Siemens SX-1 Softwareversion 6 fehlerhaft?

s.augustin

Neues Mitglied
Moin,

habe einen Tag nach dem Erscheinen der offiziellen Version 06 von Siemens ein Update gemacht (BRD-Retail). Alles ohne Probleme installiert. Bisher bekannte Bugs sind abgestellt, Kamera deutlich besser.
Trotzdem zuckte mein SX-1 auf einmal ein bisschen rum, was es vorher nicht tat. Gelegentliche Fehlermeldungen, danach erschienen beim Drücken der roten (off-) Taste nur noch drei Menüpunkte (Ausschalten, Telefon sperren und noch ein Punkt). Die Auswahl der Profile wurde hier nicht mehr angezeigt.
Nach dem ReBoot des Telefons war wieder alles ok, nach einer neuen Fehlermeldung selbes Spiel, einige Funktionen lassen sich ausserdem nicht mehr ausführen. Nachdem ich gestern nun wieder das Telefon neu starten wollte, ist es vollkommen abgekackt.
Beim Einschalten kommt das Siemenslogo und an der Stelle, an der die PIN-Eingabe erfolgen sollte, bricht alles ab, mit einem Brummton verabschiedet sich mein SX-1 und ist tot.
Habe vorsichtshalber MMC, SIM und Akkus ausgewechselt - alles ohne Erfolg. Bekomme in den nächsten Tagen eine Austauschgerät von Siemens.

1. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Ach so, in den Software-Update Modus komme ich noch, nach Drücken des Joysticks beim Einschalten. Will aber nicht noch einmal ein Update machen und dann ist etwas irreparabel kaputt.

2. weiss jemand, ob die bei Siemens einem das (echt umfangreich bestückte) Telefonbuch und den Kalender sichern und zusenden können? Wie kann ich das erreichen? Habe nämlich keine Sicherungen, da mein PC nur WIN98 SE hat und die Datasuite darunter nicht läuft.

Ich glaube, ich behalte dann u.U. die installierte Softwareversion auf dem neuen SX-1, mit der alten hatte ich "keine" echten Probleme.
 

dertelekomiker

Neues Mitglied
Hast Du kein Backup auf der MMC gemacht? Das geht auch. Ist aber eher ein Tipp für die Zukunft, weil Siemens da wohl gar nichts macht. Kann mich bei meinen S55 Tauschaktionen noch gut daran erinnern, dass ich immer auf darauf hingewiesen wurde, ein Backup zu machen.
 
Oben