells", in diesem Fall das P800, natürlich sinken.

Also, ein wenig Geduld.:D
 

T39

Bekanntes Mitglied
Da ich Charts nunmal sehr gerne habe, bekommt auch dieser Thread eine Kurve verpasst:



Zur Erläuterung:
Die Statistik bildet einen Preisverlauf mittels eines Charts ab. Dabei werden die jeweils niedrigsten von GuensTiger.de ermittelten Produktpreise innerhalb des betrachteten Zeitraumes inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. etwaiger Lieferkosten als Preisverlaufskurve abgebildet. Der Min.Preis ist der niedrigste von GuensTiger.de recherchierte und veröffentlichte Produktpreis des letzten halben Jahres inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. etwaiger Lieferkosten.
Der Max.Preis ist der höchste von GuensTiger.de recherchierte und veröffentlichte Produktpreis des letzten halben Jahres inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. etwaiger Lieferkosten.

Zur Prognose:
Denke auch, dass der Preis unmittelbar nach der p810-Autorisierung von SE runtersacken wird. Nach der offiziellen Pressevorstellung um die max 50 Euro beim Händler. Richtig bergab stürzt der Preis - etwa rund fünf bis sechs Wochen später - wenn auch die Provider anfangen, ihre Bestände leer zu bekommen, um die Regale mit dem Nachfolger zu füllen. Vorausgesetzt natürlich, dass das Gerät die dortigen internen Tests besteht. Diese Dumpingmasse lässt die Kurve dann nochmals weiter runtersacken, Preisbewegung bis minus maximal 100 Euro vom aktuellen Preis, so meine Prognose. Parallelen zur T68i-Preisentwicklung sind nicht ganz abzuweisen, wobei beim p800 im Vergleich nicht soviele Geräte auf dem Markt geworfen werfen.
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Die hier erwähnten Preise und Preissenkungen beziehen sich ja auf das Handy ohne Vertrag?!? :confused:

Sprich es wird dann mit Vertrag zwischen 100 und 200 Euro liegen...?!?

Das wäre mal ein Kaufargument!!!
 

cyonx

Neues Mitglied
Bin zwar keiner dieser "Early Adopter" Verfechter, aber wer will denn ein P800 wenn das 900er draußen ist? mit diesen Features kickt es das Ngage mit den Game möglichkeiten und vereint Stil und mal ein echt gutes Design!

echt TOP :top: das ding!

P900: 695,-- http://www.fonmarkt.de

P800: 513,-- http://www.net-profi.de

(die billigsten EU weit)
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Der Preis wird weiter erheblich fallen.
Dafür sprechen zwei Gründe.

1. Die Software, es gibt schon Forderungen (Siehe Thread von Dirk) die Software vom P900 auch für das P800 freizugeben. Solange das nicht erfolgt ist hat das P900 hier einen großen Vorteil.
2. Gehäuse.
Wenn man beide gleichzeitig in der Hand hat ist der Unterschied einfach gewaltig. Wer bereit ist 500 Euro für das P800 auszugeben und nur kurz das P900 hält, wird sich unweigerlich fragen müssen, ob der Aufpreis von weiteren 200 Euro nicht gerechtfertigt ist. Also muss die differenz noch größer werden. Da auch beim P900 in den nächsten Wochen wie bei allen anderen Handys nach Einführung die Preise wohl kaum steigen werden, wird das P800 also doppelt an Boden verliehren.
 
Oben