• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Saygus V² Hands-on: Das Schweizer Taschenmesser unter den Smartphones

Nikwalter

Mitglied
Klingt sehr spannend aber wieder mal zu teuer um neue Kunden zu gewinnen. Hätte es 400UVP gekostet, würden sich sicher mehr Leute trauen was neues zu probieren. Aber die üppige Ausstattung kostet Geld, ist klar..
 

heinzelrumpel

Neues Mitglied
Design ist ja geschmacksache...

..aber ich finde es total hässlich. Viel zu klobig und nicht passend zur technischen Ausstattung.
 

jackpot82

Neues Mitglied
sorry musste sein

Seit Jahren bin ich hier am Lesen und das erste Mal habe ich mich angemeldet. Weil mich einige Kommentare einfach dazu nötigen.
Alleine der Kommentar sinnvolle Features? Das Smartphone kann mehr als Apple, Samsung und co. aber sollte sinnvollere Features haben? Was denn zum Beispiel? Kochen, Mikrowelle, persönlicher Butler?
Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Zum Glück würde ich sagen. Ich finde das Telelen hat Stil. Zudem sind die wenigstens mal nicht der Masse gefolgt, weil Apple ein Dünnes Smartphone hat, mache ich ein noch dünneres aber dafür eins was höher, breiter ist und nicht mehr in die Tasche passt. Sinnlos dieses hin und her. Lieber ist mein Smartphone 5 mm dicker hat aber dafür einen ordentlichen Akku. Ob 6,9 oder 9,9 ist doch wohl mal Wurst.
Dann der Preis soll überzogen sein? 599 Dollar, was ist Euro mal ne Ecke günstiger ist. Das Telefon ist ein absolutes Highend Gerät. Apple verlangt bei Release ab 799 Euro Aufwärts je nach Speichervariante. Samsung will mit dem S6 auch in diese Richtung gehen. Oh man was einige Menschen für Vorstellungen haben. Wenn da ein Samsung Logo oder ein Apple Logo drauf wäre, dann dürfte man sogar 1200 Euro verlangen.
 
Oben