Simyo-Macher gehen: Simyo-Chef Rolf Hansen und alle Mitgründer verlassen die Firma

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Billig-Anbieter Simyo hat seine komplette Führungsriege verloren. Die vier Gründer, hatten Ende 2006 ihre Unternehmensanteile an E-Plus verkauft, waren aber noch bis April 2010 beim Mobilfunk-Discounter tätig. Jetzt dreht das Quartett Simyo den Rücken zu, um neue Geschäftsideen in einer gemeinsamen Investment-Firma Shark Holding zu entwickeln.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Simyo-Macher gehen: Simyo-Chef Rolf Hansen und alle Mitgründer verlassen die Firma auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
das ist koreckt

symio hatte noch nie so wirklich kunden außer alte leute die sie verarscht haben
 
A

Anonymous

Guest
Vorschag

Ich wünsche mir eine günstige Europa-Flat als Datentarif!
 
A

Anonymous

Guest
\

Wie soll das bitte gehen? Es gibt kein Mindestumsatz keine grundgebühr nichts.
 
A

Anonymous

Guest
Simyo hat den anfang gemacht... danach kamen alle anderen hinterher!!! Gute arbeit simyo...
 
A

Anonymous

Guest
ich weiss net was das schwachsinnsgerede soll. Habe selber Simyo für normaltelefonierer ist das super plus noch eine günstige datenflat.
 
H

HC_83

Guest
Bekanntermaßen ist das E-Plus Netz im Bereich mobiler Datenübertragung nicht konkurrenzfähig, wenn es ein Tarif mit Datenflat sein soll zahle ich lieber ein paar Cent mehr und gehe z.B. zu O2.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
wer gegen simyo wettert hat keine ahnung oder eben höhere ansprüche.....

für den normaluser ist es einfach super..... sehr günstige prepaid tarife, bezahlbare datenpreise selbst im normaltarif..... und wer nur n bissel surft oder mobile messenger nutzt für den reicht EDGE allemal aus und spart nebenbei ne menge akku für lange betriebszeit....... habe in der schweiz auch UMTS deaktiviert bei sunrise weils mehr akku braucht auf dem X1 und flächendeckend edge ist genug gewesen....
 
Oben