Schräge Zitate von Lehrern & Professoren

T39

Bekanntes Mitglied
Im Spiegel gibt es eine kleine Sprüche-Ansammlung von Professoren. Beispiel:

Eine mündliche Prüfung ist für eine Studentin die letzte Chance, das Examen zu bestehen - sie ist schriftlich bereits dreimal durchgefallen. Am Ende der Prüfung sagt der Professor: "Herzlichen Glückwunsch...(Studentin beginnt zu lachen)...zum Abitur!" (Uni Lüneburg)

Eins habe ich auch: Mündliche Prüfung zum 1. Exam Jura in Hamburg. Während der Studi antwortet, kritzel ein Professor auf einem Blatt eine Eisenbahn. Professor: "Sehen sie das?" Student: "Ja, eine Bahn, wenn ich mich nicht irre". Professor: "Richtig. Und die ist für sie abgefahren."
 

NoIdea

Mitglied
Hab auch noch welche:

1. Mündliche Prüfung an der Universität Wien. Nach der Prüfung erklärt der Professor der sehr gut gebauten Studentin im außerordentlich knappen Mini:
"Meine Dame, wir sehen uns in sechs Wochen wieder. Sie haben mich zwar erregt, aber leider nicht befriedigt "
(Prof.. Kraus, Medizin-Anatomie)
2. Professor zur Hochschwangeren während des mündlichen Examens: "Jetzt sind sie schon zu zweit hier und haben dennoch keine Ahnung..."
(Rechtswissenschaften, Uni Köln)
3. Der Chemieprofessor doziert vor den Erstsemestern über die Elektronentransfertheorie.
Er schreibt eine Strukturformel an die Tafel und sagt: "Wie sie sehen, fehlt ein Elektron. Wo ist es?"
- Schweigen.
"Wo ist das Elektron?", fragt der Professor wieder.
Da ruft einer der Studenten: "Niemand verlässt diesen Raum!"
4. "Ihre Argumente sind so schwammig wie Ihr Busen."
Jura, Prof.. zu einer Studentin, Uni Bochum)
5. Der Anatomie Professor will der Studentin helfen: "Welcher Teil des menschlichen Körpers weitet sich bei Erregung um das Achtfache?"
Sie wird rot und stottert: "Der..., das..."
"Falsch, die Pupille", entgegnet der Professor. "Und Ihnen, gnädiges Fräulein würde ich raten, mit nicht zu hohen Erwartungen in die Ehe zu gehen..."
(Universität Wien, Prof. Kraus, Medizin-Anatomie)
6. Ein Student telefoniert nach Hause: "Wo bleibt das Geld?" Antwort vom Vater: "Hier..."
7. Im Hörsaal sind zwei Garderobenhaken angebracht worden. Darüber ein Schild: "Nur für Dozenten!" Am nächsten Tag klebt ein Zettel drunter:"Aber man kann auch Mäntel daran aufhängen..."
8. In der Germanistikvorlesung fallt das Wort "a priori". Der Professor bemerkt in der ersten Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt.
Prof..: "Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?"
Studentin: "Nein."
Prof.: "Das heißt: Von vorn herein."
Studentin: "Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt..."
9. Ein Jura-Student und ein Publizistik-Student treffen sich.
Fragt der Jura-Student: "Du, wie viel Uhr ist es?"
Drauf der Publizistik-Student: "Dezember..."
"Oh, keine Details"
"Wintersemester!"
10. Prof.: "Der Briefträger läuft 12 km/h und der Dackel 16 km/h.
Die Entfernung betragt 50m. Wann überholt der Dackel den Briefträger?
Lösen sie das Problem zeichnerisch.
Student: "Ich kann aber keinen Dackel zeichnen..."
11. Ein Prüfling ist gerade durchgefallen und verlässt das Gebäude, als von oben sein Prüfer runterruft: "Sie haben doch bestanden, der hier ist noch viel schlechter..."
(Universität Göttingen)
12. Prof. sagt in der Mündlichen zum Student:
"Sehen Sie den Baum da draußen?"
"Ja, und?"
"Wenn der wieder Blätter trägt, kommen Sie noch mal wieder."
13. Prof.: "Zeichnen Sie einen waagerechten Strich an die Tafel, verlängern Sie diesen nun über die Wand bis zur Tür und schließen Sie diese leise von außen!..."
14. Abschlussprüfung an der Uni.
Thema dieses Semesters: Schall und Licht.
Erster Kandidat betritt den Raum.
Der Prof.: "Was ist schneller, der Schall oder das Licht?"
Der Student: "Das Licht."
Der Prof.: "So, und wieso?"
Der Student: "Wenn ich das Radio einschalte,
kommt erst das Licht und dann der Ton."
Der Prof.: "Raus!!!"
Der Zweite Kandidat. Dieselbe Frage.
Antwort: "Der Schall."
Der Prof.: "Wieso denn das?!?
Der Student: "Wenn ich meinen Fernseher einschalte,
kommt erst der Ton und dann das Bild."
"RAUS!!!"
Der Prof. fragt sich, ob die Studenten zu dumm sind oder
ob er die Fragen zu kompliziert stellt.
Der dritte Kandidat.
Der Prof.: "Sie stehen auf einem Berg. Ihnen gegenüber steht eine Kanone, die auf sie abgefeuert wird. Was nehmen sie zuerst wahr? Das Mündungsfeuer oder den Knall?"
Der Student: "Das Mündungsfeuer."
Der Prof. frohlockt und fragt: "Können Sie das begründen?"
Der Student druckst und meint dann:
"Na ja, die Augen sind doch weiter vorne als die Ohren..."

...bitte um Fortsetzung :D
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Ich bekomme ihn nur noch sinngemäß zusammen...


Ein Student kommt zu spät in die Vorlesung. Der Professor spricht ihn darauf an.

Professor: "Haben Sie gedient?"
Student: "Ja."
Professor: "Und was hat dort der Spieß zu Ihnen gesagt, wenn sie zu spät gekommen sind?"
Student: "Guten Morgen Herr Leutnant!"

:D
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Seid ihr euch sicher, daß die alle echt sind. Größtenteils sind die Zitate oben recht bekannte Witze, teilweise leicht abgewandelt, damit sie auf Proffesoren passen. Daß die alle echt sind, halte ich für unwahrscheinlich. Aber egal, listig auf jeden Fall.

der hier ist aber auf jeden Fall echt:

Der Professor erklährt den neuen Studenten die Laborräume:
Hier an der Wand sind 3 Leitungen, an denen experimente angeschlossen werden können. Auß der obersten kommt Stickstoff raus, aus der Mittleren kommt Sauerstoff raus, und aus der untersten kommt Vakuum raus. :)
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Ein wahres Zitat:

Ein Juraprofessor fragt in der mündlichen Prüfung (es war die Wiederholerprüfung, also damals letzte Chance) die Studentin:

Stellen Sie sich bitte vor, sie fallen hier heute durch und machen eine Ausbildung als Friseuse.

Er wollte auf Handwerksrecht prüfen und fand den Einstieg wohl witzig. Die Studentin weniger. Jedenfalls ging dieser Fall vor Gericht. Ich glaube aber mich erinnern zu können, das die Studentin dort nicht gewonnen hat.
Jedenfalls hat einer unsere Profs diesen Fall einige Male zitiert.
 

xileph

Mitglied
Vor 3 Jahren in der 10. hing bei uns im Klassenzimmer ein Plakat der APPD. Unser Deutsch/Geschichte/Gemeinschaftskundelehrer kommt rein, sieht das Ding, und meint bloß:

"Nur bumsen ist schöner als wählen."

:D

Grüße, xileph
 

Karsten26

Mitglied
vor vielen Jahren bei mir während eines Schüler-Experiments im Chemieunterricht:

Schüler:
Herr x, wir brauchen noch einen Ständer!

Lehrer:
Warte, ich hohl dir einen runter...


danach war die Stunde gelaufen....:D
 
Oben