Schneller als Froyo: MeeGo schlägt Nexus One mit Android 2.2

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ja looool

toller vergleich......

nen hochgezüchteter tech-demo prototyp als vergleich ranziehen sehr intelligent ;)

ich mach auch nen browsertest auf meinem 2,2GHz Core 2 Duo zuhause der is bestimmt auch schneller ^^

und wenn man bedenkt, dass sich die leistung beim gleichen prozessort linear zur taktrate verhält, und man denn mal 33% abzieht und den prozessor auch auf die 1GHz der smartphones drosselt sieht das ergebnis schon ganz anders aus......

mal davon abgesehen, dass eine ARM architektur nicht mit einer x86 architektur vergleichbar ist.....
 

G-BERG

Mitglied
naja...

so schaut euch doch mal die rechenleistung von dem gerät an. 1,5 gigahertz und das nexus one hat 1 gigahertz. man sollte wenn dann einen test unter gleichen bedingungen machen. ich glaub aber das android mit einem vergleichbaren prozessor noch schneller läuft.....
 

Quirky.

Mitglied
@tbd

Ich wußte ja gar nicht das Du studiert hast! ;-)

Nokia macht im Augenblick soviel, da warte ich mal lieber wann davon was vernünftig funktioniert und auch erhältlich ist.

Gruß
 

Die-Tec

Mitglied
also gehen wir mal davon aus:
4,2 sek zu 1500hz
dann hat jedes hz genau: 0.0028 der 4,2 sek ausgemacht ... wenn wir jetzt also 500hz abziehn damit wir gleiche frequenz haben müssten wir 500* 0.0028 (also 1,4sek) dazurechnen.. demnach sind wir dann bei 5,8 sekunden. also hey .. beide sind gleichschnell .. cool oder :d wenn man bedenkt das beides linux und beides an sich die gleiche browserengine ist xD
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Ich wußte ja gar nicht das Du studiert hast! ;-)"

wie kommst denn da drauf? hab ich egtl nicht.... hab nur reges interesse an Technik ^^
 

Sarutobi

Mitglied
Ist halt wie bei allen anderen Tests auch, selbst bei Autos werden unterschiedliche Motorisierungen mit einander verglichen. Ein Beispiel: 2.0 Liter BMW mit einem 2.2 Liter Mercedes http://www.autobild.de/artikel/bmw-520d-mercedes-e220-cdi-test_1206822.html usw. die haben doch alle nen feuchten Hut auf und merken nicht das diese Tests völlig Belangloses gelaber ist und keinefalls in irgendeiner Form Aussagekräftig.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"wenn man bedenkt das beides linux und beides an sich die gleiche browserengine ist xD"

trotzdem musst du bedenken dass wir beim tablet eine x86 architektur haben..... d.h. mehr befehlssätze und mehr befehle pro rechentakt...... solltest du auch wissen wir hatten den selbern lehrer ;)

somit ist die software im moment sicher noch nicht richtig optimiert.....
 

Sarutobi

Mitglied
@Die-Tec

Jupp genauso ist es, sagte ja der Test sagt absolut nix aus, da man die Geschwindigkeit beider Prozessoren hätte gleich setzen müssen oder wie Du es gemacht hast ahlt umrechnen und man hätte dann festgestellt. LOL kein Unterschied was für ein Sch... naja stellen wir es mal bischen anders da, damit es so aussieht als hätten wir einen sinnvollen Test gemacht.
 

Das-Korn

Mitglied
Ist ja schön und gut das rum gerechne... nur wenn der x86 nachher stabil auf 1,5Ghz läuft, dann ist es trotzdem der bessere Prozessor!

Naja... ich weiß eh nicht, was das ganze Ghz geprotze soll, die sollten lieber mal in Richtung Akku forschen!
 

Die-Tec

Mitglied
@tbd

also ich wüsst jetzt echt nicht wo man ein befehlsatz verwenden sollte der das ausreitzt, ich mein die haben plump javascript getestet, da sollte es also keinen grosen unterschied machen.

Später bei multimedia sachen könnte die x86 struktur vorteile haben, obwohl ich auch denke das der stromverbrauch höher beim x86 sein sollte
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"also ich wüsst jetzt echt nicht wo man ein befehlsatz verwenden sollte der das ausreitzt, ich mein die haben plump javascript getestet, da sollte es also keinen grosen unterschied machen."

also browsertests am PC mit benchmarks machen auch gewaltige unterschiede zwischen AMD prozessoren und Intel CPUs :)

aber im endeffekt ist der ganze benchmark müll..... man will hier das tempo 2er betriebssysteme vergleichen und das geht nunmal nicht auf unteschiedlicher hardware..... genauso gut könnte ich windows 7 auf nem 3,2GHZ quadcore mit 8GB DDR3 ram und SSD festplatte mit nem Mac der auf 1GHz und 512MB ram läuft vergleichen...... da kann das OS noch so sehr optimiert sein beim Mac das wird trotzdem langsamer sein.....

also entweder ne X86 kompilierte android version auf das tablet oder meego auf nem snapdragon chipsatz und dann das ganze bitte nochmal......

denn wie heißt es so schön..... änderst du bei einem vergleichstest mehr als eine variable kannste deine testergebnisse gleich mit fantasie ausdenken.....
 

Die-Tec

Mitglied
naja an sich würd ich trotzdem sagen das meego schneller wird als android, vieleicht nicht die modelle von nokia, aber intel hat da den vorteil das sie hardware und software entwickeln. sie wissen also genau wo ihre hardware/software defiziede und stärken sind und können so das beste rausholen.
 

Die-Tec

Mitglied
was ich sehr intressant finde ist echt das device, also da läuft auch android drauf :D und ist quasi so nen "dummi-test-objekt" für alle :)

zudem gefällts mir vom design her auch *grinS"
 

Die-Tec

Mitglied
testrechner natürlich, open internet .. und am rande -> http://www.aavamobile.com/ da siehste die seite zu dem gerät :)
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
"windows 7 auf nem 3,2GHZ quadcore mit 8GB DDR3 ram"

fast richtig geraten, nur ddr2 anstatt ddr3 ^^

kommt kein smartphone hinterher, zumindest noch nich
 

Networker

Mitglied
I have a dream

ein Betriebssystem, wo man die Benutzeroberfläche komplett selber gestalten kann.

Manchmal ist vieles so Simple!!!
 
Oben