sicherheitscode nok3210

solaris

Neues Mitglied
high ihr alle

ich habe bei ebay ein nok3210 ersteigert + es ist durch ein sicherheitscode egsperr. erst kommt die pineingabe von meiner simakrte, dann der sicherheitscode vom gerät.

die vorbesitzerin hat was gefaselt von dass die karte nicht in ordnung sei, und sie kein sicherheitscode abgefragt werden würde wenn eine vertragskarte enigesteckt wird. ich besitze aber eine prepaid karte, und das netz stimmt auch (e+)

kann ich das gerät irgendwie total zurücksetzen? vielleicht durch aufspielen einer neuen firmware (das händy betriebssystem heisst doch so) mit einem datenkabel oder beim händler?

kann es sein dass sie sich irrt + das händy für ein anderes netz vorgesehen ist? (drin steht e-plus (sl))

wie auch immer bin ich für tips dankbar mit denen ich das händy endlich zum laufen bringen kann.

danke marcus
 

Streetfighter

Neues Mitglied
Hallo

Falls der Verkäufer wirklich keinen Sicherheits-Code eingestellt hat dann müsste der noch die Werkseinstellung vorliegen und die müsste bei Nokia 12345 sein. Alternativ auch mal was anderes probieren. Auf jeden Fall 5 stellig.
Handy wird dadurch nicht defekt oder gesperrt.

Viel Glück
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von solaris
kann ich das gerät irgendwie total zurücksetzen? vielleicht durch aufspielen einer neuen firmware (das händy betriebssystem heisst doch so) mit einem datenkabel oder beim händler?

Nimm die Originalrechnung und gehe mit dem Handy in ein Nokia Service Center in Deiner Nähe. Wenn Du Dir ein SW Update draufspielen läßt, dann ist auch der Sicherheitscode wieder auf Standard bzw. der Lock ist weg.
 
Oben