• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Samsung Z: Marktstart des Tizen-Smartphone in Russland verschoben

F

foetor

Guest
Hmmm sehr komisch, sonst schafft es doch Samsung 10 Geräte am Tag rauszubringen nur hier nicht. Sehr seltsam....
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Pf

Darfste schon ;-) trotzdem solltest du spätestens seit der moto Kiste kurz - ubd mittelfristige Strategien unterscheiden können .
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@boca: Möchtest du was sagen oder nur andeuten?

Zum Thema: Scheint mir etwas wage und ungewöhnlich, dass sich Samsung gerade den russischen Markt entgehen lässt. Politische Gründe sind ja derzeit sehr beliebt, was Russland angeht, also würde ich das auf jedenfall in die Möglichkeiten einschließen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Jeder der klaren verstandes ist und die threads der letzten monate beobachtet hat weiß was ich meine

Mal so a. Rande- kommt einer vielleicht auf die idee das derzeit vielleicht ein ungünstiger zeitpunkt für ein egal wie geartetes produkt in russland sein könnte ?
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Boca:
Du immer mit deinen ollen Kamellen. Aber wehe ich fange damit an...

Das was Samsung hier macht ist nicht mehr Mittelfristig. Bisher machen sie nämlich genau gar nichts.
Und warum sie das in Russland machen, dafür hast du auch keine erklärung liefern können (vor allem wegen der aktuellen Situation ist das doch komisch), genauso wenig, warum sie so zurückhaltend sind, was Tizen angeht.


@ibnam:
Die Frage ist doch vielmehr, warum sie gerade auf diesen ungewöhnlchen Markt damit kommen. Wäre es nicht viel logischer in Asien anzufangen, wo man zuhause ist und sich auskennt? Warum werden gerade die etablierten Märkte erstmal ausgeschlossen?
Wirkt für mich nicht, als hätten sie ein wirkliches Interesse, das Gerät zu verbreiten.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@boca:"Jeder der klaren verstandes ist und die threads der letzten monate beobachtet hat weiß was ich meine "
>>Sag doch einfach was du sagen möchtest. Warum um den heißen Brei reden?

"Mal so a. Rande- kommt einer vielleicht auf die idee das derzeit vielleicht ein ungünstiger zeitpunkt für ein egal wie geartetes produkt in russland sein könnte ?"
>>Hatte ich doch gerade geschrieben. ("Politische Gründe sind ja derzeit sehr beliebt, was Russland angeht,[...]" --ibnam)

@pf:"Die Frage ist doch vielmehr, warum sie gerade auf diesen ungewöhnlchen Markt damit kommen. Wäre es nicht viel logischer in Asien anzufangen, wo man zuhause ist und sich auskennt? Warum werden gerade die etablierten Märkte erstmal ausgeschlossen?"
>>Ergibt doch durchaus Sinn, wenn man ein neues OS etablieren will, dass man vielleicht nicht auf den Märkten anfängt bei denen man auf das meiste Desinteresse treffen wird. (ob es wirklich besser ist weiß ich aber nicht)

"Wirkt für mich nicht, als hätten sie ein wirkliches Interesse, das Gerät zu verbreiten."
>>Naja, also Samsung das Interesse abzusprechen, ist wohl nicht haltbar. Es kann aber sein, dass Samsung keine großen Erwartungen hereinsteckt (was für uns beide ja zumindest verständlich ist).
 

handyhacho

Aktives Mitglied
2015...

Bis dahin gibt es so viele Wirtschaftssanktionen, da *darf* Samsung dann gar nichts mehr nach Russland verkaufen... SCNR :)
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Pf

Tizen ist eine mittelfristige Strategie !

Wieso soll ich eigebtlich für alles was liefern wenn du gar nichts lieferst. Für Russland gäbe es zumindest eine logische Begründung- Android ist dort nicht so stark und amerikanische osc auch nicht wirklich beliebt .

Da du dich aber mit solchen banalen Fakten nichtmal auseinandersetzen willst ...aber so biste halt .


Die brandaktuelle Situation ist eher schädlich zur Einführung eines neuen Produktes da die wirtschaft kollabieren könnte . Ohne mh17 hätte Putin aber unbesorgt weitermachen können da die warmduscher aus Europa sich sonst nie zu Sanktionen hätten hinreißen lassen . Wäre schön wenn du auch mal wirklich logische Argumente bringen würdest . Und in Sachen olle Kamellen - da haste halt nen schweren Stand denn egal wie sicher du die warst - es kam meist anders . ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Ibnam

Es ist ein Unterschied ob man von politischen oder wirtschaftlichen gründen redet . Ich glaube kaum das es hier um Sanktionen geht , sondern eher um den wirtschaftlichen ausblick in Russland . Wenn die Sanktionen der Europäer ubd Amis greifen - wer soll dann in ru noch großartig Smartphones kaufen .
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@boca:
Ist das so, dass in Russland Android nicht so stark ist? Woher weißt du das? Wenn das wirklich Fakten sind, dann nenne uns doch bitte deine Quelle. Für mich klingt das nämlich nicht so, denn dieser Quelle nach, haben Samsung, HTC und Sony alleine schon über 50% Marktanteil in Russland. So viel anders wie bei uns sieht das nicht aus:
http://techhive.de/samsung-verdoppelt-marktanteil-in-russland-innerhalb-eines-jahres-1023081/

Und gibts nicht andere Länder, wo das ähnlich ist, die einfacher wären, die keine so problematische politische Lage und keine so riesigen Ausmaße haben und damit auch logistisch deutlich einfacher sind?
Das erklärt immer noch nicht, warum gerade Russland.

Und wenn Tizen eine Mittelfristige Strategie sein soll, warum fangen sie dann nicht endlich damit an? Glaubst du ernsthaft, dass Samsung die beiden Verzögerungen drin hat, weil sie das Gerät nicht liefern können? Samsung? Wenn jemand schnell Geräte Entwickeln kann, dann doch wohl die und Tizen läuft doch auch schon Stabil und zuverlässig, sonst würde es nicht schon seit fast zwei Jahren auf einer Kamera und seit einigen Monaten auf mehreren Smartwatch-Modellen laufen.


> Wäre schön wenn du auch mal wirklich logische Argumente bringen würdest
Ach? Meine Argumente sind also unlogisch? Wo sind denn deine Logischer?
Du belegst deine "Fakten" nicht und hast noch immer kein Argument dafür aufbringen können, warum gerade Russland.
 
Oben