Schwarzer Kunstoff gerissen... bei V600 ?

JP

Neues Mitglied
Hi,
habt Ihr auch alle nach ein paar Wochen an Eurem V600 bemerkt, dass das schwarze Kunstoff Risse aufweisst und zudem das Display durch die Tasten zerkratzt ist ??
In einem anderen Handyforum wird dies heiss diskutiert und es scheint bei sehr vielen dieses Problem aufzutreten !!

Wie ist es bei Euch ???

Gruß
JP
 

PSX

Neues Mitglied
Hi,

genau das Problem habe ich auch . Bei mir war das schwarze Kunststoff am Außendisplay gesprungen(oben beim Scharnier). Auch hatte ich zahlreiche Krazer am Innendisplay was nur von den Tasten kommen kann.

Ich hatte das Gerät deswegen letzte Wochen eingschickt und habs jetzt wieder gekommen mit komplett neuen Klappe.

Jetzt hab ich das Telefon vieleicht von nur 10 cm Höhe ausversehen auf meinen Tisch fallen lassen und siehe da das Schwarze Kunstoff hat schon wieder einen Riss.
Das gibts doch gar nicht dieser "Sturz" war echt nicht der Rede Wert da kann doch nicht gleich sowas passieren.

Also irgendetwas scheint da Bei Motorola nicht zu stimmen die hätten die Geräte besser nicht in China zambauen lassen sollen sondern lieber in Flensburg.

Wenigstens weiß ich jetzt dass nicht nur ich des Problem hab .

PS: In welchen Forum wird das Problem den noch diskutiert ?
 

Acrylium

Neues Mitglied
Wahnsinn, genau das Selbe Problem habe ich auch ! Und ich dachte schon dass nur mir sowas passieren kann dass der schwarze Kunststoff einen Sprung hat. Allerdings hat mir der Mitarbeiter im Vodafone-Shop gesagt, das sei kein Garantiefall da ich das Handy bestimmt hätte fallen lassen, und sowas nicht von der Garantie abgedeckt sei. :(

Mal 'ne Frage: Als Du es eingeschickt hast und dann wiederbekommen hast, waren da dann Deine MMS-Voralgen, Deine eigenen Bilder sowie Dein Adressbuch noch drauf ?
 

PSX

Neues Mitglied
Hi,

also wenn du es einschickst tauschen die nur die klappe d.h. alles andere was du auf dem Handy hast bleibt erhalten. Aber ich würde es jetzt noch nicht tauschen sonst springt das Plastik gleich wieder wie bei mir.
 

JP

Neues Mitglied
Hi,
dachte ich mir doch, dass viele V600-Besitzer dieses Problem haben. :flop:

In dem Forum von " http://www.telefon-treff.de " unter "Motorola" --> "V600 - schwarzer Kunststoff gerissen" ist bereits schon ein achtseitiger thread entstanden !
Ab heute sollen angeblich von Motorola ungebrandete, "verbesserte" Modelle ausgeliefert werden.... Lassen wir uns überraschen. :rolleyes:

Gruß
Jorge
 

Vibus

Neues Mitglied
Original geschrieben von JP

Ab heute sollen angeblich von Motorola ungebrandete, "verbesserte" Modelle ausgeliefert werden.... Lassen wir uns überraschen. :rolleyes:

Gruß
Jorge
Woher stammt Deine Info, denn ich warte schon seit einigen Wochen auf mein nichtgebrandetes E+ V600, was ich bei mobile-profi bestellt habe und wo Lieferschwierigkeiten stehen und sind.

MfG
H3ng5t
 

JP

Neues Mitglied
Original geschrieben von Vibus
Woher stammt Deine Info, denn ich warte schon seit einigen Wochen auf mein nichtgebrandetes E+ V600, was ich bei mobile-profi bestellt habe und wo Lieferschwierigkeiten stehen und sind.

MfG
H3ng5t
Diese Info habe ich auch aus dem "Telefon-Treff"- Forum. :rolleyes:

P.S.: Bei Promarkt sollen sie "angeblich" am Montag zu kaufen sein....

Gruß
Jorge
 

Urbel

Mitglied
Hallo zusammen!

Ich hahe seit einiger Zeit ein V600 - freie Version -. Ich kann weder erkennen, dass das Display die Tasten der Tastatur berührt. Wenn ich etwas Druck ausüben dann natürlich schon. Kann ich mir vorstellen, wenn man es in eine enge Hosentasche steckt - aber dann entsteht ja immer noch keine Reibung, womit man sich Kratzer erklären könnte. Vielleicht sollte man darauf achten, dass man nicht soviel Dreck in seinen Taschen hat. Leute ich will damit nur sagen, es handelt sich auf der einen Seite um einen Gebrauchsgegensatnd - aber auf der anderen Seite auch um ein elektr. Gerät mit dem man doch schonend umgehen sollte. Bei einem Auto macht man es in der Regel doch auch und wie oft stößt man mit seinem Körper irgendwo unbedacht dran und denkt gar nicht --- ich habe da in der Tasche ja mein Handy ---.
Also lange rede kurzer Sinn... vielleicht ist das Problem mit dem schwarzen Kunststoff ja behoben worden... ich habe keines - meines ist OK. Und beim Display kann ich bis jetzt auch noch keine Kartzer entdecken. :rolleyes:
 

H4ndY-HaxX0r

Neues Mitglied
^^ ,nur weil des plastik bei manchen handys springt heists doch n noch lange ned das man damit umgeht wie sau,bei manchen leuten is auch beim v525 die farbe abgegangen...liegt wohl in der v familly :)

also bei meinen v525 hab ich au kratzer am display...also so langsam glaub i das motorola handys ziemlich schlampig herstellt oO
 

Urbel

Mitglied
Mir liegt es fern - hier jemanden als Schlampig abzustempeln.

Die Beobachtungen meinerseits zeigen jedoch was anderes. Ich habe unter anderem mit dem Verkauf von Laptops zu tun und man darf gar nicht laut sagen, was man da als abgeliefert bekommt. Angeblich ist ja immer das Material schuld. Nur wenn man sagt man hat das Modell selber schon gehabt und es hat nicht einmal einen kleinen Riss werden die Leute meist ganz Kleinlaut. Wer gibt den heute schon zu, wenn er sein Handy oder sonst irgendwas Runtergeschmissen hat. Scheint ganz in Mode zu sein immer alles abstreiten - es gibt ja noch den Weg der Garantie. Vielleicht ja auch, weil man mit dem Produkt nicht ganz zufrieden ist. Dies und jenes übersehen... was es nicht kann - jetzt muss ich es aber schnell los werden.?!?

Also ich möchte hier ja nur ein wenig provozieren und mich nicht als den Heiland darstellen. Aber ein bischen Selbstkritik würde manchen Leuten ganz gut stehen. Ich habe hier schon Beiträge gelesen... wo sich einer Beschwert, dass das Handy dies und jenes zum Vergleich des Modells XY nicht kann. Hallo... dazu sage ich nur Pech gehabt... schlecht im Vorfeld informiert. Es wird keiner gezwungen etwas zu kaufen.

CU
PS: Nichts für ungut. Nur mal so ein kleiner Einwurf. :p
 
Oben