Series 40 stürzt beim Syncen ab - Reset?

radneuerfinder

Neues Mitglied
Habe ein Nokia 6822 (gehört zur Series 40 II Familie, Firmware V 5.21 04-11-05 RM-69). Synchronisiere per Bluetooth mit iSync unter Mac OS X 10.5. Benutze das Telefonbuch im Handy, nicht das auf der SIM-Karte. Hat bis vor einiger Zeit funktioniert. Jetzt schaltet sich das Handy immer am Anfang des Syncs ab. (Evtl. sachdienlich: Bei Eingabe des 500. Namens stürzt das Nokia ebenso zuverlässig ab.)

Bereits probiert:

- im Nokia: alle Adressen gelöscht
- im Nokia: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
- im Nokia: *#7780# + EntsperrCode 12345,
"Also works on Nokia S40 phones as a full reset" laut Internet - stimmt aber nicht, macht das Gleiche wie das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, die Inhalte Bilder, etc. sind noch da.
- per Nokia PC Suite (neueste Version) unter Windows: genau das Gleiche
- per Nokia PC Suite: Auslesen der Adressen geht
-> vermute sobald auf das Nokia geschrieben werden soll stürzt es ab
- per iSync: Gerät zurücksetzen
- per iSync: erst Gerät löschen, dann synchronisieren
- per iSync: nur mal 10 Kontakte auf das leere Handy syncen lassen

So ohne TelefonNummern ist das Nokia für mich ziemlich wertlos. Ich würde das Gerät ja gerne in den AuslieferungsZustand versetzen - aber wie geht das? Oder hat jemand eine andere Idee?

Zu Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben