Schüler und Studenten zahlen weniger: o2 Mobile Flat zum reduzierten Preis

A

Anonymous

Guest
Jo...immer weiter so...

erst nichts können und tun und dafür auch noch
Vergünstigungen bekommen :-x

Die sollten die Studiengebühren so hoch setzen
wie in England. Nichtskönner und alles in ***** geblasen bekommen dies
Pack.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt ist selbst Schuld!
 
E

Eridrian

Guest
Ich finde, dass dies ein durchaus fairer Tarif ist(zumindest was DE angeht).
Jetzt nur nur ein bisschen an der Internet-flat arbeiten und man hat ein nettes
Bundle. (zumindest Studenten ;) )
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hauptschule? oder doch nur sonderschul abgänger? *****e wenn man nix im kopp hat
und vor neid platzt ne?

PS: hab net studiert...... (noch net)
 
A

Anonymous

Guest
Ok Festnet und O2 für 12 Euro ist günstig aber Telefonate in andere nationale
Mobilfunknetze kosten 29 Cent pro Minute, die im 60-Sekunden-Takt abgerechnet
werden. Der Preis für eine SMS beträgt 19 Cent, das ist ja wohl Wucher.
 
A

Anonymous

Guest
@Erstposter: Du bist ja echt bescheuert.

Das sind Schüler und Studenten und
du wirfst alle in einen Topf.

Ich glaub' du hast selber nix in der Birne.
Lies mal deinen eigenen Kommentar durch.

Dass Schüler und Studenten einen
tieferen Tarif bekommen ist völlig okay. Du wärst auch froh, wenn du noch
Schüler wärst.

Genauso wie bei Eintritten in Vergnügungspärken, etc. erhält
man als Student, etc. Vergünstigungen.

Mein Gott.. Die Plattform hier auf
areamobile.de ist ja übersät von irrsinnigen dummen Leuten.
Das Niveau ist
unvergleichbar tief.

Hier wird genörgelt und blöd angemacht wie nirgendswo.
 
A

Anonymous

Guest
@Erstposter...

...ja o2 macht dass natürlich nur um dem faulen studentenpack
alles in den arsc*h zu blasen ;)

hier wird nichts weiter als
preisdiskriminierung betrieben. o2 passt sich der niedrigeren
zahlungsbereitschaft von schülern und studenten mit diesem tarif an um auch für
diese als anbieter attraktiv zu sein...

....aber sowas lernt man eben nicht
bei der maurerlehre ;)
 
A

Anonymous

Guest
Ach noch einer, der gerne auf veralteten Klischees herum reitet. Es ist immer
wieder lustig, wenn Leute von etwas sprechen, wovon sie keine Ahnung haben...da
bekommt man ja schon fast Mitleid ^^
 
A

Anonymous

Guest
@Ich (Gast) 04.09.2009 um 12:20

hehe wohl das abi nicht bestanden??? evtl.
versuchst du das nächste mal was zum thema zu schreiben anstatt dich
aufzuregen.
ich find´s mehr als fair wenn wenigverdiener..wie junge leute und
studenten es nunmal meistens sind, das ganze etwas günstiger bekommen, warum
nicht?
außerdem...erinnert euch an die pisa-studie, wir sollten froh sein das
es noch leute gibt die studieren wollen.
Ansonsten ein schönes wochenende, hab
nämlich in einer guten stunde feierabend ; )
 

Stammleser

Mitglied
Das ist doch reines Marketing. Schüler und Studenten können den Service einige
Jahre vergünstigt nutzen und wenn sie dann fertig studiert haben, dann bleiben
sie bei O2 und zahlen den vollen Preis. Die meisten Banken und Zeitungen machen
es genauso. Da gibt es auch verbilligte Konten und Abos für Studenten. Das
rechnet sich einfach.
 
A

Anonymous

Guest
junge du hast doch einfach nur versagt und kommst nicht darauf klar, dass du
morgen früh um 01:00 Uhr wieder los musst und auf deinem leiharbeitsplatz
burgerfleisch umdrehen musst.
***** drauf asi sein ist cool, ich sauf auch
jeden tag meinen oettinger und gröhl in der innenstadt rum. schwule studenten,
hasse recht mann, die haben doch noch nie gearbeitet... . und kippen drehen war
schon immer besser als aktive aus der schachtel, ist eh wat für spießer.
wat
nen abfuuck. und ich mit meinen 350€ muss pfand sammeln, damit ich mit meinem
8800 mit aldi talk meinen ticker für nen gramm wiese anrufen kann.
 
Oben