• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SGH-i900 Omnia: Samsungs neue Wunderkiste

A

Anonymous

Guest
..habe soeben mein ausgetauschtes omnia ausgehändigt bekommen u werde es in den nächsten 24 std testen u euch auf dem laufenden halten.
...falls es überhaupt jemanden interessiert...
 
J

jay030

Guest
ich habe das telefon nun seid 2 tagen und kann mich überhaupt nicht beschweren.das problem mit der kamera hatte ich gleich beim ersten mal, nachdem ich es ausgepackt habe...nen hardware reset gemacht und seid dem läuft sie einwandfrei!ka wo da das problem is, ich persönlich konnte/kann damit leben.was den empfang angeht, kann ich einige beiträge nicht nachvollziehen.telefonempfang erste sahne(d1 netz), wlan auch keine probleme, selbst wenn ich mich zu hause in mein wlan netz einklinke und zu meinem nachbar in den 3. stock gehe, habe ich immernoch 3 balken empfang...und wir haben stahlbeton wände.ka ob es am router liegt, das der empfang immernoch ausreicht.einzigstes manko, wie ich finde, is der etwas schwache gps empfang, womit ich leben kann, da ich es nicht täglich gebrauchen werde.das wm "langsam" ist, empfinde ich nicht so, bis jetzt öffnen sich die anwendung recht flott(navi-software ma aussen vor), mag villeicht auch daran liegen, dass ich spb installiert habe.fazit : das gerät enspricht voll und ganz meinen erwartungen!

lg
 
A

Anonymous

Guest
Von nem schwachen GPS zu reden ist fast noch untertrieben, leider. Mein Omnia hat es nun in einer Woche nicht geschafft - trotz mindestens 15-20 Versuchen, die teilweise eine knappe Stunde dauerten - eine Standortbestimmung per GPS zu erreichen. Nicht gerade das was man von nem Gerät verlangt, das auch als Navi-Ersatz angepriesen wird!
Ansonsten kann ich dir nur beipflichten: Top-Handy!
 
A

Anonymous

Guest
dede an jay 30 u. marc

5 balken sehe ich auf dem austausch-omnia nicht mal, wenn ich mich aufs w-lan draufsetzte - mehr als 2 balken bringt das neue auch nicht bei, u. da es dies offensichtlich selbst als zu schwach empfindet, sucht es sogleich nach einer gsm verbindung u verabschiedet sich dann endgültig um nur mit einem reset widerbelebt zu werden.
habe d1 netz u ständige abbrüche mitten im gespräch. gps, ist gelinde gesagt, ein witz.
aber ich schicke es jetzt nicht wieder zurück, sondern warte auf meizu m8 oder experia1-
aber nie wieder was von samsung.
pda skat programm oder andere fremdprogramme sind auf dem kleinen *****er auch nicht zum laufen zu bewegen. wenn ein deutscher kleinbetrieb so ein ding auf den markt bringt, dann würde es an betrugsanzeigen nur so hageln.
ich kann gar nicht verstehen wie man so was als "top handy" bezeichnen kann ....oder von "erfüllt voll u ganz meinen erwartungen"
seit ihr so anspruchslos ??, das ding kostet ja mal schlappe 550 euros.dafür gibts heute schon notebooks u komplettcomputer incl bildschirm und drucker.
 
A

Anonymous

Guest
ist das I900 eigentlich auch mit Mac kompatibel?? Oder läuft die beigelegte Software nur auf Windows Rechnern??
 
A

Anonymous

Guest
Also soweit ich weiß ist i900V die Bezeichnung für die gebrandete Vodafone - Version.
 
A

Anonymous

Guest
ich hab das i900 und muss sagn: es hängt vorn und hinten das wlan is zum ***** und opera hängt sich alle 5minuten auf insgesamt schlechtes ergebnis
 
S

sanieee

Guest
grüss euch,wenn man das so liest ists wirklich schwer sich zu entscheiden...war vom test des omnia begeistert,aber das n96 hat auch was...und nun kann ich mich nicht entscheiden denn sony bringt auch ein highend gerät raus..was würdet ihr den raten??danke
 
A

Anonymous

Guest
Touchscreen sehr

Der Touchscreen ist sehr schlecht kalibriert und lässt sich leider auch durch eine manuelle Neukalibrierung nicht besser einstellen. Wird der Stift wirklich nur auf eine Stelle gedrückt, passiert NICHTS !! Erst wenn der Stift sich bewegt, kommt eine Reaktion. Meine Beschwerde im Laden verursachte nur ein: "Meine Frau hat auch so ein Handy, das ist bei dem eben so" Soweit zu Fachkompetenz. :-(
Problematisch sind auch die unter dem fingerbedienbaren Samsungmenü plötzlich auftauchenden M$Mobilemenüs, bei denen dann wieder die bekannten Reiter mit der kleinen Schrift und der ungenügenden Führung auftauchen. Für jeden Finger zu klein ...
Insgesamt: nicht im Ansatz das Geld wert
Meine Empfehlung: NICHT kaufen
Gruß

Ernst-Michael
 
A

Anonymous

Guest
Omnia

Habe direct bei Hersteller Samsung die neuste Software aufspielen lassen,seit dem nie wieder Probleme in irgendwelcher Form.Was in SPoints ankommt kann man eben vergessen.Nach deren Software laufend probleme gehabt und accu raus war schon Pflicht.Nach 3 IPhone(jedes 2-3 mal in Reparatur gehabt auch das 3GS/bei dem Preis eine Frechheit) ein guter Ersatz.Werde mir gleich mal das Omnia2 noch holen hoffe es ist genauso gut.lg
 
A

Anonymous

Guest
I900

Ich kann mich nur meinem Vorredner anschließen.Habe auch beim Hersteller nicht im Shop mein Omnia das OS aufsetzen lassen und muss sagen TOP.Der Touchscreen super Kalibriert und einfach nur Traumhaft,so sollte ein Winphone auch sein.Mein Stift liegt immer noch in der OVP habe ich nie gebraucht,habe auch keine Wurstfinger.Sehr Empfehlenswert,immer wieder.lg Josh
 
?

....

Guest
blöd!

ich bin überhaupt nicht zufreiden mit meinem. Niemand kapiert es weil diese datei darin ist nd diese darin meine empfelung Nicht kaufen
 
K

kenny4488

Guest
i900

das dass so viel speicher hat is ja cool aba die bluetooth funktion geht nicht ^^
 
Oben