Schüler-Umfrage: iPhone-Erfinder Steve Jobs hat die Welt zum Besseren verändert

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Für die 12- bis 17-jährigen Jugendlichen ist Steve Jobs der am meisten bewunderte Unternehmer der USA. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der wirtschaftszentrierten Schülerorganisation Junior Achievment in den USA. Der Apple-Chef konnte andere Prominente wie Mark Zuckerberg oder Oprah Winfrey weit hinter sich lassen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Schüler-Umfrage: iPhone-Erfinder Steve Jobs hat die Welt zum Besseren verändert auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Oh mein Gott x.x

Ich mein okay das Iphone mag ein "tolles" Handy sein!
Aber dadurch hat sich doch die Welt nicht verbessert!
 
A

Apple's Liebling

Guest
yeahh.. papa steve zeigt nicht nur intelligenten erwachsenen wo es lang geht. weiter so apple. apple das vorbild einer ganzen nation!!!
 
S

soso soso

Guest
Also dass die Ammis einen weg haben, das wusste ich nicht erst seit heute.

Bestimmt Gospeln die in ihrer Church jetzt mit Steve Jobs, Gott segne ihn und das mit deiner neuen Leber, Niere oder sonst was wird bestimmt auch als DAS Geschenk von Gott angesehen...


OH MY GOD!!!!!!!!!!!!!!!
 
E

Einjammer

Guest
"iPhone-Erfinder Steve Jobs hat die Welt zum Besseren verändert"...

Vor allen seine eigene Welt hat er zum besseren verändert, ob das die Niedriglohnangestellten in Asien auch so sehen? Oder den Menschen die nix mehr sehen können weil ihnen das iPhone vor der nase explodiert ist oder den menschen die Appel einfach nicht leiden können?
 
A

Apfel Fan

Guest
die Amis sind wenigstens nicht so verklemmte spießer wie die meisten deutschen!!! Danke Steve!!! Die Welt ist ein Apfel in der du Gott ist!!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ach du scheisse.....
mein gott ey nehmt doch obama den friedens nobelpreis wieder weg und gebt ihn jobs.....

wie blöd und verblendet sind denn die ami kids egtl????
ich mein was hat der denn an der WELT verbessert??? das einzige was der verbessert hat is sein kontostand indem er nen fast schon kriminelles marketing betreibt....

aber von mir aus.... sollen sich die amis das geld aus der tasche ziehen lassen wie alle anderen auch......

aber okay eine sache hat apple etwas unterstützt..... die amis sind zwar nu ziemlich finaziell angeschlagen wegen der wirtschaftskriese die in den USA ihren anfang nahm aber solang sie noch geld haben was sie für sowas rausschmeissen gibts wenigstens nen bissel wirtschaftsunterstützung......
 
J

JAMIN

Guest
Ihr IDI**EN AM!
Stimm dem Drach vollkommen zu!
Ich wäre ohne Apple glücklicher und lang nur so gestresst wegen den ganzen Fanboys die vorher gar nicht wussten was Technik und somit ein Smartphone ist bis dieses überdimensionale Stück SCHE**E herauskam.
Guter Vergleich mit dem Nobelpreis für einen Mann der im Leben nichts erreicht hat, das eigene Land/Volk enttäuscht hat und dem Europa trotzdem in den A**CH kriecht.
Schönen Tag nocht.
 
A

Anonymous

Guest
@Apfel Fan wieso? the black dragon hat doch recht! die sollten obama wirklich den nobelpreis wieder weg nehmen den steve jobs gebührt er eher :p
 
A

Anonymous

Guest
das einzige stück scheisse sind diese möchtegern apple nachbauer wie htc samsung lg... heil steve!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
um was wollen wir wetten dass das gleich die tom-meldung auf AMB wird????

@Jamin
wenigstens ein vernünftiger hier.... der rest is sich sicher nur zu schade was zu sagen und sich mit dem ganzen fanboy-geplag hier rumzuärgern.....
(wer WIRKLICH zufrieden mit seinem iPhone und nicht bloss nen blinder großkotziger fanboy ist bitte nicht engesprochen fühlen)
 
Ö

öz urfa doy doy

Guest
Ich bin zwar etwas älter als die Kinder, die befragt wurden, aber ich kann nur sagen: das iPhone hat die Welt verbessert. Absolut wahr. Ergonomie ist das wichtigste um Agressionen und Hass auf Minderwertige Geräte zu unterbinden.
 
T

TypischAmis

Guest
Es ist nicht nur alles Cliche, sondern die Amis vor allem die jüngeren beweisen es immer wieder^^

Menschen deren Leben durch ein Handy verbessert wird müssen echt einen an der Waffel haben!!!
Das Iphone macht das Leben nicht unbedingt komplizierter, aber vllt hatte den Amikids genau ein Handy gefehlt,dass so einfach zu bedienen ist, dass sie sich rundumglücklich fühlen, xD

Also als Geschäftsmann kann Steve Jobs voll und ganz überzeugen, aber die Produkte der Firma Apple haben nicht das Wohl der Menschheit im Sinne, denn Unternehmen arbeiten ein bissel anders^^
 
A

Anonymous

Guest
was ist denn mit dir los tbd. man kann steve jobs doch den erfolg gönnen und sicher hat er mit seiner firma und enorm hohem persönlichen risiko die computerwelt (und da rede ich jetzt von den 70er und 80er jahren; stichworte: maus, grafische benutzeroberfläche) voran gebracht.

man muss ja apple nicht toll finden, tu ich auch nicht, aber das ist kein grund dem mann sowas nicht zu gönnen. ich mein bei der auszeichnung geht es wohl darum wer der meist bewunderte unternehmer ist. warum sollte er es nicht sein?
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Es gibt vieles, was nicht erklärt, aber nichts, was nicht geschehen kann.

iPhone und so Sachen...


Menschen brauchen keine Religionen. Religionen brauchen Steve Jobs™
 
A

Apple's Liebling

Guest
wenn die anti iphone partei jemdes mal ihr maul so weit aufreißt,(einer ganz besonders) wenn ne neue apple meldung erscheint, dann brauchst dich auch nicht zu wundern, das hier kontra entsteht. deine meinung übers iphone kennt ja schon jeder hier. wird nur langweilig es immer wieder auszukotzen. denke mal die person weiß wer gemeint ist. deswegen nenne ich mal keine namen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
klar gönne ich jemandem seinen erfolg wenn er es verdient hat..... und JA steve jobs hat viel auf die beine gestellt und sehr viel erreicht mit seinen ideen......

aber andererseits ist er auch ein schweinehund der heute gegen andere schiesst die ihm mal den allerwertesten udns eine Firma gerettet haben (Stichwort geldspritze durch Microsoft).....

genauso die tatsache wie agressiv Apples marketing ist und wie sie teilweise ganz offiziell gegen andere hersteller schiessen und vor allem die unwissenheit der leute ausnutzen...... das hat sich bisher kein anderer hersteller erlaubt und das ist auch gut so......

aber von mir aus sollen die leute doch alle denken sie hätten was so viel besseres in der hand...... meiner meinung nach sind zu viele von den usern einfach nur zu dumm nen anderes smartphone richtig zu benutzen oder einfach zu FAUL sich an ein anderes zu gewöhnen......

kann mir ja eigentlich alles egal sein aber ich hoffe dass in 10 jahren alles anders aussieht denn dann weiss ich dass DIESE junge generation iwann meine rente verdienen muss (wenns die dann noch gibt).......
 
Oben