• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SIM-Karten-Pfand: Anbieter verlangen bis zu 30 Euro für die SIM-Karte

OK

Ich find das OK. Irgendwie müssen die Angebote der Anbieter ja einen Pferdefuß haben. Und wer Geiz ist Geil haben möchte, oder fette Beilagen zum Handyvertrag, der muss halt mit so etwas rechnen.
 
J

Jupiter Jones

Guest
Schon mal drüber nachgedacht, dass es Menschen gibt, die Geiz ist Geil zwar nicht haben WOLLEN, aufgrund ihrer finanziellen Lage aber haben MÜSSEN?

Im Übrigen gibt es genug Beispiele ungültiger Klauseln in Handyverträgen. Siehe nur das verfallende Guthaben bei Prepaid-Karten.

Insofern könnte ich mir gut vorstellen, dass das Kartenpfand - ähnlich wie die erwähnte Deaktivierungsgebühr - ebenfalls einer gerichtlichen Überprüfung nicht standhalten würde.
 

sven89

Gesperrt
absolute frechheit...

das es heutzutage kaum noch seriöse anbieter gibt...in zukunft muss man sich die kompletten agbs GUT durchlesen und darf dann erst handeln weil man sonst in 23682368263 fallen tappt...
 
Einfach ...

... zu einem seriösen anbieter gehen.
Und einfach nur den billigsten Minutenpreis nehmen heist nicht günstig.
In Deutschland ist KEINER auf ein billigen Handyvertrag angewiesen. Das ging früher auch ohne. FESTNETZ
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Schon mal drüber nachgedacht, dass es Menschen gibt, die Geiz ist Geil zwar nicht haben WOLLEN, aufgrund ihrer finanziellen Lage aber haben MÜSSEN?"

Solche Leute müssen dann halt mit einsparungen Leben, und sich zweimal überlegen, wieviel SMS sie schreiben oder wieviele Minuten sie Telefonieren.
Es gibt in Deutschland nunmal kein Recht auf Luxus (Ok, teilweise schon, mit Fernseher und Internet für H4ler), auch wenn einige es gerne so hätten!
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Drillisch und talkline waren immer schon ganz vorne inder der Abzocke. Erinnere mich: Eine Bekannte wollte die Rufnummer von Drillisch zu e+ mitnehmen und musste 100 Euro löhnen.
Das war noch bevor die Maximalgebühr eingeführt wurde. Scheissladen.
 

Quirky.

Mitglied
Richtig so alle abzocken.

Um so dümmer um so mehr zahlt man. That's life.

Kartenpfand, ich doch nicht. Betrifft wohl nur Analphabeten oder Leute mit einer Lesehemmung (AGB usw.).
 
M

Macianer

Guest
@ mat76: >>Wer oder was ist denn die Drillisch Gruppe? <<

Drillisch AG = u.a. hello / maxxim / Mcsim / simply / discotel
Drillisch + United Internet (1&1/web.de/gmx) = Mehrheitsgesellschfter bei / Eigentümer von freenet > mobilcom / debitel / klarmobil / callmobile

Sorry, aber unter diesen Namen ist nicht ein einziger, der einen guten Klang bzw. ein seriöses Image bei mir hat....
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Drillisch + United Internet (1&1/web.de/gmx)"

Das erklärt, warum ich bei den bisherigen kommentaren unweigerlich an 1&1 denken musste...
 
J

Jupiter Jones

Guest
@ Neumann, Sven und co.:

Na, dann erzählt doch mal: Wer von Euch hat die kompletten AGBs seines Handyvertrages vor der Unterzeichnung gelesen? Oder die Lizenzvereinbarung von Windows / OSX? Oder iTunes, WMP ... ?

Ich bin gespannt! :)
 
@Jupiter Jones
Das brauche ich nicht, da ich nicht bei solch Kindergartenanbietern Karten hole, egal was die für einen Preis machen.
Ich suche meinen Anbieter nach einem Gesamtpaket aus (Preis/Leistung), und Service sollte sehr sehr groß geschrieben werden dort.
 
J

Jupiter Jones

Guest
@ Neumann:

:D Und woher kennst Du Dich in Sachen Preis/Leistung aus, wenn Du die AGBs nicht liest?

Über andere spotten, aber selbst das gleiche tun. Das überzeugt nicht wirklich. :)

Und übrigens, nur weil früher etwas ging, muss es nicht auch heute noch so sein. Oder willst Du behaupten, dass Du heuer ohne Internet auskommst, weil es vor 15 Jahren auch ging? ;)
 
Oben