Schneller, schlanker und mit Leucht-Apfel: Neue Details zur nächsten iPhone-Generation

Banschee

Neues Mitglied
Na, wenn der iPhone hype bald nicht zuende ist, werden die Dinger niemals für
normalos erschwingbar sein.
Ich habe zwar auch eines, aber ich habe nie
eingesehen eine Monatsrate für solch ein Gerät zu zahlen.

Sind die Preise
denn nun inklusive Vertrag oder Ohne Vertrag?
Das wäre doch Interessant zu
erfahren (wobei ich davon ausgehe dass das Vertragspreise sein werden, daher
schätze ich dass der Preis auf dem Markt bei 500€ liegen wird, wenn nicht
sogar mehr, wenn Leute wieder mal die Preise in die Höhe treiben)

Ich spiel
mit den Gedanken mein Aktuelles Gerät gegen das kommende zu ersetzen, aber nur
wenn das Ding endlich unter 400€ zu kaufen ist.

Aber mal ehrlich, wer
haut schon 32 Gig Daten auf seinen Player ?
also 16 GB sind ja noch
verständlich, aber 32 GB ist ja heftig, auch wenn der Speicher nicht erweiterbar
ist.

(Gedankenblitz: Hehe, ich freu mich schon auf den Preisfall der früheren
iPhones)
 
I

Isuck

Guest
Toll, da hat Apple wieder mal klasse arbeit geleistet, hdspa fehlt und nur ne
billige 3.2 MP Kamera.

Meiner Meinung nach ist das nur eine Strategie um so
viele Iföne modelle wie möglich zu veröffentlichen, um Kohle zu machen.

Im
Übrigen frage ich mich, ob die 900 MHZ nicht zu sehr an der Batterie
saugen.

Es wäre mal Zeit die Brennstoffzellenbaterien einzuführen (Nnicht nur
für Apple)
 
B

Brennstoffzelle

Guest
Ich versteh nicht wie das mit der Brennstoffzelle funktionieren sollte, da bei
der einfachsten Brennstoffzelle Wasserstoff und Sauerstoff zu Wasser gebunden
wird, heißt also das man anstatt Strom Wasserstoff nachfüllen muss?? Bzw. habe
mal was von reversiblen Brennstoffzellen gehört, wird da Wasser wieder zu
Wasserstoff und Sauerstoff getrennt???
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Isuck
wo haste denn gelesen dass es kein HSDPA hat? das aktuelle hats doch
auch........

@Banshee....
32GB sind schon net übel muss ich sagen...... die
16 die ich in meinem hab sind mir auch bissel knapp aber leider gibts noch keine
32er microSD
schlimm find ich eben nur dass die fest eingebaut sind und
ausserdem der gewaltige preisunterschied zwischen den varianten..... ich mein
100$? ne 32GB speicherkarte kostet auf dem markt schon nur 50€ und im EK
wenn die die chips kaufen nur nen bruchteil davon...... genau deshalb will ich
normalerweise keinen riesen festspeicher in meinem handy haben sondern lieber je
nach bedarf selber nachrüsten........ spart ne menge geld.........

ausserdem
was den preis angeht...... der lag beim ersten iPhone bei 400€ zuzahlung
und das bei nem vertrag wo man im monat glaube über 30€ hingelegt
hat........ das wären dann an die 1200€ für das teil....... denke mal
unter 800 endpreis wird das neue nicht zu habens ein.....
 
A

Anonymous

Guest
... das teil wird schon allein wegen dem beleuchteten Apfel gekauft!
 
C

Connector

Guest
Es gibt genug Leute (und zu denen zähle ich auch) welche sich das neue IPhone
auch ganz ohne Kamera kaufen würden. Also was soll diese ständige Meckerei wegen
der Kamera?

Das Iphone ist Spezialist auf drei Gebieten. Telefonie, Musik und
Internet. Und zumindest auf den beiden letztgenannten macht ihm so schnell
keiner was vor.

Aber den FM-Transmitter hätte ich schon ganz gerne dabei ;-)
 

Banschee

Neues Mitglied
Isuck:

Abwarten, dieser Post ist doch nicht 100% der Wahrheit
entsprechend.
Ehe du eine Firma an Spekulationen niedermachst, solltest du
lieber abwarten bis Stichhaltigere Fakten vorliegen, oder gar die Offizielle
Veröffentlichung.
Kann auch sein, dass die Fakten die durchsickerten mit
Absicht weitergegeben wurden, um die Leute die gerne Geheimnisse verraten eines
auszuwischen (also ich würde es so machen ;-D)

Ah und klar, je höher die
Taktrate des CPU umsomehr Saft braucht er.
Im übrigen frage ich mich ob sich
die Sache mit der EU und den austauschbaren Akkus bei Apple durchsetzen
kann.
Genau wie die Sache mit den im Oktober anlaufenden Gerichtstermin der uns
klarheite über das Legale mit dem Jailbreaken gibt. (nicht dass mich das
Ergebnis beeinflussen wird, ich werde immer wieder Jailbreaken wenn ich kann
;-P)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Banshee
"Ah und klar, je höher die
Taktrate des CPU umsomehr Saft braucht
er."

das war aber sarkastisch oder?

weil versuch mal nen Pentium 1 mit
166MHz mit nem handyakku zu betreiben....... in 5 minuten is der akku leer und
schrott sag ich dir ^^

und vom speed her ist nen 528MHz qualcomm sicher
wesentlich schneller ;-)
 

Banschee

Neues Mitglied
Ich glaub die beiden kann man nicht vergleichen ^^
Die sind auch für vollkommen
Verschiedene Bereich ausgelegt, und beherbergen verschiedene Bauteile.
 

DeathAngel

Mitglied
Connector (Gast) 20.05.2009 um 12:11

Das Iphone ist Spezialist auf drei
Gebieten. Telefonie, Musik und
Internet. Und zumindest auf den beiden
letztgenannten macht ihm so schnell
keiner was vor.

Falsch...

Wenn
überhaupt Musik und surfen, denn abgesehen davon ist es egentlich nicht
sonderlich tauglich... Egal wie sehr man sich an enn Touchscreen gewöhnt er wird
nei die schreibgeschwindigkeit einer richtigen Tastatur erreichen weshalb es zum
lange texte schrieben gleich disqualifiziert wird... und ohne das ist kein
Spezialist für IM und FTP Clients weiß ich net obs die bisher für das Ding
gibt... Also internet und surfen da liegt ne große Spanne von Aufgaben
zwischen...

und für nen guten Musikplayer muss man meiner Meinungnach nicht
gleich 500 Euro ausgeben auch wenn er 32GB Speicher hat ^^

Da bevorzug ich
eher noch mein 2" Display mit Tastatur... Zum reinen surfen nehm ich aber
anchmal auch ganz gern mein großes 5800, aber für den alltag ist das nix egal
wie groß die Apple Jünger ihr iPhone hypen...

PS: ne Status LED... Endlich...
Super gedacht... Legen also zukünftig alle iPhone User es aufs Display damit sie
den Apfle blinken sehen bei nem eingehenden Event... Ach nein moment es soll ja
bloß leuchten und sonst keinen sinn erfüllen :(
 

Banschee

Neues Mitglied
Das wäre im übrigen auch mal was sehr Entgegegenkommendes von Apple:
Eine
Tastatur.
Von mir aus eine Holographische, weil Apple ja eh alles neu erfinden
muss, aber auf dem Touchscreen zu tippen ist manchmal schlimmer als auf meinem
alten P1i.
 

DeRaaZuul

Neues Mitglied
Ich denke wenn das neue iPhone rauskommt , wird die MHZ des alten auf 600MHZ
hochgeschraubt und das neue wird auf 600MHZ runtergetacktet.Damit beide Modell
kompatibel sind.Wenn es 2 verschiedene iPhones gibt , funktioniert der AppStore
nicht mehr richtig , weil man entweder Software für 2 Handys schreiben muss ,
oder die alten Besitzer aussperrt und das sind ja aber alles potentiele
Kunden!!!
 

Banschee

Neues Mitglied
Noch was (Liebes A-M Team, ich wäre ja ganz dringend für eine EDIT funktion,
damit man die Posts nochmal überdenken kann ^^)

Ahm, ich habe gesehen, dass
es einem Hacker gelungen ist, eine externe Tastatur von einem anderen Pocket PC
(ich glaube einem HP ), ans iPhone durch den USB Dock anschluss zu Koppeln, und
diese auch zu nutzen.
Sämtliche Tasten und Sonderzeichen funktionierten.
Haut
mich tot, aber ich weiß nimmer genau wo der Beitrag war, ich suche ihn mal
>.<

Laut einigen Infos soll das Neue SDK von Apple solche Schnittstellen
liefern.

Das kann aber heißen, dass wir bald solche Teile Kaufen könnten, und
eventuell eine Externe Tastatur haben KÖNNTEN.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@banshee..... hey also an die player funktion des iPhone kommt echt kaum was ran
vom design und speed her....... wo bei ich mit dem XMB walkman player von SE
auch ganz zufrieden bin aber das ist bei weitem nicht so schnell und durchgehen
flüssig wie beim iPod player........ einziger riesen nachteil ist eben nur der
iTunes zwang....... mit allen anderen handys nehm ich jedes andere prog und der
player sucht sich seine titel von selbst und baut ne datenbank
auf.........

was die fehlende tastatur angeht geb ich dir aber recht aber das
ist halb keine office und chatmaschine ^^

@Banshee......
hey das P1 hat
eine der geilsten tastaturen überhaupt ;-)
wenn man den engen platz
berücksichtigt..... selbst auf nem touch Pro was meiner meinung nach die beste
qwerformat qwertz hat kann ich nicht schneller tippen.......
 

Banschee

Neues Mitglied
ja von der schnelligkeit her war die Tastatur einmalig, aber genau so schnell
glühten mir die Daumen XD.
Darum musste ich teilweise abbrechen zu tippen, da
meine daumen verkrampften XD

Und wegen dem Itunes Zwang:
Ich hab gelesen
dass die jungs von Apple daran arbeiten eine Linux version zu veröffentlichen,
Quickpwn im übrigen auch.
Desweiteren Arbeite ich für meinen Teil daran, das
ding endlich auf meinem Linux rechner zu synchen (Ich glaub ich bin kurz davor
es hinzubekommen XD)
Sollte doch nicht so schwer sein, wo doch Linux und Mac OS
sich so ähnlich sind >.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
und ich will einfach drag&drop also flashlaufwerk einbinden und dann mit media
player, tunebite, napster, oder sonst welchen anderen playern syncen und dann
soll sich das gerät selber die titel suchen und die bibliothek aufbauen........
das mit der selbstgenerierenden datenbank ist ja das eigentliche problem........
 

DeRaaZuul

Neues Mitglied
@ the_black_dragon :
Sehe ich genau so.Das Problem beim iPhone ist für mich
iTunes.Wenn ich mal schnell 1 Lied draufkopieren will geht das nicht.Selbst
meinen MT50 konnte ich einfach an USB anschließen und per drag&drop was
draufkopieren und das Ding ist ja Stein alt.Ich sehe wirklich kein vorteil von
iTunes.
 
Oben