• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

'Senioren'-Handy

Oetscherbaer

Neues Mitglied
Hello!

Kennt jemand von euch ein Handy, dass ich meiner Großmutter empfehlen kann? Dank Miniaturisierungswahn und Featurekollaps kennt sie sich mittlerweile nicht mehr aus. Die Schriftarten und Tasten werden zu klein, und die Unübersichtlichkeit zu groß. Ein einfaches, leicht zu bedienendes Handy mit basisfeatures wäre also gefragt.

P.S.: Ich überlege für sie das Siemens C62?!
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Oetscherbaer
Ein einfaches, leicht zu bedienendes Handy mit basisfeatures wäre also gefragt.

P.S.: Ich überlege für sie das Siemens C62?!

Einige Threads dazu hat asrael ja schon für dich gefunden.

Direkt möchte ich das Nokia 2100 empfehlen, wenn es um ein einfach zu bedienenendes Handy mit Basisfunktionen geht. Ein C62 ist viel zu komplex.
 

T39

Bekanntes Mitglied
Würde ich auch raten. Das Nokia 2100 glänzt durch Schlichtheit und einfacher Bedienung, dazu helle Tastaturbeleuchtung und Display - für unter 100 Euro. Gimmick: Ein Sichtfenster für (Familien)Fotos. ;)
 
Wenns nicht neu sein muß
würde ich das 5110 oder 3210 empfehlen,
wegen der deutlich größeren Tasten und des optimalen
Tastenabstandes.
Das 2100 ist bestimmt nicht schlecht,
aber es fehlt der Seitenabstand,
und die Silikontasten sind nicht besonders präzise.
Meine Frau hat son Ding,
da nutze ich lieber mein 3650,3660 oder 7250i!

Mit dem 3210 kommt sogar mein Schwiegervater zurecht,
und er ist nicht gerade ein "Feinmotoriker"!
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Als Fortschreibung der o.g. Threads kommt auch das 6210 von Nokia in Betracht. Wie bei allen genannten Nokia aber sollte jemand die Kurzwahlen richtig hinterlegen.
 
Oben