• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

sehr spezielle Handysuche

Cyclemicha

Neues Mitglied
Moin Community


Ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone. Da es hier keinen Fachmarkt in der Nähe gibt bitte ich euch um Hilfe, denn das Handy muß ganz spezielle Anforderungen meiner Firma erfüllen.


Hier die Anforderungen (auszugsweise)
1.die Kamera auf der Rückseite muss einen Mindestabstand zu den Seitenrändern des Gehäuses von 7mm aufweisen, wobei der Rand keine Rundung aufweisen darf.



2.der Abstand der Frontkamera zum Rand muss mindestens 2 mm betragen.


3.Der Bootloader des Gerätes muss freigeschaltet sein
bzw. freischaltbar sein.


soweit die äußeren Merkmale.


Hardwareseitig brauche ich 4/64GB (oder mehr) Speicher, einen Octa-Core mit min. 2GHz. Dann schreibt der Werksschutz weiter
"Antutu min. 100000 Pts (empfohlen 150000+ Pts)" was auch immer das bedeutet.:confused:
Achja und NFC und Fingerprint braucht das Teil noch. Und es muß Android 8.x oder höher haben.



Dann werden folgende Hersteller ausgeschlossen
- Huawei
- Honor
- ZTE
- Nokia/HMD Global
(warum auch immer)


Was ich mir noch wünsche ist ein 6"+ Display und einen Preis bis 300,-/350,- €



Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen


vielen Dank im vorraus




 

ddimi

Neues Mitglied
Puh...das ist selbst für jemanden der alle Modelle kennt (bin nah dran) schwer.
Auf jeden Fall Sony oder HTC,
guck mal nach SONY Z5 PREMIUM
oder nach HTC u 11
beide zwischen 200 und 300 € neu

Gruß :)
 

Cyclemicha

Neues Mitglied
Das Z5 Premium ist ja schon sehr betagt und mit nur 3GB Ram auch nicht gegeignet. Und beim U11 bin ich mir nicht sicher wie es da mit Updates aussieht. Es wurde ja mit 7.x ausgeliefert. Abesehen davon haben beide nur ein 5,5" Display.
 

Hunter

Mitglied
Wenn dir xiaomi erlaubt ist, könntest du das pocophone nehmen. Kostet knapp über 300 mit 6gb RAM, Snapdragon 845 und sonst auch wohl alles was du willst. Wenns auch LG sein darf ginge das G7 ThinkQ auch mit ähnlichen Specs.
 

Cyclemicha

Neues Mitglied
Das Pocophone hat soweit ich weis leider kein NFC.... und das G7 ist mit um 400,-€ zu teuer.
aber trotzdem Danke für die Tipps
 

Hunter

Mitglied
Hab noch geguckt, aber das was du suchst gibt's nicht. Wenn nur bei den Chinesen, die du nicht darfst.
Ältere Flaggschiffe haben entweder ein zu kleines Display oder kein aktuelles Android.
Was du dir ggf nochmal ansehen kannst ist ein Moto Z2 play oder so. Die Teile haben immer gut Updates bekommen und ich meine das hat auch nen SD 650 oder so ähnlich, das dürfte deinen Ansprüchen knapp genügen.
 

stickell

Mitglied
Ich habe mal eine andere Frage, wenn es ok ist. In welcher Branche bist du Tätig?

Ich höre nämlich zum ersten mal, dass es gewisse Abmessungen hier von Kamera vom Rand haben darf. Oder wie viele Punkte ein Gerät in einem nichts aussagende Benchmark erreicht.

Dann muss der Bootloader offen sein bzw. muss man ihn öffnen können aber dann darf es kein Hersteller aus China sein? Oder mindestens 2GHz Taktfrequuenz beim SoC?

Ich bin in der Rüstungs-, Luftfahrt- und Automotivebranche unterwegs und dort interessiert sich für solche Dinge niemand. Da gibt es ein iPhone (mit einer speziellen Software) und fertig.
 

ddimi

Neues Mitglied
Z5 Premium hat ein 5,5 Zoll Display im 16:9 Format, was mehr Bildfläche ist, als 6 Zoll im 2:1 Format wie die neuen
Android 8 Update gibt es auch angeblich
Und 4 GB hat es auch

Sie wollten sich einfach gegen irgendwas äußern?
Gruß
 

Cyclemicha

Neues Mitglied
@stickell...
Der Abstand der Kamera´s zum Rand hin hat damit zu tun das diese von der Werkssicherheit versiegelt werden. Im Falle der rückseitgen Kamera wird eine Metallplatte verklebt. Daher muß ein gewisser Mindestabstand zu Rand hin gegeben sein um die Platte zu verkleben.
Zum Thema Bootloader...
Um mein privates Handy mit auf Arbeit nehmen zu dürfen müssen die Kamera´s nicht nur Hardwareseitig sondern auch Softwareseitig außer Funktion sein.
Zum Thema Benchmark....
Um diverse Werksinterne Programme /App´s nutzen zu können muß das Smartphone gewissen Mindestanforderungen erfüllen.

Und auf die Frage in welcher Branche ich tätig bin....
Ich bin in der SW Entwicklung bei einem Automobilhersteller. Und als Diensthandy´s haben wir dort noch Geräte mit Windows Mobile(HP Elite X3).

@ddimi
das Z5 Premium hat nur 3GB/32GB Ram
Sony Xperia Z5 Premium Datenblatt - technische Daten
Und als OS ist nur 7.1 verfügbar
Sony Xperia Z5 Premium Datenblatt - technische Daten
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Welches Smartphonemodell, das die genannten Vorgaben erfüllt, gibt denn Dein Arbeitgeber als DIensthandy an die Mitarbeiter aus?
 

Cyclemicha

Neues Mitglied
Derzeit haben wir noch das HP Elite X3. Diese werden aber bis Juli/August wieder eingezogen da Microsoft den Support und die Weiterentwicklung von Windows Mobile eingestellt hat.
Was wir dann bekommen sollen weiß keiner so genau, nicht mal der Werksschutz. Die Gerüchte reichen von Apple über Blackberry bis zu Samsung. Es gibt auch nen Gerücht das es gar keine Diensthandy´s mehr gibt und die Mitarbeiter nen Zuschuss für den Kauf eines eigenen Diensthandy´s bekommen sollen.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
WÄre es da nicht das beste, erst einmal abzuwarten, bis die neuen Vorgaben verbindlich bekannt sind?

Über BYOD würde sich die IT-Sicherheit besonders freuen… ;-)
 

Cyclemicha

Neues Mitglied
Verbindlich sind die Vorgaben seit Mitte Januar und seit November hab ich gar kein privates Handy mehr.....
Und mit meinem Diesthandy kann man praktisch nichts machen. Kein Internetzugang nur das Intranet.

Bitte was ist "BYOD" ???
 
Oben