• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

sgh-s300

dermuedejoe

Neues Mitglied
ähhh ... eigentlich wollte ich mir nächste woche ein sgh-s300 zulegen, weil ich davon ausgegangen bin das ein handy in dieser preisklasse über grundsätzliche features verfügt, aber:
- t9 nicht lernfähig
- keine situationsprofile (!!???)
und ein tolles farbdisplay das einem allerdings nicht sonderlich nützt,weil man keine mms empfangen kann.
und auch noch die gefahr das das ding die homezone nicht anzeigt ... nenene ... das kann doch nicht sein? :confused:

ich meine ich hol mir regelmäßig ein neues handy,
und schon seit bestimmt zwei jahren sind das einfach dinge die zum standard gehören (klar, mms natürlich nicht ;-)) und ohne die man eigentlich garnicht leben kann :(

los, ermutigt mich es trotzdem zu kaufen!
 

PhoneX

Neues Mitglied
...tja, ich stehe auch noch ratlos vor den neuen Handys.

Wollte eigentlich unbedingt das V-200. Habe es auch schon bei nem Kumpel getestet, und an sich ist es klasse, was die Verarbeitung etc angeht.

Aber das mit dem T9 und dem grottigen Kalender (nur ein Eintrag pro Tag - auf normalem Wege zumindest; und insg nur 30!?) finde ich auch äußerst schlecht!

Werde wahrsch dann doch ein Nokia 7250 nehmen, da es nunmal ausstattungsmäßig gut ist, aber mir gefällt die neue Playmobil-Qualität bei Nokia nicht mehr so :(
Sonst war ich immer zufrieden, aber dann doch lieber ne anständige Ausstattung (ok, das Farbdisplay ist auch nichts gegen die Samsung - aber das ist auch des einzige :( ) und ein Playmobilteil in der Hand als nen tolles Handy, was nichts kann....

Muss man glaube ich im Moment abwägen... oder einfach warten (das 6220 sieht wirklich very interesting aus, aber wird verarbeitungsmäßig wohl auch nicht anders dastehen)
 

LeZarD

Neues Mitglied
also ich kann nur zu diesem Handy raten---->
Meine ersten Handys waren alle von Nokia, eines dazwischen mal von Siemens (C35i), mein letztes handy war das 6510 von Nokia.
So nun die Gründe für das S300:
schaut hammergeil aus.....
ist 1000 mal besser verarbeitet als die von Nokia, sorry aber das ist so, die von Nokia klappern mit der Zeit schon recht arg....
Display, ohne Worte.....
Bedienung genial.... mindestens genauso gut wie bei Nokia, meiner Meinung nach noch besser....
Stylefaktor extrem hoch...
lange Antenne durch Stuemmelantenne ersetzt, also damit auch kein Manko mehr...

So nun minimal Kritikpunkte.. T9 nicht lernfaehig, naja seien wir doch mal ehrlich früher haben wir die SMS ganz ohne T9 geschrieben, Nokia kann bis zu 50 Wörter lernen, na gut kleiner vorteil auf seiten Nokias, aber wenn es in T9 ein Wort nicht gibt zappe ich blitzschnell in den alten MOdus und das Wort ist ready aus basta und so ei Wort kommt evtl. jede 10. SMS....
Kalender, mir eignetlich nicht so wichtig, da ich ihn nicht stark benutze ab und zu und dazu reicht er völlig, wen ich mehr Termine am Tag brauche, schreibe ich halt alles in einen Eintrag oder machs über die AUfgabenliste, letztere find ich sowieso optimal, viel besser als bei Nokia....
MMS dauert noch bis es sich etabliert, bis dahin eh neues Handy, die jetztigen MMS Handys, meiner Meinung nach lächerlich... die Bilder sind ja wohl der reinste Wiz, naja wers braucht greift zum V200....
Hab das Handy jetzt seit ca. 2 Wochen und muss sagen ich bin überaus zufrieden und eines weiss ich jetzt schon mein Naechstes Handy kommt aus em Hause SAMSUNG
 
N

number_320

Guest
Naja, ermutigen kann ich dich nicht.
Habe das Handy kurz getestet, und es ist, genauso wie das V200 ein schlichtes Spielzeug. Alles blinkt, alles piepst, nur arbeit tut es keine. Also falls du auf der Suche nach einem toll verarbeiteten Spielzeug bist, dann-zugreifen, wenn du aber die profi Features und die gute Verarbeitung brauchst, fuehrt an SonyEricsson keinen Weg vorbei.
 

dermuedejoe

Neues Mitglied
sony-ericsson gute verarbeitung?! :D
hab mein t68 grade abgestossen, weil: sowas billig wirkendes hab ich noch nie gesehen (zumindest in handy form). die tasten wackeln und knarzen, das akku sitzt nicht richtig, an den seiten scheint die display beleuchtung durch, die oberschale sitzt von haus aus schief ... nene ...
einfach nur grauenvoll. erst hat mich jeder um das ding beneidet, allerdings nur bis zum ersten anfassen :(
ok, das t68 hat sich erstaunlich gut gehalten, dafür das es so schlecht verarbeitet ist, aber trotzdem: zum dem preis kann man dann doch mehr erwarten!
(vom empfang mal ganz abgesehen, der ist nämlich meistens eh nicht vorhanden)
 

Futzy

Neues Mitglied
da muß ich dermuedjoe recht geben. mein t68i ist von der verarbeitung her nicht toll. tasten knarzen und haben spiel software stürzt auch nach updates dauernd ab usw. dabei ist es erst 1,5 jahre alt. :flop:
überlege mir das v200 zu kaufen, wobei mir ein lernfähiges t9 schon wichtig wäre. na gut, habe ja noch etwas zeit, mal sehen was es dann so gibt. ;)
 
N

number_320

Guest
@ Futzy & dermuedejoe

Und was sagt ihr ueber T39, R520, SH888 usw? Sind genauso gut verarbeitet wie die Samsungs.
 
Oben