• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SD-Karten mit Windows Phone 7 nur eingeschränkt verwendbar

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
In Deutschland werden ausschließlich Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7 herauskommen, die keinen Steckplatz für microSD-Karten haben. Das lässt den Eindruck entstehen, der Software-Konzern habe die Verwendung von Speicherkarten untersagt. Dem ist nicht so, wie Microsoft auf seiner Hilfe-Website erklärt. Doch die Verwendung ist kompliziert und sehr eingeschränkt möglich.[...]

Lesen Sie den Beitrag: SD-Karten mit Windows Phone 7 nur eingeschränkt verwendbar auf AreaMobile.
 

bonkybu

Neues Mitglied
Ja wer seine microSD-Karte ständig von einem Gerät zum nächsten wechseln möchte sollte sich sicher kein iPhone oder WP7 Gerät holen. Ich habe microSD Karten immer nur zur Speichererweiterung für ein Gerät gebraucht.
 

Die-Tec

Mitglied
hab mir auch mal überlegt wie oft ich die karte gewegselt habe bei meinen phones, da fiel mir nur ein, dass ich sie nur zum fotos übertragen genommen habe, aber wenn die syncro funkt, oder ich usb kabel rannstecken kann und dann voll draufzugreifen kann seh ich kein problem ..
 

Apple Insider

Mitglied
Beim iPhone is es ja leider so das auf Karteneingänge völlig verzichtet wird. Habe mir da von MS mehr Offenheit versprochen. Ist mir schon wieder zu kompliziert mit MS. Karte darf dies und das nicht usw. Und schon senkt sich mein Interesse an WP7. Gratuliere MS!!!
 

LTinFFM

Neues Mitglied
Ist das nicht toll?

Microsoft ist mit Windows 7P wie ein Verdurstender in der Wüste, der endlich gefunden wird und dann das Wasser, was ihm angeboten ist, ablehnt, weil es nicht in einem Kristalkelch serviert wird.

Unglaublich - sie wollen den Handy-Markt erobern und denken sich dann solche Schikane aus, die nur dazu führen, daß die Käufer lieber auf Anroid oder IPhone umspringen. Ich habe nun lange auf das HD7 gewartet und wollte Windows eigentlich treu sein, aber jetzt glaube ich, daß es besser ist, wenn ich auf das HTC Desire HD umsteige und mit Android Microsoft den Rücken kehre.
 

Apple Insider

Mitglied
@bonkybu

Nein vermisst nicht. Aber praktisch finde ich es schon. Mal eben schnell einen neuen Song aufs iPhone druff kloppen ohne iTunes zu starten hat schon was. Auch wenn ich mal beim Bekannten am PC bin und geile Mucke auf seinem Rechner ist... Karte rein und gut ist.
 

Apple Insider

Mitglied
SonyEricsson4Ever

Richtig! Aber dann hab ich lieber überhaupt keine Kartenmöglichkeit als so eine Müll wie es MS offensichtlich vor hat. Ich meine was ist das denn???

"Microsoft warnt deshalb auch davor, die Karte aus dem Handy zu entfernen oder zu ersetzen."

"Die Smartphones werden danach nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren."

"Die entfernte Karte kann möglicherweise auch nicht in anderen Geräten verwendet werden."

"Das Unternehmen erklärte auf Anfrage von areamobile.de aber, dass diese Karten mit einem normalen PC nicht auslesbar sind."


Sorry, aber wer zum geier braucht da noch einen Scheiß Kartenslot???
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
versteh euer problem nicht.....

die größte kritik beim iPhone war ja, dass man entweder an wenig speicher gebunden ist, oder einen total überzogenen aufschlag für mehr speicher hinlegen muss.... sonst war es da ja nie ein großes Problem....

nun bekomme ich 8GB geräte vorgelegt und kann nach bedarf mit günstigeren speicherkarten mal eben 64GB dazu packen..... die kosten glaube im moment 150€ was schon weniger ist als der preis unterschied zwischen den iPhone versionen.....

man spart also am ende nur geld und darauf kommt es an.....

klar isses etwas doof, dass man nicht wechseln kann aber wer bekommt denn schon auf dem handy 64GB speicher sonnvoll gefüllt? c.O
 

DingChavez_812

Neues Mitglied
Na ja...ich fand die Lösung bei WM6.5 bisher ganz gut. Handy reinstecken und als Festplatte laufen lassen. Kein iTunes oder dergleichen zur Synchro erforderlich.

Ich denke aber das die erste Generation der WP7 Phones mit nur 8 GB einfach unnötig ist. Nur bei O2 kann man zz eine 16 GB Variante kaufen.

Da ich persönlich immer ne ganze Menge an Daten mit mir rumschleppe auf dem Handy wären mir die 16 schon zu wenig. Da hat Apple, auch wenn der Speicher fest und nicht erweiterbar ist, mit ner 32 GB Variante schon besser geplant als MS.

Und auch wenn Mr. Gates es anscheinend nie wirklich gesagt hat: Niemand wird je mehr als 640 kb benötigen ;)

Scheint mir, als wenn sie der Philosopie treu bleiben wollen...teilweise ist WP7 ein Fortschritt aber für mich in vielen Dingen eher ein Rückschritt oder Stagnation :(
 

Dixie Normous

Neues Mitglied
Doofe Frage:

Kann ich ein WP7 Handy im USB-Drive Modus an meinen Rechner anschließen oder muß ich eine Syncronisationssoftware a la iTunes verwenden??
 
Oben