• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Schon wieder: Will keiner was vom Nokia 5500 wissen?

florian

Mitglied
jo seh ich auch so. auf der linken ein telefon zu erkennen und in grün, auf der rechten ein toten, aufgelegten hörer...

so viel fantasie brauch man da nich^^
 

reindorfer

Neues Mitglied
Neuling mit nokia 5500

Habe Nokia 5500 seit heute. Bin soweit begeistert. Die Tasten sind im oberen Bereich besser zu bedienen als gedacht. Habe nur das Problem das ich im Moment keine sms versenden kann. Fehlermeldung MItteilung kann nicht gesendet werden. Habe einen e-plus Vertrag und vorher ein Samsung e 760. Für Ideen wäre ich dankbar.:hilfe:
 

-$tryk3-

Neues Mitglied
Hi,
ich hoffe dass dieser Beitrag gelesen un vllt auch sogar beantwortet wird.

Ich habe mir am Montag das 5500 Sport gekauft und habe jetzt eine Frage darüber.
Wie kann ich einstellen, dass die Dateien, die ich per Bluetooth bekomme direkt auf die Speicherkartegespeichert werden und nicht zuerst auf dem Handy?

Bitte um Antwort

Gruß -$tryk3-
 

JackJona

Mitglied
Wie kann ich beim Nokia 5500 das Sport Programm schließen.

Wenn ich das Progi öffne und es schließen möchte, läuft es trotzdem im Hintergrund weiter, selbst wenn ich das Gerät ausschalte bleibt es an, gibt es da einen Trick ?

JJ
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Wie kann ich einstellen, dass die Dateien, die ich per Bluetooth bekomme direkt auf die Speicherkartegespeichert werden und nicht zuerst auf dem Handy?


Stimmt nicht. Man kann einstellen, dass die Kurzmitteilung auf der Speicherkarte gespeichert werden. Menü --> Mitteilungen --> Optionen --> Einstellungen --> Sonstige --> Verwendeter Speicher entweder Telefonspeicher oder Speicherkarte.
Speicherkarte auswählen und somit landen dann auch die Dateien, die via Bluetooth empfangen werden und Kurzmitteilungen auf der Speicherkarte.
 

koeniglois

Neues Mitglied
5500: Gibt es inzwischen eine überarbeitete Version?

Hallo!

Gibts inzwischen eigentlich schon eine überarbeitete Version vom 5500 oder wid noch immer das mit der z.B. sich lösenden Tastatur verkauft??
 

JackJona

Mitglied
@koeniglois: Ich glaube die haben bei den neueren Versonen einen anderen Kleber verwendet.

@Der Schakal: Klar kann man das einstellen, dass die KM auf die Speicherkarte gespeichrt werden, will man aber das N73 über Datentransfer mit dem PC verbinden, funzt es nicht, da die Meldung "Die Speicherkarte wird von einem anderen Programm verwendet" kommt. Das nervt, da ich oft das N73 mit dem PC verbinde.

Ist der Telefon-Speicher voll, kann man die SMS auf die Karte verschieben und dann wieder den Telefon-Speicher wählen.

JJ

JJ
 

Dummerchen

Neues Mitglied
weiß vielleicht einer wie ich die sms im posteingang löschen kann?
ich kann irgendwie nur jede einzeln löschen, will aber alle auf einmal weg haben!
 

KSV

Neues Mitglied
Gibt es inzwischen mehr Erfahrungsberichte ?
Ich suche ein Outdoorhandy mit:
Bluetooth
Vibrationsalarm (der gleichzeitig mit dem Klingelton aktiv ist)
Freisprechfunktion
Rechner
Da das Angebot an Outdoorgeräten zur Zeit extrem klein ist, habe ich das Nokia 5500 ins Auge gefaßt.
Wie sind die Erfahrungen und vor allem wie robust und langlebig ist es?
 

gringonet

Neues Mitglied
5500er: passt scho!

Logo gibt es Erfahrungsberichte, hier meiner.
Deine Anforderungen:
Bluetooth: funzt problemlos
Vibrationsalarm (der gleichzeitig mit dem Klingelton aktiv ist): hat es + diverse Profile, wo Du es Dir einstellen kannst.
Freisprechfunktion: geht 1a, allerdings mußt Du beim selber anrufen immer erst warten bis die Verbindung steht, da erst dann das Freisprechmenü erscheint.
Rechner: hat es. Der ist ein wenig doof zu bedienen, aber Du kannst Dir welche nachkaufen (z.B. mobile2day oder siehe aikon.ch)
Schick ist, das Du die etwas zu zahlreichen Tasten selber mit Funktionen belegen kannst, Dein Rechner poppt also schnell auf, wenn du das willst.

Ich finde das Gerät robust und langlebig.
Es hat folgende Nachteile:
Mini-Display mit Winzschrift. Die Schrift läßt sich vergrössern, das is aber was für Profis. Mir war das zuviel, ist auch nicht in der bedienungsanleituung beschrieben, sondern eher hier im forum zu finden.
Die Abdeckklappe für die Anschlüsse taugt nicht: da sie nicht dicht ist, ist das Gerät nicht wasserdicht- mein altes Siemens ME45 konnte schwimmen gehen- unter der Klappe sammelt sich der Dreck.
Das Gerät hat kein Mini-USB, sondern nur diesen doofen Nokia-Stecker, der schwer reinzustecken geht, auch wegen dem Dreck.
Und der Akku ist auch bei Nichtgebrauch nach 3 Tagen leer.

Toll ist das Betriebsystem, was das Laden von einigen sinnvollen Programmen erlaubt. Am besten finde ich die Karten, weil Du damit auch in einer fremden Stadt Deinen Weg finden kannst, weil du einen Stadtplan dabei hast.
Taschenlampe hat sich als sehr sinnvoll erwiesen, sollte jedes Handy haben.
Das Gerät ist ein echter Handschmeichler und trägt in der Hosentasche nicht auf.
Fußballspielen kann maqn auch damit, aber eben nicht schwimmen gehen.
Das Display ist zwar klein, aber sehr scharf.
Größeres Display, optimaler Wasserschutz, Mini-USB und längere Standzeiten: dann wäre es das Beste Outdoor-Handy der Welt!
Dazu noch Mittel- und Langwelle im Radio: perfekt!
Größere Tasten könnte es auch haben, denn Bauarbeiter und Landwirte lieben Outdoor-Geräte gleichermassen.
Aber so ist das nunmal mit den Firmen: immer haarscharf am optimalen Gerät vorbei.
5500 ist trotzdem z.Zt. das Beste Outdoorgerät, viel Spaß damit!
 
Oben