• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SIM-Lock bei TCM-Handy

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Veritasias

Neues Mitglied
Hi ihr alle da draußen...
ich hab da mal ein Problem und erhoffe mir von irgendwem da draußen Hilfe!!!:eek:
Ich habe mir heute bei Tchibo ein Alcatel 204 Klapphandy gekauft und habe festgestellt, dass es durch SIM-Lock gesperrt ist. Da ich jedoch schon 2! Nummern besitze und mir einfach nur ein preiswertes , neues Handy holen wollte, stehe ich jetzt vor einem Hinderniss: :confused: das Entfernen der SIM-Lock würde mich bei Tchibo 100€ kosten oder ich müßte 2 Jahre warten, bis die Sperre automatisch gelöst wird... aber Zeit ist ja nun bekanntlich Geld und das habe ich nicht wirklich.:angry:
Nun meine Frage an euch: gibt es eine günstige und alternative Variante, den SIM.Lock zu knacken, und wenn ja, wie stelle ich das an???
Verzweifelte:eek:hno: aber hoffende Grüße
Veritasias
:D :D :D
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Veritasias schrieb:
und mir einfach nur ein preiswertes , neues Handy holen wollte, stehe ich jetzt vor einem Hinderniss: :confused: das Entfernen der SIM-Lock würde mich bei Tchibo 100€ kosten oder ich müßte 2 Jahre warten, bis die Sperre automatisch gelöst wird... aber Zeit ist ja nun bekanntlich Geld und das habe ich nicht wirklich.:angry:

So ist es leider. Tipps zum Unlock welche illegal sind, bekommst Du hier im Forum nicht. Siehe Nutzungsbedingungen des Forums.

Entweder zahlen oder warten.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Es handelt sich um einen Net-Lock und es sind nicht 100€ sondern nur 49€.
Bei Prepaid sollte man darauf achten ob das Handy gelockt ist.

Hinweis:
Ein TCM Handy funktioniert nur mit einer SIM-Karte für den Tchibo mobil Prepaidtarif von der O2 (Germany) GmbH & Co. OHG. Sie können (in den ersten 2 Jahren gegen Zahlung von € 49) die Sperre telefonisch unter 0179-64242 (0,25 €/Min.) aufheben lassen. Die SIM-Karte für den obengenannten Tarif von der O2 (Germany) GmbH & Co. OHG funktioniert nur in einem TCM-, Dual- oder Triband-Handy, dessen Nutzung nicht auf einen Mobilfunkanbieter beschränkt ist.
 

Veritasias

Neues Mitglied
Thx

Hi,
ich danke euch...
Ich wollte eigentlich auch keine Illegale Möglichkeit wissen, sondern eine preiswerte Alternative.;) ( Auch wenns sich im Text anders anhörte, ich bin ein ehrlicher Mensch und zahle eher dass Geld als mir irgendwie einen (sorry)"Rechtsverdreher" auf den Hals zu jagen, wenns ihr versteht!!!)
In einem leider nicht mehr existierenden Mobilfunkshop in unserem Ort hat man z.B. eine SIM-Lock-Entsperrung für 20€ Angeboten, aber nur unter der Vorraussetzung, dass man einen Nachweis hat, dass das Handy legal gekauft ist und man hatte dort auch die Option, die mitgelieferte und dann scheints nutzlose Karte dazulassen...
Und meines Wissens nach gibt es inzwischen auch von einigen Anbietern eine Spezial-Software, die legal zu kaufen ist und mit der man den SIM_lock entfernen kann, aber dann halt nur einmal und nur n bestimmtes Handy...
Ich weiß jedoch nicht zu 100 %, ob das stimmt!!!:eek:
Könnte auch sein, dass meine "Quelle" vollends daneben liegt und :irre: ist...
Ich danke euch trotzdem für euren Rat und die Hilfe und werde mir halt irgendwie 49€ vom Weihnachtsgeld absparen müßen...:D
Gruß Veritasias
 

Big B

Neues Mitglied
Veritasias schrieb:
Hi,
Spezial-Software, die legal zu kaufen ist und mit der man den SIM_lock entfernen kann

Kapierst du es nicht?

Entweder zahlen oder warten
kaffee.gif
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Warum meinst du wohl ist der Simlock drin?


Der ist drin, damit Menschen wie du, sich eben NICHT günstigst ein neues Handy abgreifen udn ihre alte Karte reindonnern.


Der NB will Airtime, und zwar mit der mitgelieferten Karte.


Das Alcatel ist mit 69 € Subventioniert, also selbst beim Entsperren macht TCM/O2 dabei miese


Nicht ohne Grund können bei Vodafone pro Person nur noch 1 Gerät gekauft werden!

Bei T-Mobile isses derzeit noch nciht begrenz, bei O2 sinds 5, E-Plus ist mir egal
 

Polymer

Mitglied
Nicht ohne Grund können bei Vodafone pro Person nur noch 1 Gerät gekauft werden!
Bei T-Mobile isses derzeit noch nciht begrenz, bei O2 sinds 5, E-Plus ist mir egal


Wir haben da andere Begrenzungen: Vodafone, T-Mobile und E-Plus maximal 3/Person und o2 maximal 2/Person.

Gruß
Polymer
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
soll ich dir das fax von vodafone zukommen lassen?

da stehts eindeutig drin: 1 CallYa-Produkt pro Person, für Eigenbedarf only
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Zurzeit begrenzt da wegen Weihnachten hohe Anfrage bestand, aber im allgemeinen meine ich können bis zu zwei gekauft werden.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
cooki, das ist nicht korrekt, diese maßnahme wurde wegen einem extremen vorfall am 7 dezember am zoll nahe berlin eingeführt, des sollt deine frau wissen ;)

alles andere-> pn
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Veritasias schrieb:
Ich wollte eigentlich auch keine Illegale Möglichkeit wissen, sondern eine preiswerte Alternative.;)


Die einzigen preiswerteren Möglichkeiten sind Illegal. Wenn es legale günstigere Möglichkeiten gäbe, gäbe es keine so günstigen Pre-Paid Angebote.

Da diese Frage nach den Nutzungsbedingungen nicht erlaubt ist, und der Thread sowiso OT ist, wird es Zeit für ein Schlößchen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben